Newsroom

Bildung

VHS veröffentlicht Programm für das 2. Halbjahr 2023 – Anmeldung ab sofort freigeschaltet

Auf die Plätze, fertig, los! Auch in diesem Sommer dürfte der Anmeldestart der VHS Dortmund am 15. Juni wieder Rekorde brechen. Egal ob jung oder alt, Anfänger*in oder schon fortgeschritten - im Angebot der VHS finden Interessierte passende Kurse, Vorträge oder Exkursionen.

Das Cover der Zeitschrift vhs-vielseiter plus für das zweite Halbjahr 2023 von der Volkshochschule Dortmund.
Bild: VHS Dortmund
Bild: VHS Dortmund

Anmeldungen ab 15. Juni möglich

Ab Donnerstag, 15. Juni, ist das VHS-Programm für das zweite Halbjahr 2023 zur Anmeldung freigeschaltet. Online können die Kurse über dortmund.de/vhs gebucht werden.

Origami versuchen oder doch Chinesisch lernen?

"Tauchen Sie ein in die Welt des lebensbegleitenden Lernens. Entdecken Sie spannende Kurse", schlägt Stephan Straub, Direktor der Volkshochschule Dortmund, allen Interessierten vor. Zum Angebot gehören neben den mehr als 30 Fremdsprachen auch Kreativworkshops wie Malen, Töpfern, Origami bis hin zu Gesundheits- und Fitnesstrainings oder Vorträge zu Psychologie und Pädagogik.

In diesem Jahr feiert die VHS ihr 110-jähriges Bestehen - ein Grund mehr, dem vielfältigen Programm der Volkshochschule Aufmerksamkeit zu schenken. Das Bildungsangebot soll alle Menschen ansprechen – die Palette reicht entsprechend von der Grundbildung (etwa: Alphabetisierungskurs) bis hin zur Weiterbildung in gesellschaftspolitischen Fragen - etwa in Form von Vorträgen zur Ernährungswende oder zur Klimakrise.

Linedance und Malen wie Bob Ross

Der musikalischen oder künstlerischen Weiterbildung sind ebenfalls keine Grenzen gesetzt: Das VHS-Programm fürs zweite Halbjahr hält neben "klassischen" Klavier- oder Gitarren-Kursen Exkurse ins Afrikanische Trommeln oder ins Stimm-Training bereit. Mit dem Körper ausdrücken können sich Teilnehmende bei Workshops wie "Linedance für Anfänger*innen", an Werke im Stil des TV-Malers Bob Ross kann man sich in Workshops "nach Bob-Ross-Thema 'Roter Ahorn'" herantasten.

Wer sich eher für Vorträge interessiert, kann auch hier eine immense Vielfalt erleben. Exemplarisch für die Bandbreite sind etwa "Balkonsolar für Mieter*innen", "Kolonialisierung im Science Fiction" und "Planetare Atmosphären".

Ebenfalls am Donnerstag, 15. Juni, erscheint das unterhaltsam-informative Programm-Magazin "vhs.vielseiter+". Es kann auf der Seite der Volkshochschule online durchblättert und heruntergeladen werden.

Studium, Wissenschaft & Forschung

Weitere Nachrichten

Mehr Nachrichten
zur Nachricht News-Ticker zur EURO-Auftaktparty News-Ticker zur EURO-Auftaktparty Fr 14. Juni 2024
Bild: Stadt Dortmund / Benito Barajas
zur Nachricht Kunst und Kneipe: Dortmund lädt zum „Pub Crawl“ entlang des Grünen Teppichs Kunst und Kneipe: Dortmund lädt zum „Pub Crawl“ entlang des Grünen Teppichs Do 13. Juni 2024
Der mit Barbies gestaltete Schrein findet sich in der Kneipe Lütge Eck.
zur Nachricht Wen wählt Walter? Orang-Utan im Dortmunder Zoo wird EM-Orakel Wen wählt Walter? Orang-Utan im Dortmunder Zoo wird EM-Orakel Fr 7. Juni 2024
Ein Orang-Utan lehnt sich an einen Baum auf einer Wiese
Bild: Zoo Dortmund / Frauke Wichmann
zur Nachricht Ker Dortmund, gut siehse aus: Wie die UEFA EURO 2024 das Gesicht der City verändert Ker Dortmund, gut siehse aus: Wie die UEFA EURO 2024 das Gesicht der City verändert Mi 5. Juni 2024
Fußballfans im Deutschland-Trikot und mit schwarz-rot-goldener Bemalung jubeln vor dem Rathaus
Bild: Dieter Menne
zur Nachricht Naturmuseum lädt zum Kinderfest mit vielen Aktionen Naturmuseum lädt zum Kinderfest mit vielen Aktionen Mo 3. Juni 2024
Menschen feiern im Park des Naturmuseums
Bild: Naturmuseum Dortmund
zur Nachricht Startschuss für die IGA in Dortmund: Vom Pütt zum Paradies Startschuss für die IGA in Dortmund: Vom Pütt zum Paradies Mi 29. Mai 2024
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
zur Nachricht Meister-Kunst zur Meisterschaft: Fußballmuseum zeigt Ausstellung für alle Sinne Meister-Kunst zur Meisterschaft: Fußballmuseum zeigt Ausstellung für alle Sinne Di 28. Mai 2024
Blick in einen Raum mit großen Leinwänden, auf denen bunte Videos gezeigt werden. Dazwischen laufen Menschen.
Bild: Stephan Schütze
zur Nachricht Dortmunds Pas de Deux mit der ganzen Welt: Städtische Ehrennadel für Ballett-Chef Xin Peng Wang Dortmunds Pas de Deux mit der ganzen Welt: Städtische Ehrennadel für Ballett-Chef Xin Peng Wang Mo 27. Mai 2024

Wangs Werk hat internationale Strahlkraft, der Intendant wird als „echte Persönlichkeit" geehrt.

zur Nachricht Bäumchen wechsel dich: Dr. Knopf löst Annette Kulozik an der Westfalenpark-Spitze ab Bäumchen wechsel dich: Dr. Knopf löst Annette Kulozik an der Westfalenpark-Spitze ab Mi 22. Mai 2024
Bild: Stadt Dortmund
zur Nachricht Junge Neu-Dortmunder*innen sollen weiterhin in Hörde und am Westpark lernen Junge Neu-Dortmunder*innen sollen weiterhin in Hörde und am Westpark lernen Di 21. Mai 2024

Dortmund erweitert Teilstandorte, um allen Kindern Schulplätze zu bieten, da Raum in bestehenden Schulen fehlt.

zur Nachricht Kunst inmitten von Grün – Spaziergang im Westfalenpark zur neuen Publikation Kunst inmitten von Grün – Spaziergang im Westfalenpark zur neuen Publikation Di 21. Mai 2024
Bild: Joana Maibach
zur Nachricht Sozialarbeit an Schulen ist dauerhaft gesichert Sozialarbeit an Schulen ist dauerhaft gesichert Di 21. Mai 2024

Schulsozialarbeit wird immer wichtiger. Nun ist sie dank einer Zusage des Landes dauerhaft in Dortmund gesichert.

zur Nachricht Sommer am U: Dortmunds Festival unter freiem Himmel Sommer am U: Dortmunds Festival unter freiem Himmel Di 21. Mai 2024
Der Turm des Dortmunder U
Bild: Mareen Meyer
zur Nachricht Event „Nordstadt Together“ geht in die zweite Runde Event „Nordstadt Together“ geht in die zweite Runde Sa 18. Mai 2024

Bei – hoffentlich – bestem Wetter erwarten die Besucher*innen am 29. Mai rund ums Keuning.haus viele Überraschungen.

zur Nachricht Wechsel der Intendanz: Neue Leitung will das Ballett Dortmund zum „Game-Changer“ machen Wechsel der Intendanz: Neue Leitung will das Ballett Dortmund zum „Game-Changer“ machen Fr 31. Mai 2024
Außenansicht vom Opernhaus bei Dunkelheit
Bild: Theater Dortmund