Naturmuseum
  1. Dortmund erleben
  2. Freizeit & Kultur
  3. Museen
  4. Naturmuseum Dortmund
  5. Naturwissenschaftliche Mitteilungen

Naturwissenschaftliche Mitteilungen

Logo Beiträge zur Landeskunde

Die Dortmunder Beiträge zur Landeskunde (DBL) sind das seit 1967 erscheinende Publikationsorgan des Naturmuseum Dortmund.
Veröffentlicht werden naturkundliche Originalarbeiten, Übersichtsarbeiten und Kurzmitteilungen aus allen Bereichen der Bio- und Geowissenschaften, insbesondere Zoologie, Botanik, Ökologie und Naturschutz, Paläontologie, Geologie, Mineralogie, Physische Geographie. Der Schwerpunkt liegt auf faunistischen und floristischen sowie paläontologischen Arbeiten aus dem Ruhrgebiet und dem westfälischen Raum.

Die Publikationssprache – aufgrund der regionalen Ausrichtung der Zeitschrift – ist deutsch. Fremdsprachige Beiträge, insbesondere solche in englischer Sprache, können nach Absprache mit der Redaktion veröffentlicht werden.

Die DBL erscheinen einmal jährlich. Annahmeschluss für Manuskripte ist jeweils der 31. Januar.

Exemplare der Zeitschrift sind über die Redaktionsanschrift zu beziehen.

Schriftleitung: Dr. Oliver Adrian

Zum Thema

Hinweise für Autor*innen

Autor*innen sollten die Hinweise in der untenstehenden PDF-Datei aufmerksam lesen und bei der Vorbereitung von Manuskripten befolgen, um Verzögerungen bei der Publikation zu vermeiden.

Bezug der "Dortmunder Beiträge zur Landeskunde"

Einzelne Hefte der "Dortmunder Beiträge zur Landeskunde" können Sie im Naturmuseum Dortmund an der Kasse erwerben.

Alternativ ist eine Bestellung über naturmuseum@stadtdo.de möglich. Sie bekommen das Heft dann zusammen mit einer Rechnung zugeschickt. Die Preise entnehmen Sie bitte der unten angefügten Aufstellung. Dazu kommen noch jeweils die Versandkosten.

Möchten Sie die "Dortmunder Beiträge zur Landeskunde" regelmäßig nach Erscheinen automatisch zugeschickt bekommen, können Sie sie auch abonnieren. Wenden Sie sich dafür bitte ebenfalls an die unten angegebenen Kontaktdaten.

Preise der "Dortmunder Beiträge zur Landeskunde"

Preisliste
Hefte Preise
Hefte 1-9, 11-14: je 3,00 Euro
Hefte 15-20, 23-24, Beiheft 1: je 5,00 Euro
Hefte 25-26, 28-30, 39, Beiheft 2: je 8,00 Euro
Hefte 27, 35, 36/37: je 13,00 Euro
Hefte 31-34, 40, 43: je 10,00 Euro
Hefte 38, 44: je 8,50 Euro
Heft 41: je 16,50 Euro
Heft 42, 46: je 12,50 Euro
Heft 45: je 15,00 Euro
Heft 47: je 20,50 Euro
Heft 48: je 18,00 Euro
Heft 49, 50: je 14,50 Euro
Heft 51: je 15,50 Euro
Heft 52: je 20,00 Euro
Beiheft 4: je 16,00 Euro

Redaktionsanschrift

Naturmuseum Dortmund

Anschrift und Erreichbarkeit
Anschrift:
Münsterstraße 271
44145 Dortmund
Öffnungszeiten:
  • Montag
    Geschlossen
  • Dienstag
    bis
  • Mittwoch
    bis
  • Donnerstag
    bis
  • Freitag
    bis
  • Samstag
    bis
  • Sonntag
    bis

Heiligabend, 1. Weihnachtsfeiertag sowie Silvester & Neujahr geschlossen. Am 2. Weihnachtsfeiertag geöffnet. Karfreitag, Ostersonntag sowie Ostermontag geöffnet. 1. Mai geöffnet.

Der Eintritt in die Dauerausstellung ist kostenlos. Eintritt Sonderausstellung: 4 € / 2 € ermäßigt (Personen unter 18 Jahre kostenlos).

Mehr zum Thema

Ausstellungen

Informationen zu den Ausstellungen im Naturmuseum Dortmund.

Sonderausstellung "Namibia"

Alle Informationen zur Sonderausstellung "Namibia" im Naturmuseum Dortmund

Sammlungen

Informationen zur Übersicht der Sammlungen des Naturmuseums in Dortmund.

Freunde und Förderer des Naturmuseums Dortmund e.V

Informationen zum Förderverein Naturmuseums Dortmund e.V.

Bildung und Vermittlung

Informationen zum Thema Bildung und Vermittlung im Naturmuseum Dortmund

Mitarbeiter*innen

Eine Übersicht über die Mitarbeiter*innen im Naturmuseum Dortmund.

Das Museum

Ein Überblick über die Ausstellungen, die Geschichte des Hauses, die Sammlungen sowie die Mitarbeiter*innen im Naturmuseum Dortmund.

Naturwissenschaftliche Mitteilungen

Informationen zu den Dortmunder Beiträgen zur Landeskunde

Geschichte des Hauses

Die Geschichte des Naturmuseums in Dortmund.