Dortmund überrascht. Dich.
Amthaus Aplerbeck

Aplerbeck

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dagny E. Klemm

Projekte Aplerbeck 2018

Im Stadtbezirk Aplerbeck wurden im Jahr 2018 im Rahmen des StadtbezirksMarketing insgesamt 54 Projekte durchgeführt, 32 davon mit Drittmitteln.
Die nachfolgenden Projekte stellten für den Stadtbezirk besondere Highlights dar:

Mittelpunkt des Landes NRW

Das StadtbezirksMarketing Aplerbeck beschäftigt sich seit 2016 mit dem Projekt "Mittelpunkt NRW". Der geographische Mittelpunkt unseres Bundeslandes liegt im Stadtbezirk Aplerbeck, präziser in der Gurlittstraße. Nach intensiver Zusammenarbeit mit unterschiedlichen städtischen Stellen, Landesbehörden und Ministerien konnte das Projekt in 2018 in die Umsetzungsphase gehen. Erster Schritt war die Auswahl eines Kunstobjektes, welches den Mittelpunkt des Landes zieren wird. Hierzu wurde ein Wettbewerb ausgeschrieben, auf welchen Entwürfe und Angebote von Künstlerinnen und Künstlern aus dem gesamten Bundesgebiet eingegangen sind. Eine Jury hat das passende Kunstwerk ausgewählt und prämiert. Nun wird es von der Künstlerin angefertigt und wird im Jahr 2019 an der dann gestalteten Fläche an der Gurlittstraße aufgestellt und feierlich enthüllt.

2. Aplerbecker Bierfest

Vom 20. bis 22.07.2018 fand das 2. Aplerbecker Bierfest statt. Vor der Kulisse des Amtshauses wurden auf dem Marktplatz über 70 verschiedene Biere aus der ganzen Welt angeboten. Der außerordentlich hohe Zuspruch der Aplerbeckerinnen und Aplerbecker übertraf nochmals die enorme Resonanz des Vorjahres. So wurde an den drei Tagen ein Durchlauf von über 10.000 Besucher*innen geschätzt. Das begleitende Bühnenprogramm zog die Gäste bis kurz vor Mitternacht in seinen Bann. Das Aplerbecker Bierfest wird auch im Jahr 2019 durchgeführt und scheint sich als neuer fester Bestandteil im Veranstaltungskalender Aplerbecks etablieren zu können.

Aplerbecker Familientag / Neues Veranstaltungsformat

Das StadtbezirksMarketing Aplerbeck hat auch in 2018 wieder ein neues Veranstaltungsformat entwickelt: den Aplerbecker Familientag. Dieser Familientag wurde in 2018 zwei Mal mit großem Erfolg durchgeführt. Mit jeweils über 3.000 Besucher*innen zählt er bereits jetzt zu einer der best besuchten Veranstaltungsreihen im Stadtbezirk. Der Aplerbecker Familientag verbindet auf einmalige Weise ein Informationsangebot für Erwachsene, ein Spiel- und Spaß-Angebot für Kinder und einen echten "Familien-Trödelmarkt" mit Schätzen von Dachböden und aus Garagen. Alles eingebettet in die Kulisse des Rodenbergparks und des Wasserschlosses Haus Rodenberg.