Newsroom

Kultur und Freizeit

Künstlerin interpretiert Nam June Paiks "Sinfonie for 20 Rooms"

Das Museum Ostwall im Dortmunder U präsentiert die Ausstellung "Nam June Paik: I Expose the Music", in der namhafte zeitgenössische Künstler*innen einen zentralen Aspekt von Paiks Werk und Philosophie in Performances reflektieren. Die Ausgangsbasis der Inszenierungen bildet die nie realisierte "Sinfonie for 20 Rooms" von Paik (1961), die als künstlerische Inspiration dient.

Ein Foto von der Künstlerin Annika Kahrs.
Bild: Marit Blossey
Ein Foto von der Künstlerin Annika Kahrs.
Bild: Marit Blossey

Im Juli wird die in Berlin und Hamburg lebende Künstlerin Annika Kahrs als dritte von insgesamt vier zeitgenössischen Künstlerinnen ihre Interpretation der "Sinfonie for 20 Rooms" nutzen, um eigene Werke zu schaffen. Zusammen mit den Komponist*innen und Performer*innen Louis d'Heudières, TinTin Patrone und Andy Ingamells präsentiert Kahrs das Musikstück "A Sinfonie and its parts". An drei Wochenenden im Juli 2023 werden die Kompositionen in Begleitung verschiedener Akteur*innen aus Dortmund aufgeführt. Die Performances sind mit einer Eintrittskarte zur Sonderausstellung kostenfrei.

Samstag, 8. Juli 2023, 15:00 Uhr: Movement I – Annika Kahrs
In "Movement I" untersucht Annika Kahrs die musikalische Prägung Dortmunds und lädt Musiker*innen aus verschiedenen Stadtvierteln in ihr neu gegründetes Ensemble ein.

Samstag, 15. Juli 2023, 15:00 Uhr: Movement II – Louis d’Heudières
Die Performance "Movement II" von Louis d'Heudières in Zusammenarbeit mit dem Dortmunder Künstler Fion Pellacini zielt auf die Maximierung von Sinnesfreuden ab und verwendet Craft Beer – als Anspielung auf das historische Brauerei-Gebäude des Dortmunder U -und klassische Musik als künstlerisches Material.

Samstag, 22. Juli 2023, 15:00 Uhr: Movement III – TinTin Patrone
TinTin Patrones Performance "Movement III" erzählt die Geschichte von K-456, dem Roboter, den Nam June Paik 1964 vorstellte, und regt zur Neubewertung der Beziehung zwischen Mensch, Maschine und Arbeit an.

Sonntag, 23. Juli 2023, 15:00 Uhr: Movement IIII – Andy Ingamells
In "Movement IIII" lädt Andy Ingamells mit seinem speziell für Dortmund konzipierten Werk dazu ein, von Paiks außergewöhnlicher Vorstellungskraft inspiriert zu werden. Die Performance entsteht in Zusammenarbeit mit dem Astronomischen Verein Dortmund und umfasst einen wissenschaftlichen Vortrag sowie eine DJ-Performance mit Schallplatten aus der Dortmunder Astronomie-Enthusiasten-Gemeinde.

Weitere Nachrichten

Mehr Nachrichten
zur Nachricht News-Ticker zum zweiten EURO-Spieltag News-Ticker zum zweiten EURO-Spieltag Sa 15. Juni 2024
Bild: Stadt Dortmund / Christian Schön
zur Nachricht News-Ticker zur EURO-Auftaktparty News-Ticker zur EURO-Auftaktparty Fr 14. Juni 2024
Bild: Stadt Dortmund / Benito Barajas
zur Nachricht Kunst und Kneipe: Dortmund lädt zum „Pub Crawl“ entlang des Grünen Teppichs Kunst und Kneipe: Dortmund lädt zum „Pub Crawl“ entlang des Grünen Teppichs Do 13. Juni 2024
Der mit Barbies gestaltete Schrein findet sich in der Kneipe Lütge Eck.
zur Nachricht Wen wählt Walter? Orang-Utan im Dortmunder Zoo wird EM-Orakel Wen wählt Walter? Orang-Utan im Dortmunder Zoo wird EM-Orakel Fr 7. Juni 2024
Ein Orang-Utan lehnt sich an einen Baum auf einer Wiese
Bild: Zoo Dortmund / Frauke Wichmann
zur Nachricht Ker Dortmund, gut siehse aus: Wie die UEFA EURO 2024 das Gesicht der City verändert Ker Dortmund, gut siehse aus: Wie die UEFA EURO 2024 das Gesicht der City verändert Mi 5. Juni 2024
Fußballfans im Deutschland-Trikot und mit schwarz-rot-goldener Bemalung jubeln vor dem Rathaus
Bild: Dieter Menne
zur Nachricht Naturmuseum lädt zum Kinderfest mit vielen Aktionen Naturmuseum lädt zum Kinderfest mit vielen Aktionen Mo 3. Juni 2024
Menschen feiern im Park des Naturmuseums
Bild: Naturmuseum Dortmund
zur Nachricht Startschuss für die IGA in Dortmund: Vom Pütt zum Paradies Startschuss für die IGA in Dortmund: Vom Pütt zum Paradies Mi 29. Mai 2024
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
zur Nachricht Meister-Kunst zur Meisterschaft: Fußballmuseum zeigt Ausstellung für alle Sinne Meister-Kunst zur Meisterschaft: Fußballmuseum zeigt Ausstellung für alle Sinne Di 28. Mai 2024
Blick in einen Raum mit großen Leinwänden, auf denen bunte Videos gezeigt werden. Dazwischen laufen Menschen.
Bild: Stephan Schütze
zur Nachricht Dortmunds Pas de Deux mit der ganzen Welt: Städtische Ehrennadel für Ballett-Chef Xin Peng Wang Dortmunds Pas de Deux mit der ganzen Welt: Städtische Ehrennadel für Ballett-Chef Xin Peng Wang Mo 27. Mai 2024

Wangs Werk hat internationale Strahlkraft, der Intendant wird als „echte Persönlichkeit" geehrt.

zur Nachricht Bäumchen wechsel dich: Dr. Knopf löst Annette Kulozik an der Westfalenpark-Spitze ab Bäumchen wechsel dich: Dr. Knopf löst Annette Kulozik an der Westfalenpark-Spitze ab Mi 22. Mai 2024
Bild: Stadt Dortmund
zur Nachricht Kunst inmitten von Grün – Spaziergang im Westfalenpark zur neuen Publikation Kunst inmitten von Grün – Spaziergang im Westfalenpark zur neuen Publikation Di 21. Mai 2024
Bild: Joana Maibach
zur Nachricht Sommer am U: Dortmunds Festival unter freiem Himmel Sommer am U: Dortmunds Festival unter freiem Himmel Di 21. Mai 2024
Der Turm des Dortmunder U
Bild: Mareen Meyer
zur Nachricht Event „Nordstadt Together“ geht in die zweite Runde Event „Nordstadt Together“ geht in die zweite Runde Sa 18. Mai 2024

Bei – hoffentlich – bestem Wetter erwarten die Besucher*innen am 29. Mai rund ums Keuning.haus viele Überraschungen.

zur Nachricht Wechsel der Intendanz: Neue Leitung will das Ballett Dortmund zum „Game-Changer“ machen Wechsel der Intendanz: Neue Leitung will das Ballett Dortmund zum „Game-Changer“ machen Fr 31. Mai 2024
Außenansicht vom Opernhaus bei Dunkelheit
Bild: Theater Dortmund
zur Nachricht Gemeinsam die Millionen erradeln: Anmeldungen zum STADTRADELN noch möglich Gemeinsam die Millionen erradeln: Anmeldungen zum STADTRADELN noch möglich Fr 17. Mai 2024

Über eine halbe Million Kilometer haben die rund 5.670 Radelnden zur Halbzeit des STADTRADELN 2024 zusammengeradelt.