Dortmund überrascht. Dich.

Forschung & Wissenschaft

Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) kommt es zu Einschränkungen der Öffnungszeiten und Erreichbarkeiten der Stadtverwaltung und städtischen Einrichtungen.

Weitere Informationen zur aktuellen Lage finden Sie unter:
corona.dortmund.de sowie in unserem Live-Ticker

Forschung & Wissenschaft

Von Kohle, Stahl und Bier zu Bildung, Wissenschaft und Forschung. Dortmund - eine Stadt mit Mut zum Wandel.

Dortmund hat sich innerhalb von 30 Jahren zu einer der führenden Forschungs- und Technologiemetropolen des Ruhrgebietes entwickelt.

Die zahlreichen international renommierten universitären und außeruniversitären Forschungseinrichtungen und Initiativen aus den unterschiedlichsten Fachbereichen sichern den Fluss an neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen und qualifizierten Nachwuchskräften.

Junger Hochschulstandort

Dortmund ist ein junger Hochschulstandort. Rund 54.000 Studierende profitieren vom großen und vielfältigen Studienangebot sowie den Freizeitmöglichkeiten der Ruhrmetropole.

Und Dortmund kann noch mehr: Wissenschaft findet hier auch Stadt - bei vielen verschiedenen Veranstaltungen und Einrichtungen können Bürgerinnen und Bürger, Kinder und Erwachsene spannende Einblicke in Wissenschaftsthemen gewinnen.

Information Research, Science and Studying

Logo: Eine Stadt.Viel Wissen.

Video

Dortmund. Eine Stadt. Viel Wissen.

Quelle: YouTube

Nachrichtenportal

Hinweis

Im Hinblick auf die von der Stadt Dortmund ausgesprochene Empfehlung an alle Dortmunder*innen, zunächst bis zum 19.4.2020 auf Freizeitaktivitäten unter Mitmenschen im Interesse einer Reduzierung des Corona-Infektionsrisikos möglichst zu verzichten, stellt der Veranstaltungskalender des Stadtportals dortmund.de keine Termine mehr dar, die zwischen dem 12.3. und dem 20.4.2020 liegen.

Veranstaltungssuche
Wissenschaftskalender

Video

Ausstellungsschiff MS Wissenschaft 2018

Quelle: YouTube

Forschung & Wissenschaft