• Zwei Frauen machen auf einer Wanderung in der Natur ein Selfie von sich
    Bild: Bevandert

63%-Wanderung

Dortmund wandert wieder!

63 Prozent Wanderung - Dortmund wandert wieder!
Bild: Stadt Dortmund
Bild: Stadt Dortmund

Manche Dortmunder*innen mögen sich vielleicht noch erinnern: Am 10. September 1967 fand die erste 49%-Wanderung in Dortmund statt. Warum 49 Prozent? Ganz einfach: Damals hatte Dortmund einen nutzbaren Grünflächenanteil von 49 Prozent. Bis in die 90er Jahre wurde regelmäßig gewandert, über zehntausend Teilnehmende lockte es durch die grünen Erholungsgebiete unserer Stadt.

Heute sprechen wir von einem nutzbaren Grünflächenanteil von 63 Prozent. Insbesondere durch Umwidmung von Industrieflächen ist unsere Stadt in den letzten Jahren immer grüner geworden. Grund genug, die traditionsreiche Wanderung unter dem Motto „63%“ wieder aufleben zu lassen.

Die Wanderung findet am Samstag, den 4. Mai im Rahmen des Stadtfestes DORTBUNT statt. Los geht es um 10.00 Uhr am Musikpavillon im Fredenbaumpark. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Der Park feiert aktuell sein 125-jähriges Jubiläum und Parkleiter Jan Peter Mohr zeigt den Wanderern nicht nur die schönste Strecke durch den Park, sondern wird auch ein paar interessante Fakten zur Historie erzählen.

Gemeinsam geht es vorbei am Naturmuseum Richtung Grävingholz über den Nordfriedhof und durch die Evinger Kleingartenanlagen. Einen Zwischenstopp gibt es vor dem Süggelwald gegen 13 Uhr, hier führt die zweite Etappe durch das Naturschutzgebiet „Auf dem Brink“ über die Zeche Gneisenau Richtung Naturschutzgebiet Sanderoth. Die Wanderung endet schließlich in Scharnhorst an der Albert-Einstein-Realschule.*

Teil der Wanderung sind zwei Outdoor-Bloggerinnen aus dem Sauerland, die unter dem Synonym „bevandert“ in den Sozialen Medien mehr als 12.000 Menschen mit Wandertipps und Naturbildern begeistern. Neben Infos zu den Grünanlagen und Einblicken in die Erholungsgebiete unserer Stadt, versorgt die DEW21 alle Wandernden bei einem Zwischenstopp und am Ziel per DEW21 Wassermobil mit einer Erfrischung.

*Strecke unter Vorbehalt (u.a. abhängig von Witterung).

Nordwanderung Fredenbaumpark
Bild: Sebastian Vauken
Bild: Sebastian Vauken

Wanderkarten mit der genauen Strecke gibt es ab sofort im Fachbereich Marketing + Kommunikation, Friedensplatz 3, 44135 Dortmund, zu den üblichen Geschäftszeiten.

Schnell sein lohnt sich! Die ersten 300 Wander-Begeisterten, die sich vorab eine Wanderkarte abholen, erhalten ein passendes Give-Away für die Wanderung dazu!

Die Wanderung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Eckdaten zur 63%-Wanderung

Startzeit: 10:00 Uhr
Treffpunkt: Musikpavillon im Fredenbaumpark
Gesamtstrecke: ca. 16 km

Zwischenstopp: ca. 13:00 Uhr
Treffpunkt: Süggelwald (Bahnstation Waldesruh)
Teilstrecke: ca. 8km

Ziel: ca. 16.00 Uhr
Schulhof der Albert-Einstein Realschule (Bahnstation Gleiwitzstr.)

Download

Die genaue Wanderroute steht hier zum Download bereit.

Stadt Dortmund - Fachbereich Marketing + Kommunikation

Anschrift und Erreichbarkeit
Anschrift:
Friedensplatz 3
44122 Dortmund
Öffnungszeiten:
  • Montag
    bis
  • Dienstag
    bis
  • Mittwoch
    bis
  • Donnerstag
    bis
  • Freitag
    bis
  • Samstag
    Geschlossen
  • Sonntag
    Geschlossen
Logo 63 Prozent Wanderung Dortmund
DEW21

Mehr zum Thema

Tourist-Information

Die Tourist-Information Dortmund: Ihr Ansprechpartner für Tipps und Hilfe rund um Ihren Aufenthalt. Besuchen Sie uns vor Ort!

Aktivitäten

Erleben Sie Dortmunds grüne Oasen und Sportmöglichkeiten inmitten der Stadt. Natur und Freizeitaktivitäten warten auf Sie in Dortmund!

Museen

Entdecken Sie Dortmunds vielfältige Museen: Kunst, Geschichte, Technik, Fußball und mehr. Tauchen Sie ein in die Museumsnacht im September.

Fußball

Erleben Sie Dortmund, die Fußball-Hauptstadt mit Deutschem Fußballmuseum, BVB-Stadion, und historischen Fußballstätten."

Barrierefrei erleben

Willkommen in Dortmund! Als touristisches Ziel ist Dortmund mit dem Gütesiegel „Reisen für Alle“ zertifiziert.

Fußball-Erlebnis-Radtour

Hier finden Sie Informationen zur Fußball-Erlebnis-Radtour, die nicht nur fußballbegeisterte quer durch Dortmund führt.

Theater und Bühnen

Entdecken Sie Dortmunds vielfältige Bühnenkunst: Theater, Konzerte, und Veranstaltungen für jeden Musikgeschmack.

Parks & Wälder

Entdecken Sie Dortmunds Parks und Wälder - grüne Oasen und Naturerlebnisse inmitten der Stadt. Erholung und Frischluft garantiert!

Kultur

Erleben Sie kulturelle Vielfalt in Dortmund: Ballett, Theater, Musik, Kunst und mehr. Entdecken Sie unser reiches Kulturangebot.

Unterkünfte

In Dortmund finden Sie die perfekte Unterkunft für jeden Aufenthalt – Hotels, Hostels, Ferienwohnungen und mehr.

24 Stunden in Dortmund

In 24 Stunden kann man in Dortmund viel entdecken und erleben: Kunst und Kultur, Sightseeing, Kulinarik, Shopping und ein vielfältiges Abendprogramm.

Spazierengehen in Dortmund

Entdecken Sie Dortmund bei einem Spaziergang durch grüne Parks, das PHOENIX-See-Areal oder malerische Jugendstil-Viertel – vielfältige Möglichkeiten.

Ausgehen

Kulinarische Vielfalt und lebendige Szeneviertel: Dortmund bietet als Gast mehr als Fußball & Currywurst. Entdecken Sie das urbane Leben & Nachtleben.

Radfahren in Dortmund

Erkunden Sie Dortmund auf dem Fahrrad: von grünen Wegen bis Mountainbike-Strecken, die Stadt bietet vielseitige Radmöglichkeiten für alle.

Anreise

Dortmund ist leicht erreichbar: Zentral gelegen, dichtes Autobahnnetz, Hauptbahnhof, Flughafen und öffentlicher Verkehr. Ihr Weg zu uns!