Dortmund überrascht. Dich.
Das Rathaus war voll am internationalen Frauentag

Frauen & Gleichstellung

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dortmund-Agentur / Gaye Suse Kromer

Anmeldung zum Internationalen Frauentag 2020

FrauenMachtZukunft

Am Sonntag, den 8. März 2020, findet der Internationale Frauentag im Rathaus der Stadt Dortmund, Friedensplatz 1, 44122 Dortmund, statt.

Unter dem Motto "FrauenMachtZukunft" lädt das Gleichstellungsbüro der Stadt Dortmund alle interessierten Frauen zu 13 informativen Foren ein. Mit ganz unterschiedlichen Themen sorgen sie für einen lebhaften Austausch.

Im Anschluss an die Foren wird als besonderes Highlight der mit 1.500 Euro dotierte Gleichstellungspreis verliehen, mit dem herausragendes Engagement einer Dortmunder Institution oder Person im Bereich der Chancengerechtigkeit von Frauen und Männern gewürdigt wird.

Seien auch Sie am 8. März 2020 dabei und treffen Sie sich mit anderen aktiven Frauen. Die facettenreiche Themenauswahl und das unterhaltsame Musikprogramm schaffen einen Rahmen für neue Netzwerke und Impulse.

Die Inhalte der 13 Foren sowie den Veranstaltungsablauf entnehmen Sie bitte dem Flyer [pdf, 898 kB] .

Bitte melden Sie sich mit diesem Formular bis zum 28. Februar 2020 verbindlich für Ihr gewünschtes Forum an. Sollten Sie in den Bereichen Mobilität oder Kommunikation Unterstützungsbedarfe haben, teilen Sie diese dem Gleichstellungsbüro bitte bereits bis zum 14. Februar 2020 per E-Mail oder telefonisch mit.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Wichtig:
Bitte senden Sie Ihre Anmeldung ab, indem Sie am Ende des Formulars auf die Schaltfläche 'senden' klicken! Sie erhalten dann per E-Mail Ihre Anmeldebestätigung. Diese ist Ihre Eintrittskarte für Ihr gewähltes Forum. Bitte bringen Sie diese daher unbedingt zur Veranstaltung mit. Nur so ist gewährleistet, dass Sie auch in Ihr gewünschtes Forum eingelassen werden. Alternativ können Sie die Anmeldebestätigung am Veranstaltungstag auf Ihrem Smartphone vorzeigen.

Ich nehme am Internationalen Frauentag, 8. März 2020, teil.

Bitte beachten: Teilen Sie Ihren Unterstützungsbedarf bei Mobilität oder Kommunikation bereits bis zum 14. Februar 2020 per Mail oder telefonisch beim Gleichstellungsbüro mit. Nur so ist es möglich, das Erforderliche für Sie zu veranlassen.

Im Rahmen des Datenschutzes werden Ihre Daten ausschließlich durch das Gleichstellungsbüro zur Durchführung der Anmeldung zum Internationalen Frauentag 2020 und an Dritte zur Abwicklung der Foren und Unterstützungsbedarfe verwendet. Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie der Verwendung Ihrer Daten zu diesen Zwecken zu.

Hinweis: Mit dem Absenden dieses Formulars willigen Sie in die Nutzung Ihrer Daten im Rahmen der Datenschutzerklärung der Stadt Dortmund (Online-Angebote) [pdf, 77 kB] ein.

senden

Frauen & Gleichstellung