Dortmund überrascht. Dich.
zum Seiteninhalt zum Themenmenü zum Hauptmenü zu den allgemeinen Funktionen und Angeboten
Bild

Dortmunder DEW21‑Museumsnacht

Open-Air-Highlight auf dem Friedensplatz mit einem Musikfeuerwerk.

Bild: © Ralf Rottmann


Bildunterschrift aktuell angezeigtes Panoramabild:

Bild: © Ralf Rottmann

17. Dortmunder DEW21-Museumsnacht

23. September 2017

Motto: Nacht der klugen Köpfe

Die Planungen für die kommende DEW21-Museumsnacht am 23. September 2017 laufen und die Veranstalter sind derzeit dabei, ein tolles Programm für das Großevent auf die Beine zu stellen.

Die DEW21-Museumsnacht gilt als einer der Höhepunkte im kulturellen Leben der gesamten Region. Einmal im Jahr, am vorletzten Samstag im September, öffnen die Dortmunder Museen, die großen Innenstadt-Kirchen, Ateliers, Galerien und Kulturinstitutionen, ja sogar das Polizeipräsidium, das WDR-Fernsehen, Radio 91.2 und die Ruhr Nachrichten ihre Pforten und sorgen bei großen und kleinen Nachtschwärmern für spannende Einblicke und unvergessliche Erlebnisse.

Von Nachmittags bis tief in die Nacht sind alle Kulturentdecker dazu eingeladen, sich bei ihrem Streifzug durch Dortmund inspirieren zu lassen, Neues zu entdecken und das vielfältige Programm zu genießen. Über 500 Events an rund 50 verschiedenen Locations warten auf Sie bei der beliebtesten Kulturveranstaltung Dortmunds!

Die Tickets für die Veranstaltung sind bereits ab dem 9. Juni 2017 erhältlich.

Ticketpreise:
14,50 Euro (Erwachsene) , 11,00 Euro ermäßigt,
3,00 Euro 6-17 Jahre, unter 6 Jahren frei

Das Programm von Dortmunds Nacht der Nächte finden Sie einen Monat später, ab dem 9. Juli 2017, online hier auf dieser Seite. Das gedruckte Programmheft erhalten Sie dann bei allen Veranstaltungsorten und Vorverkaufsstellen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Besuchen Sie uns auch auf facebook und twitter!“

Video

Aftermovie zur 16. Dortmunder DEW21-Museumsnacht

Quelle: YouTube

Allgemeine Funktionen und Angebote

Das Hauptmenü