Newsroom

Kultur und Freizeit

schauraum: comic + cartoon zeigt virtuelle Cartoon-Ausstellung zum Tourismus

Die Folgen der Klimakrise für beliebte Ferienregionen, insbesondere im Mittelmeerraum, werfen spannende Fragen auf. Trotz der Veränderungen halten viele Reisende an den vertrauten Zielen und traditionellen Urlaubsformen fest. In der aktuellen Ausstellung "Endlich Urlaub! Cartoons zum Tourismus" werden viele Fragen aufgegriffen.

Cartoon aus der Ausstellung "Endlich Urlaub! Cartoons zum Tourismus"
Bild: Lo Graf von Blickensdorf
Cartoon aus der Ausstellung "Endlich Urlaub! Cartoons zum Tourismus"
Bild: Lo Graf von Blickensdorf

Klimakrise und die Suche nach neuen Erholungskonzepten

Die Klimakrise hat Auswirkungen auf die Attraktivität vieler Ferienregionen, besonders im Mittelmeerraum. Trotzdem bleiben viele touristisch Reisende den südlichen Zielen treu – und ebenso den tradierten Formen der Urlaubsgestaltung.

Könnte die Klimakrise ein neues Verständnis individuellen Erholungserlebens ermöglichen? Fragen wie diese legt die neue Ausstellung "Endlich Urlaub! Cartoons zum Tourismus" nahe, die ab dem 8. August und noch bis zum 25. Oktober in der virtuellen Galerie am schauraum: comic + cartoon zu sehen ist. Der Eintritt ist frei, die Ausstellung rund um die Uhr zugänglich.

Die menschlich verursachte Erderwärmung wirkt sich immer häufiger in Extremwetter-Ereignissen aus – in Hitzerekorden, in Wassermangel und Dürren, besonders in den südeuropäischen Zielen des Massentourismus. Es ist abzusehen, dass sich die Art und Weise, in den Urlaub zu reisen, mittelfristig für viele Menschen grundlegend ändern wird.

schauraum: comic + cartoon

Künstlerische Reflexionen über eingefahrene Reiseweg

Das virtuelle Ausstellungsprojekt im schauraum: comic + cartoon zeigt 52 Arbeiten von 38 internationalen Künstler*innen, die das Thema Tourismus mit den Mitteln der Satire und der intelligenten Komik interpretieren und zum Nachdenken anregen. In ihren zeichnerisch umgesetzten Ideen legen sie dar, dass die Menschen auch dann noch innerhalb eingefahrener Wege reisen, wenn sich bereits dramatische Probleme offenbaren: Nach mir die Sintflut!

Die Bilder der Ausstellung werfen die Frage auf, ob die traditionelle Feriengestaltung nicht schon immer mit oft unfreiwillig komischen Nachteilen und paradoxen Situationen behaftet war. Aufs Korn genommen werden u.a. der menschliche Herdentrieb zu den Betonburgen an südlichen Stränden oder die zwischenmenschlichen Problemen, die sich erst im Urlaub voll offenbaren. "Wie schützen Sie sich vor der Sonne?", heißt es beispielsweise in einem Cartoon von Lo Graf von Blickensdorf – und die Antwort klingt sehr überzeugend: "Ich geh' arbeiten."

Die Ausstellung ist in voller Länge auch im Internet zu sehen:

Familie Soziales Kinder, Jugendliche & Familie

Weitere Nachrichten

Mehr Nachrichten
zur Nachricht Kostenlos-Konzerte während der EURO: Die „Fantastischen Vier“ und Clueso im Westfalenpark Kostenlos-Konzerte während der EURO: Die „Fantastischen Vier“ und Clueso im Westfalenpark Do 23. Mai 2024
Zu sehen ist die Band "Die Fantastischen Vier".
Bild: Mumpi Künster
zur Nachricht Bäumchen wechsel dich: Dr. Knopf löst Annette Kulozik an der Westfalenpark-Spitze ab Bäumchen wechsel dich: Dr. Knopf löst Annette Kulozik an der Westfalenpark-Spitze ab Mi 22. Mai 2024
Bild: Stadt Dortmund
zur Nachricht Kunst inmitten von Grün – Spaziergang im Westfalenpark zur neuen Publikation Kunst inmitten von Grün – Spaziergang im Westfalenpark zur neuen Publikation Di 21. Mai 2024
Bild: Joana Maibach
zur Nachricht Sozialarbeit an Schulen ist dauerhaft gesichert Sozialarbeit an Schulen ist dauerhaft gesichert Di 21. Mai 2024

Schulsozialarbeit wird immer wichtiger. Nun ist sie dank einer Zusage des Landes dauerhaft in Dortmund gesichert.

zur Nachricht Sommer am U: Dortmunds Festival unter freiem Himmel Sommer am U: Dortmunds Festival unter freiem Himmel Di 21. Mai 2024
Der Turm des Dortmunder U
Bild: Mareen Meyer
zur Nachricht Event „Nordstadt Together“ geht in die zweite Runde Event „Nordstadt Together“ geht in die zweite Runde Sa 18. Mai 2024

Bei – hoffentlich – bestem Wetter erwarten die Besucher*innen am 29. Mai rund ums Keuning.haus viele Überraschungen.

zur Nachricht Neue Ballett-Leitung: Tanz-Promis bekommen große Bühne Neue Ballett-Leitung: Tanz-Promis bekommen große Bühne Di 21. Mai 2024
Außenansicht vom Opernhaus bei Dunkelheit
Bild: Theater Dortmund
zur Nachricht Das hat der Rat entschieden: Neue Schulen, neues Amt, neuer Gesundheits-Service Das hat der Rat entschieden: Neue Schulen, neues Amt, neuer Gesundheits-Service Fr 17. Mai 2024
Ratsmitglieder sitzen an Tischen im neuen Ratssaal in Dortmund.
Bild: Stadt Dortmund
zur Nachricht Gemeinsam die Millionen erradeln: Anmeldungen zum STADTRADELN noch möglich Gemeinsam die Millionen erradeln: Anmeldungen zum STADTRADELN noch möglich Fr 17. Mai 2024

Über eine halbe Million Kilometer haben die rund 5.670 Radelnden zur Halbzeit des STADTRADELN 2024 zusammengeradelt.

zur Nachricht Bitte auf den Wegen bleiben: Umweltamt ruft zum Schützen von Flora und Fauna auf Bitte auf den Wegen bleiben: Umweltamt ruft zum Schützen von Flora und Fauna auf Do 16. Mai 2024
Ein See mit vielen grünen Pflanzen am Ufer
Bild: Stadt Dortmund
zur Nachricht Stichtag 19. Mai: MO-Jubiläum geht unter die Haut Stichtag 19. Mai: MO-Jubiläum geht unter die Haut Mi 15. Mai 2024
Menschen stehen in einer Ausstellung im Museum Ostwall.
Bild: Museum Ostwall
zur Nachricht Gymnasien und Gesamtschulen im Trend: Über 5.000 Schüler*innen wechseln an weiterführende Schulen Gymnasien und Gesamtschulen im Trend: Über 5.000 Schüler*innen wechseln an weiterführende Schulen Mi 15. Mai 2024
Bild: Adobe Stock / Kzenon
zur Nachricht „Wir haben richtig Bock darauf“: So will Dortmund das CL-Finale feiern „Wir haben richtig Bock darauf“: So will Dortmund das CL-Finale feiern Di 14. Mai 2024
Bild: Dieter Menne
zur Nachricht Bei der Kulturmeile gibt es Programm in Pink am laufenden Meter Bei der Kulturmeile gibt es Programm in Pink am laufenden Meter Di 7. Mai 2024
Für Kinder gibt es auch viel Programm.
Bild: Mareen Meyer
zur Nachricht Dortmund feierte DORTBUNT Dortmund feierte DORTBUNT Di 7. Mai 2024
Bild: Grubenglück GmbH