Newsroom

Juicy Beats Festival

U45 fährt am 28. und 29. Juli bis morgens im 10-Minuten-Takt

Zehntausende Besucher*innen werden beim zweitägigen Musik-Festival "Juicy Beats" am 28. und 29. Juli im Westfalenpark erwartet. DSW21 erhöht die Kapazitäten, inbesondere bei der Stadtbahn-Linie U45, die den Westfalenpark mit der City verbindet. In den Nächten von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag fährt die Bahn bis frühmorgens im 10-Minuten-Takt.

juicybeats2018
Bild: Roland Gorecki
Insgesamt 50.000 Besucher feierten am Wochenende bei Festivalwetter das Juicybeats 2018 im Westfalenpark
Bild: Roland Gorecki

Von der City und vom Hauptbahnhof aus erreichen die Festivalbesucher*innen mit der U45 (Richtung Westfalenhallen) und der U49 (Richtung Hacheney) in weniger als zehn Minuten die Haltestelle Westfalenpark. Auch die U46 (Richtung Westfalenhallen) bis zur Haltestelle Westfalenhallen bietet eine gute Möglichkeit, das Festivalgelände mit einem kurzen Fußweg zu erreichen.

DSW21 Fahrplanauskunft

http://www.bus-und-bahn.de

Juicy Beats Festival

http://www.juicybeats.net/de

U45 legt Freitag und Samstag eine Nachtschicht ein

Mit dem regulären Betriebsschluss der Stadtbahnen gegen Mitternacht ist Freitag, 28. Juli, und Samstag, 29. Juli, auf der U45 aber längst noch nicht Feierabend: Zwischen Hauptbahnhof und Westfalenpark/Westfalenhallen fahren zwischen Mitternacht und ca. 6:00 Uhr morgens alle zehn Minuten zusätzliche Bahnen. Bei diesen Sonderfahrten ab Mitternacht werden nur die Haltestellen Westfalenhallen, Westfalenpark, Kampstraße und Hauptbahnhof angefahren.

Weiterfahrt ab der Innenstadt

Von der Innenstadt aus ist an der Reinoldikirche die Weiterfahrt mit dem NachtExpress sowie am Hauptbahnhof mit dem Angebot der Bahn möglich. In der Nacht von Freitag auf Samstag wird beim Festival weniger Programm als in der folgenden Nacht angeboten. DSW21 hat deshalb das NE-Angebot darauf abgestimmt: Zwischen 1:00 und 3:30 Uhr fahren nur folgende NachtExpress-Linien: NE1, NE2/22, NE3, NE4 und NE8.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag fahren alle NE-Linien wie gewohnt durchgehend bis in den frühen Morgen. Alle Fahrten sind in der elektronischen Fahrplanauskunft zu finden. Fahrgäste sollten diese vor der Heimfahrt nutzen.

Die JuicyBeats-Vorverkaufstickets sind KombiTicket. Sie sind im gesamten VRR-Gebiet (Preisstufe D) gültig.

Mobilität & Verkehr

Weitere Nachrichten

Mehr Nachrichten
zur Veranstaltung Rund ums Dortmunder U soll es schöner werden Fr 1. Dezember 2023
Innenstadt-West
Ein Luftbild des Umfelds vom Dortmunder U. Gelb markiert ist der Bereich, der neu gestaltet werden soll.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
zur Veranstaltung Neufolierte Stadtbahn macht Lust auf innovative Projekte aus Dortmund  Do 30. November 2023
Bild: Jörg Schimmel
zur Veranstaltung Pendeltaxi an der DB-Brückenbaustelle Hagener Straße fährt vom 5. bis 7. Dezember wieder Do 30. November 2023
Hombruch

An der Hagener Straße wird das Nachfolgebauwerk eingehoben. Dafür muss der Durchgang zwei Tage lang gesperrt werden.

zur Veranstaltung Dortmund wird zur Vorbild-Kommune für weitere Städte Fr 1. Dezember 2023
Bild: Fachbereich Marketing + Kommunikation
zur Veranstaltung Dortmund saniert Anliegerstraßen in den Stadtbezirken Mi 29. November 2023
Bild: Gaye Suse Kromer
zur Veranstaltung Stadtentwässerung erneuert 100 Jahre alten Kanal in Brackel Di 28. November 2023

100 Jahre hat der öffentliche Kanal in der Tackenstraße auf dem Buckel.

zur Veranstaltung Dortmunder Weihnachtsbaum erstrahlt bei offizieller Eröffnungsfeier Di 28. November 2023
Der hell erleuchtete Weihnachtsbaum in der Weihnachtsstadt Dortmund. An seinem Fuß sind die erleuchteten Stände.
Bild: Stadt Dortmund / Stephan Schütze
zur Veranstaltung Museum Ostwall im Dortmunder U sucht Zeitzeug*innen Fr 24. November 2023
Das Dortmunder U
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
zur Veranstaltung Konzerthaus und Stadt Dortmund setzen musikalisch ein Zeichen gegen Antisemitismus Do 23. November 2023

Einem Konzert mit israelischen Musikern und den Bamberger Symphonikern am 2.12. wird ein Solidaritätsakt vorausgehen.

zur Veranstaltung Dortmund beteiligt sich an internationalem Gedenktag "Gegen Gewalt an Frauen" Di 21. November 2023
Bild: Adobe Stock / New Africa
zur Veranstaltung Bewährtes Sicherheitskonzept für Weihnachtsstadt gilt auch 2023 Di 21. November 2023
Ein Blick in die Dortmunder Weihnachtsstadt, es leuchten viele verschiedene Lampen an den Ständen
Bild: Stadt Dortmund
zur Veranstaltung Mehr Bahnen für Weihnachtsstadt, Lichter-Weihnachtsmarkt und BVB-Spiel Mo 20. November 2023
Bild: DSW21
zur Veranstaltung Dortmund wird wieder Weihnachtsstadt Fr 17. November 2023
Eine goldene Kugel thront 2023 auf dem größten Weihnachtsbaum der Welt in Dortmund.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
zur Veranstaltung Stadt verzichtet auf erweiterte Verbotszonen für Pyrotechnik Do 16. November 2023
Silvester-Feuerwerk vor Nachthimmel.
Bild: Feuerwehr Dortmund
zur Veranstaltung Fachtag in Dortmund setzt Fokus auf zugewanderte Frauen als Fachkräfte Mi 15. November 2023
Bild: Adobe Stock / Delcio Fernandes / peopleimages.com

Hier können Sie individuell einstellen, welche Social-Media-Angebote und externen Webdienste Sie auf den Seiten von dortmund.de zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei Aktivierung Daten, z.B. Ihre IP-Adresse, an den jeweiligen Anbieter übertragen werden.

Informationen zum Datenschutz von dortmund.de finden Sie in der städtischen Datenschutzerklärung.

Datenschutz