Newsroom

Haus Schulte-Witten 16.06.23

André Storm "Abgetaucht"

Lesung mit Zauberei

André Storm
Bild: Moritz Kaufmann
Bild: Moritz Kaufmann

Freitag, 16. Juni, 19.:30 Uhr
Haus Schulte-Witten, Wittener Str. 3
44149 Dortmund

Wegen begrenzter Platzanzahl ist eine vorherige Anmeldung erforderlich!
Haus Schulte-Witten oder 0231-5023237

Eintritt frei - Spende beim Austritt erwünscht.

Ein Wagen samt Insassen versinkt im Dortmunder Phönixsee. Unter ihnen Privatdetektiv und Zauberkünstler Ben Pruss, der allerdings im Gegensatz zum Brauereibesitzer Paul Althoeffer wieder lebendig an die Oberfläche kommt.

Für die Polizei ist es ganz klar ein tragischer Unfall, aber bei Ben und seiner Auftraggeberin, der frischgebackenen Witwe Lina Althoeffer, regen sich Zweifel. Hatte es jemand auf den Bierbrauer abgesehen, der bei seiner gewaltigen Körperfülle niemals aus der Luxuskarosse hätte flüchten können? Ein Krimi, in dem es spritzig zugeht, und in dem sich nicht nur Biergläser volllaufen lassen. Und mittendrin Ben Pruss, der zwar immer noch nicht ganz trocken hinter den Ohren ist, aber auch diesmal wieder erbittert gegen jeden Strom anpaddelt.

André Storm ist nicht nur Krimiautor sondern auch Profizauberkünstler – die Mischung macht das Besondere dieser spannenden Lesung aus!

Engagement & Bürger*innenbeteiligung

Weitere Nachrichten

Mehr Nachrichten
zur Nachricht Einwohner*innen in Huckarde, Lütgendortmund und Mengede können ihre Meinung einbringen Einwohner*innen in Huckarde, Lütgendortmund und Mengede können ihre Meinung einbringen Di 30. April 2024
Marktplatz in Huckarde
Bild: Stephan Schütze
zur Nachricht Neues Warehouse in Dortmund: Schnellere Hilfe bei internationalen Notfällen Neues Warehouse in Dortmund: Schnellere Hilfe bei internationalen Notfällen Di 30. April 2024
Bild: Stadt Dortmund
zur Nachricht Veranstaltungsreihe „Stadt im Wandel“ im Projektor geht weiter Veranstaltungsreihe „Stadt im Wandel“ im Projektor geht weiter Fr 5. April 2024
Im Projektor am Westenhellweg 136 startet am Dienstag, 9. April, eine neue Veranstaltung der Reihe „Stadt im Wandel“.
Bild: Stadt Dortmund / Christina-Bella Pagé
zur Nachricht 13.300 Freiwillige sorgen bei cleanupDO für blitzsaubere Bilanz 13.300 Freiwillige sorgen bei cleanupDO für blitzsaubere Bilanz Mi 3. April 2024
Bild: Stadt Dortmund / Christian Schön
zur Nachricht FreiwilligenAgentur zeichnet außergewöhnliches Engagement aus FreiwilligenAgentur zeichnet außergewöhnliches Engagement aus Mi 3. April 2024

Bis zum 14. Juli haben Dortmunder Einrichtungen und Initiativen die Möglichkeit, sich für den Preis zu bewerben.

zur Nachricht Eine starke Marke für eine starke Stadt Eine starke Marke für eine starke Stadt Di 5. März 2024
Dortmund bei Nacht
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
zur Nachricht Stadt Dortmund fördert Ehrenamt Stadt Dortmund fördert Ehrenamt Mo 4. März 2024
Mehrere Hände werden übereinander gelegt
Bild: Adobe Stock / rawpixel.com
zur Nachricht 60-Jährige erhalten Infos zur Wahl des Seniorenbeirats Dortmund 60-Jährige erhalten Infos zur Wahl des Seniorenbeirats Dortmund Di 20. Februar 2024
Sandra Galbierz (links), Stadt Dortmund, und OB Westphal (Mitte) mit Vertreter*innen des Seniorenbeirats.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
zur Nachricht Erster Dortmunder Tierschutzpreis geht an engagierte Tierfans Erster Dortmunder Tierschutzpreis geht an engagierte Tierfans Mi 31. Januar 2024
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
zur Nachricht Dortmunder Nachbarschaftsprogramm geht in die nächste Runde Dortmunder Nachbarschaftsprogramm geht in die nächste Runde Fr 26. Januar 2024
Als Tiger geschminktes Kind schießt einen Fußball in Richtung Kamera. Dahinter sind Menschen
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
zur Nachricht Engagierte packen bei "cleanupDO" für ein sauberes Dortmund mit an Engagierte packen bei "cleanupDO" für ein sauberes Dortmund mit an Do 18. Januar 2024
Bild: Stadt Dortmund / Christian Schön
zur Nachricht Quartierskoordination setzt sich weiter für Marten ein Quartierskoordination setzt sich weiter für Marten ein Mi 17. Januar 2024
Lütgendortmund

An Martens Zukunft arbeiten und sie mit den Bürger*innen mitgestalten – das ist Aufgabe der Quartierskoordination.

zur Nachricht Land NRW fördert Integrationsarbeit Land NRW fördert Integrationsarbeit Fr 22. Dezember 2023
Bild: Adobe Stock / rawpixel.com
zur Nachricht Jüdische Kultusgemeinde Dortmund e.V. erhält Integrationspreis der Stadt Dortmund Jüdische Kultusgemeinde Dortmund e.V. erhält Integrationspreis der Stadt Dortmund Fr 22. Dezember 2023
Bild: Stadt Dortmund / Leopold Achilles
zur Nachricht Stadt Dortmund prämiert acht Ideen gegen Einsamkeit und soziale Isolation Stadt Dortmund prämiert acht Ideen gegen Einsamkeit und soziale Isolation Di 19. Dezember 2023
Bild: Wirtschaftsförderung Dortmund