Newsroom

Vortrag 27.07.23

Prof. Dr. Sascha Feuchert spricht über Art Spiegelmanns "Maus"

Einführung in eine der wichtigsten Publikationen aus dem Bereich der grafischen Literatur.

Buchcover Art Spiegelmann Maus
Bild: Fischer Verlag
Bild: Fischer Verlag

Donnerstag, 27. Juli 2023, 18:00 Uhr
Studio B, Stadt- und Landesbibliothek, Max-von-der-Grün-Platz 1-3

Eintritt: frei

Prof. Dr. Sascha Feuchert (*1971) ist als Inhaber der Ernst-Ludwig-Chambré-Stiftungsprofessur für Neuere Deutsche Literatur mit dem Schwerpunkt Holocaust- und Lagerliteratur sowie ihre Didaktik und Leiter der Arbeitsstelle Holocaustliteratur am Institut für Germanistik der JLU Gießen v.a. verantwortlich für die Konzeption und Durchführung von Forschungsvorhaben. Daneben koordiniert er die Zusammenarbeit mit Schulen und außerschulischen Bildungsträgern.

Zu seinen Forschungsinteressen neben der Holocaustliteratur und ihrer Didaktik gehören die deutsche Literatur seit 1945 bis zur Gegenwart, Geschichte und Gegenwart der Zensur, populäre Gattungen und ihre Geschichte (v.a. der Kriminalroman), der literarische Antisemitismus sowie Problemfelder einer "forensischen Literaturwissenschaft" (v.a. literarische/autobiographische Fälschungen).
In seinem Vortrag im schauraum gibt er eine Einführung eine der wichtigsten Publikationen aus dem Bereich der grafischen Literatur.

Eine Kooperationsveranstaltung der Stadt- und Landesbibliothek Dortmund und dem Schauraum: comic + cartoon

Dortmund historisch Rechtsextremismus

Weitere Nachrichten

Mehr Nachrichten
zur Nachricht Schauspielerin inszeniert „Arrest“ in der Steinwache Schauspielerin inszeniert „Arrest“ in der Steinwache Di 25. Juni 2024

Nicola Schubert schlüpft in einer Audio-Performance in die Rollen von Täterinnen und Opfern der NS-Zeit.

zur Nachricht Bis zum 7. Juli können Dortmunder*innen zum Heimat-Preis 2024 abstimmen Bis zum 7. Juli können Dortmunder*innen zum Heimat-Preis 2024 abstimmen Sa 22. Juni 2024

Die Stadt Dortmund vergibt wieder den Heimat-Preis für ehrenamtliches Engagement.

zur Nachricht Halde liegt nicht mehr auf Halde: „Asselner Alm“ ist neue Ausflugs-Attraktion Halde liegt nicht mehr auf Halde: „Asselner Alm“ ist neue Ausflugs-Attraktion Mi 5. Juni 2024
OB Westphal mit Besuchern auf der Halde Schleswig
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki / Stadt Dortmund / Roland Gorecki
zur Nachricht Von Brandruine zum Bienenparadies: Imker schenkt Hof in Dortmund-Somborn neues Leben Von Brandruine zum Bienenparadies: Imker schenkt Hof in Dortmund-Somborn neues Leben Mi 15. Mai 2024
Bild: Stadt Dortmund / Christian Schön
zur Nachricht Stichtag 19. Mai: MO-Jubiläum geht unter die Haut Stichtag 19. Mai: MO-Jubiläum geht unter die Haut Mi 15. Mai 2024
Menschen stehen in einer Ausstellung im Museum Ostwall.
Bild: Museum Ostwall
zur Nachricht Dortmunds 400. Stolperstein erinnert an Familie Ostwald Dortmunds 400. Stolperstein erinnert an Familie Ostwald Mo 29. April 2024
Im Vordergrund zwei Männer, die die Stolpersteine verlegen, im Hintergrund weitere Personen.
Bild: Stadt Dortmund / Niklas Kähler
zur Nachricht Vorhang auf für das Film Casino 2.0 Vorhang auf für das Film Casino 2.0 Do 4. April 2024
Schriftzug vom Film Casino
Bild: Privatarchiv / Friederike Jansen
zur Nachricht Museen bieten zum Ferien-Finale extra viel Programm Museen bieten zum Ferien-Finale extra viel Programm Mi 3. April 2024
Bild: Roland Baege
zur Nachricht Dortmunder*innen können Objekte für stadtgeschichtliche Sammlung beitragen Dortmunder*innen können Objekte für stadtgeschichtliche Sammlung beitragen Mi 20. März 2024

Haus der Geschichte NRW zeigt „MuseumMobil“ neben der Reinoldikirche. Dortmunder können am 23. März im MKK mitmachen.

zur Nachricht Haus der Geschichte sammelt NRW-Erinnerungsstücke Haus der Geschichte sammelt NRW-Erinnerungsstücke Di 19. März 2024

Vom 15. bis zum 24. März ist das Haus der Geschichte mit seiner mobilen Ausstellung „MuseumMobil“ in Dortmund.

zur Nachricht Hoesch-Museum beleuchtet Zwangsarbeit Hoesch-Museum beleuchtet Zwangsarbeit Do 14. März 2024

Museumsgespräch am 21. März im Hoesch-Museum. Zwangsarbeit von Arbeitern während NS-Regimes in Dortmund thematisiert.

zur Nachricht OB Westphal unterzeichnet Online-Petition und setzt ein Zeichen gegen Faschismus OB Westphal unterzeichnet Online-Petition und setzt ein Zeichen gegen Faschismus Di 16. Januar 2024

"Wehrhafte Demokratie: Höcke stoppen!" lautet die Petition, die Oberbürgermeister Westphal jetzt unterzeichnet hat.

zur Nachricht Dortmunder Museen brechen Besuchsrekorde Dortmunder Museen brechen Besuchsrekorde Di 2. Januar 2024
Bild: Dortmunder U
zur Nachricht Europäisches Gipfeltreffen eint im Kampf gegen Antisemitismus Europäisches Gipfeltreffen eint im Kampf gegen Antisemitismus Fr 1. Dezember 2023
Bild: Leopold Achilles
zur Nachricht Stadtoberhäupte setzen Zeichen gegen Antisemitismus Stadtoberhäupte setzen Zeichen gegen Antisemitismus Mi 29. November 2023
Bild: Stadt Dortmund / Niklas Kähler