Dortmund überrascht. Dich.
Dortmunder DEW21-Museumsnacht

Dortmunder DEW21‑Museumsnacht

domicil Dortmund (19)

Die Geschichte des Jazzclubs beginnt 1969 in den Kellerräumen der Kindertagesstätte an der Leopoldstraße 60.

bestuhlter Innenraum des Domicils

Schwerpunkt des Club-Angebots ist das Konzertprogramm mit Live-Musik aus den Bereichen Jazz, Ethno- und Weltmusik sowie Avantgarde.

Die Idee war der Name, denn der eingetragene und gemeinnützig anerkannte Verein wurde mit dem Gedanken gegründet, dem zeitgenössischen Jazz ein neues Domizil zu geben und insbesondere junge Menschen an die Musik heranzuführen. Über 3.000 Veranstaltungen organisierte das domicil mit seinen überwiegend ehrenamtlich tätigen Mitgliedern bisher in einem seit über 40 Jahren kontinuierlich laufenden Konzertbetrieb.

Das domicil ist mit seinem einzigartigen Programmprofil ein etablierter Veranstalter mit überregionaler Ausstrahlung und unverwechselbarem Charme. Schwerpunkt des Club-Angebots ist das Konzertprogramm mit Live-Musik aus den Bereichen Jazz, Ethno- und Weltmusik sowie Avantgarde. Mehrfach wurde das domicil vom Downbeat Magazine unter die 100 besten Jazzclubs der Welt gewählt und vom Land NRW mit der Spielstättenprogrammprämie für erfolgreiche Nachwuchsarbeit ausgezeichnet.

Mit der Spielstätte in der Hansastraße, im umgebauten Studio-Kino bzw. späteren Hansatheater, wurde 2005 ein neues Kapitel in der Geschichte des Clubs aufgeschlagen: In der Kombination von Konzertsaal, Club und Gastronomie entstand ein neuer kultureller wie kommunikativer Treffpunkt in der Dortmunder Innenstadt, der Publikum wie Künstlern Musikerlebnisse in zeitgemäßen Komfort und unverwechselbarem urbanen Ambiente und bester Akustik bietet.

Das domicil ist mit seinem einzigartigen Programmprofil ein etablierter Veranstalter mit überregionaler Ausstrahlung und unverwechselbarem Charme. Schwerpunkt des Club-Angebots ist das Konzertprogramm mit Live-Musik aus den Bereichen Jazz, Ethno- und Weltmusik sowie Avantgarde.

Das domicil in der Hansastraße ist in der Kombination von Konzertsaal, Club und Gastronomie ein etablierter kultureller wie kommunikativer Treffpunkt in der Dortmunder Innenstadt, der Publikum wie Künstlern Musikerlebnisse in zeitgemäßen Komfort in ansprechendem Ambiente und bester Akustik bietet.

Dortmunder DEW21‑Museumsnacht