Dortmund überrascht. Dich.
Mutter mit Kind

FABIDO - Tageseinrichtungen für Kinder und Kindertagespflege

Bild: FABIDO

Erweiterte Öffnungszeiten in verschiedenen Kindertageseinrichtungen (KiTas)

Zum Thema

Wir haben uns auf den beruflichen Alltag in einer modernen Gesellschaft eingestellt: Seit dem Kindergartenjahr 2014/2015 bietet FABIDO Ihnen in 23 Kindertageseinrichtungen, überwiegend in den Familienzentren, erweiterte Öffnungszeiten an.

Zum Kindergartenjahr 2015/2016 sind zwei weitere Tageseinrichtungen hinzugekommen.

Radio 91.2-Interview

Interview in dem Familienzentrum Bergparte mit der Leiterin Svenja Sudwischer und der Geschäftsbereichsleiterin der Tageseinrichtungen Marlies Jung-Aswerus sowie einer Elternvertreterin aus der Einrichtung.

Erweiterte Öffnungszeiten

Dies ist nur möglich, weil die Stadt Dortmund den größten Teil der damit verbundenen Fachkraftstunden und deren entsprechenden Kosten trägt. Ein geringer Teil dieser zusätzlichen Kosten muss von den Eltern getragen werden, die dieses Angebot in Anspruch nehmen. Eine Finanzierung durch das Land erfolgt nicht. Damit haben Eltern in Dortmund ein vielseitiges, flexibles Angebot, das dem Prinzip "Vereinbarkeit von Familie und Beruf" gerecht wird. Berufstätige Eltern, die bislang häufig auf die Unterstützung durch Großeltern, Verwandte oder Nachbarn angewiesen waren, können dieses flexible und vielseitige Angebot nutzen.

Neben den Kindertageseinrichtungen, die 45 Stunden geöffnet haben, gibt es in jedem Stadtbezirk mindestens eine Kindertageseinrichtung, die 50 oder 60 Stunden wöchentliche Öffnungszeit anbietet.

Zum Thema Öffnungszeiten

Über die normalen Öffnungszeiten hinaus finden Sie in diesen KiTas entsprechend den konkreten Elternbedarfen Öffnungszeiten vor 7.30 Uhr bzw. nach 16.30 Uhr. Die Kernöffnungszeit dieser Kitas ist von 7:30 Uhr bis 16:30 Uhr.

Kinder bilden liegend einen Kreis um eine Uhr herum.

Berufstätige Eltern, die bislang häufig auf die Unterstützung durch Großeltern, Verwandte oder Nachbarn angewiesen waren, können jetzt dieses flexible und vielseitige Angebot nutzen.
Bild: TriAss-Photo

Wenn Sie Ihr Kind in einer dieser Tageseinrichtungen anmelden, dann können Sie selbstverständlich auch dort das Qualitätsversprechen des größten Dortmunder Kita Trägers voraussetzen. Es ist unsere wichtigste Aufgabe eine Atmosphäre zu schaffen in der Kinder vor allem Sicherheit und Geborgenheit erleben, damit sie mit Freude und Wohlbefinden lernen können. Mit großer Neugier, der Lust am Fragen und Entdecken und einer phantastischen Lernfähigkeit erschließen sich die Kinder ihre Welt. Wir geben Ihnen den Raum, vielfältige Unterstützung und gestalten Lerngelegenheiten die Ihnen Chancen bietet sich körperlich, geistig und seelisch gesund zu entwickeln. Dies gilt genau so bei den erweiterten Öffnungszeiten.

Für eine individuelle Beratung sowie die Anmeldungen stehen Ihnen die Leiterinnen und Leiter der jeweiligen Tageseinrichtungen gerne zur Verfügung.

Bei der Umsetzung der erweiterten Öffnungszeiten haben die Gewährleistung der pädagogischen Qualität, der Bildungsauftrag und das Wohl des Kindes daher immer oberste Priorität.