Dortmund überrascht. Dich.
Maschinenhalle der Zeche Zollern

Lütgendortmund

Bild: Jürgen Wassmuth

StadtbezirksMarketing Lütgendortmund

Das StadtbezirksMarketing möchte die Stadtbezirke attraktiver machen – für alle und mit allen – auch für Sie und gerne mit Ihnen.

Im StadtbezirksMarketing setzen sich die Menschen im Stadtbezirk für das ein, was ihnen wichtig ist und was sie gerne machen.

Die Strukturen gewährleisten die aktive Beteiligung von möglichst vielen Bürgerinnen und Bürgern, denn diese sind die Expertinnen und Experten ihres Wohn- und Lebensumfelds und wissen am besten, was konkret verbessert werden kann und wie.

Die Lenkungsrunde des StadtbezirksMarketing Lütgendortmund steuert und sichert die Kontinuität der Arbeit. Der Bezirksbürgermeister hat den Vorsitz und beruft engagierte Vertreterinnen und Vertreter der die Bezirke prägenden Gruppen, Vereine und Verbände in dieses Gremium.

Mit Beginn des StadtbezirksMarketings wurden drei Handlungsschwerpunkte festgelegt: Naherholung/Tourismus, Handelsförderung und Veranstaltungsförderung. Für die Erarbeitung und Durchführung von Projekten im Handlungsschwerpunkt Naherholung wurde ein Arbeitskreis eingerichtet.

So entstehen Projekte , die das Leben in Lütgendortmund bereichern.

Möchten Sie sich auch für Ihren Stadtbezirk einsetzen? Möchten Sie mithelfen, ihn attraktiver zu machen? Haben Sie eine Idee, was und wie etwas in Ihrem direkten Wohnumfeld verbessert werden kann?
Dann nehmen Sie Kontakt zum StadtbezirksMarketing in Ihrem Bezirk auf.

Ansprechpartner

Bezirksverwaltung LütgendortmundBirgit DurreiLeiterin

44388 Dortmund