Stadt- und Landesbibliothek
  1. Themen
  2. Bildung
  3. Stadt- und Landesbibliothek
  4. Standorte
  5. Zentralbibliothek

Standorte

Zentralbibliothek

Die Zentralbibliothek der Stadt- und Landesbibliothek Dortmund, ein markantes Gebäude aus der Ideenwerkstatt des Schweizer Architekten Mario Botta, ist ein architektonisches Ereignis, ein Blickfang und ein "Tor zur Stadt"

Lern- und Arbeitsort

Eine Lernende mit Büchern und IPad am Arbeitsplatz in der Bibliothek
Bild: Markus Mielek
Bild: Markus Mielek
Arbeitsplätze

Über 300 Arbeitsplätze können in der Zentralbibliothek genutzt werden. Lexika, Wörterbücher sowie Lernhilfen stehen dort griffbereit. Außerdem finden Sie beruhigte Arbeitsbereiche mit Einzelarbeitsplätzen, an denen keine Gruppenarbeit möglich ist. Eine vorherige Reservierung ist leider nicht möglich.
Bitte beachten Sie auch die Regeln zur Nutzung unserer Bibliothek, 21 KB, PDF .

Scanner und Kopierer

Zum Einscannen von Dokumenten stehen Ihnen Flachbettscanner mit der Adobe Acrobat Software zur Verfügung, die Sie auf den mitgebrachten USB-Stick speichern können. Außerdem befinden sich in der 1. und 2. Etage 3 Aufsichtsscanner, an den Seiten aus Büchern und Zeitschriften schonend eingescannt werden können. Auch hier benötigen Sie einen eigenen USB-Stick.

Die Kopierer befinden sich in der 1. Und 2. Etage. Schwarz-Weiß-Kopien kosten 0,10 € (DIN A 4); 0,20 € (DIN A 3), Farbkopien 0,30 € (DIN A 4); 0,60 € (DIN A 3).

WLAN

Das W-LAN kann ebenfalls mit den eigenen Geräten in der ganzen Zentralbibliothek genutzt werden. Die dauerhafte Nutzung der Dokom Hotspots ist kostenlos. An den Arbeitsplätzen in der Rotunde stehen Stromanschlüsse z.B. für die Arbeit mit dem Notebook bereit.

Internetnutzung

An den Internetrechnern in der 1. Etage haben Bibliothekskund*innen ab dem 12. Lebensjahr die Möglichkeit, mit gültigen Bibliotheksausweis die Internet-PCs kostenlos zu nutzen. Externen Kund*innen steht der Internetzugang ab dem 18. Lebensjahr für 1 € pro 30 Minuten zur Verfügung. Schwarz-Weiß Ausdrucke sind für 0,10 € pro Seite möglich.

Informationsvermittlung

Unsere Informationstheken finden Sie im 1. und 2. Obergeschoss. Wir helfen Ihnen dort gerne weiter.

Bibliothekar berät eine Kundin an der Infotheke
Bild: Markus Mielek
Bild: Markus Mielek

Insbesondere bei Fragen zu:

  • Unserem Medienangebot
  • Den elektronischen Angeboten
  • Fragen rund um die Bibliotheksbenutzung

Neben der persönlichen Beratung steht Ihnen auch unser Onlineauskunftsdienst „Fragen Sie uns“ zur Verfügung

Zeitschriften und Zeitungen

Nutzer am Aufsichtscanner mit Zeitschriftenschrank im Hintergrund
Bild: Markus Mielek
Bild: Markus Mielek

In der 1. Etage finden Sie die aktuellen Dortmunder und überregionalen Tageszeitungen . Die Internationale Presse steht online über das Portal Pressreader an den Datenbankrechnern zur Verfügung.

Unsere Fachzeitschriften

In unserer Zentralbibliothek bieten wir:

  • rund 7500 gedruckte Zeitschriften und andere Periodika aus vier Jahrhunderten
  • ca. 250 abonnierte Zeitschriften und Jahrbücher
  • zudem über 7000 elektronische Zeitschriften für den Zugriff auch von zu Hause aus (Zugriff mit Kundennr. und PIN)
  • Aufsichtscanner im 1. und 2. Obergeschoß

Von einigen Publikumszeitschriften abgesehen, die sich ebenfalls in der 2. Etage befinden, sind gedruckte Fachzeitschriften und Jahrbücher nicht ausleihbar.

Suche nach Zeitschriften und Zeitschrifteninhalten

Unser Angebot an elektronischen Zeitschriftentiteln finden Sie in der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek. Artikel aus Fachzeitschriften sind über das Suchportal Digibib Plus zu finden.

Alle gedruckten Zeitschriften, die in der Stadt- und Landesbibliothek zur Verfügung stehen, sind in der Zeitschriftendatenbank (ZDB) erfasst.

Stadt- und Landesbibliothek - Service für Periodika
Anschrift und Erreichbarkeit
Anschrift:
Max-von-der-Grün-Platz 1-3
44137 Dortmund
Öffnungszeiten:
  • Montag
    Geschlossen
  • Dienstag
    bis
  • Mittwoch
    bis
  • Donnerstag
    bis
  • Freitag
    bis
  • Samstag
    bis
  • Sonntag
    Geschlossen

Stadt- und Landesbibliothek - Zentrale Information

Anschrift und Erreichbarkeit
Anschrift:
Max-von-der-Grün-Platz 1-3
44137 Dortmund
Öffnungszeiten:
  • Montag
    bis
  • Dienstag
    bis
  • Mittwoch
    bis
  • Donnerstag
    bis
  • Freitag
    bis
  • Samstag
    bis
  • Sonntag
    Geschlossen

Mehr zum Thema

Anmeldung zur Online-Schulung

Online-Einführung in die Literatursuche für die Haus- oder Facharbeit

Kinder- und Jugendbibliothek

Medien und Veranstaltungsangebote für Kinder und Jugendliche

Bibliothek der Dinge

Von der Actionkamera bis zum Akkuschrauber können viele verschiedene Dinge in der Bibliothek ausgeliehen werden.

Suche & Medien

Das digitale Angebot der Bibliothek: E-Books, E-Learning, E-Zeitschriften, Fachportale und Onlinekataloge.

Stadtteilbibliothek Hombruch

Informationen zur Stadtteilbibliothek Hombruch

Senioren & Mobiler Bibliotheksdienst

Medien- und Veranstaltungsangebote für Senior*innen - und der Lieferdienst für Kund*innen, die nicht mehr in die Bibliothek kommen können

Stadtteilbibliothek Huckarde

Informationen zur Stadtteilbibliothek Huckarde

Schule & Bibliothek

Serviceangebote für Schulen: Von der Primarstufe bis zur Sekundarstufe II:

Stadtteilbibliotheken

Informationen aus den Stadtteilbibliotheken Aplerbeck, Brackel, Eving, Hörde, Hombruch, Huckarde, Lütgendortmund, Mengede und Scharnhorst.

Zentralbibliothek

Informationen zu den verschiedenen Angeboten der Zentralbibliothek am Königswall

Kontakt

Kontaktinformationen der Stadt- und Landesbibliothek

Service

Serviceangebote für die unterschiedlichen Zielgruppen der Bibliothek

International

Internationale und mehrsprachige Angebote der Stadt- und Landesbibliothek

Stadtteilbibliothek Hörde

Informationen zur Stadtteilbibliothek Hörde

Artothek

Moderne Kunst für 3 Monate ausleihen - Bilder und Skulpturen.