1. Dortmund erleben
  2. UEFA Euro 2024
  3. Bilder & Videos
  4. Bilder & Videos - 1. Spieltag

UEFA EURO 2024

Bilder & Videos - 1. Spieltag

Hier finden Sie Bilder- und Videostrecken aus der Host City Dortmund rund um den 1. Spieltag (14.06.2024 - 18.06.2024) der Gruppenphase im Rahmen der UEFA EURO 2024.

18. Juni: Die schönsten Bilder von Tag 5 der UEFA EURO 2024 in Dortmund

Alle Bilder & Videos zur UEFA EURO 2024

Informationen zum Datenschutz von dortmund.de finden in der städtischen Datenschutzerklärung.

Best Of Tag Fünf der UEFA EURO 2024
Zusammentreffen von georgischen Fans in Dortmund.
Zusammentreffen von georgischen Fans in Dortmund.
Georgische Fußballfans in den Nationalfarben gekleidet. Einige singen.
Georgische Fans vor dem Spiel.
Zwei türkische Fans.
Zwei türkische Fans mit bester Laune.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Gruppe georgischer Fans in Dortmund mit Getränken an einem Stehtisch.
Georgische Fans voller Vorfreude auf das Spiel in Dortmund.
Italienische Fußballfans jubeln in die Kamera.
Türkische Fans in Dortmund vor dem Spiel Türkei gegen Georgien.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Georgische Fans an einem Imbissstand in Dortmund.
Stärkung für georgische Fans vor dem Spiel in Dortmund.
Georgischer Fan mit Schirm in Landesfarben
Gute Laune bei den georgischen Fans in Dortmund.
Zusammentreffen von georgischen Fans im Westpark Dortmund.
Zusammentreffen von georgischen Fans im Westpark Dortmund.
Eine Menschenmasse aus türkischen Fans. Fast alle sind in roten Trikots gekleidet, viele haben eine türkische Fahne mit dem Halbmond.
Die Vorfreude steigt bei den türkischen Fans beim Fan Walk in Dortmund.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Mehrere türkische Fußballfans auf einem grünen Rasenteppich. Einer hält eine türkische Flagge, eine andere einen Regenschirm.
Türkische Fans auf dem Grünen Teppich beim Fan Walk.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Eine Gruppe türkischer Fans jubelt und wedelt eine türkische Flagge.
Gutgelaunte türkische Fans vor dem Spiel.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Zwei Fußballfans der türkischen Nationalmannschaft. Beide essen Pommes und grinsen in die Kamera.
Türkische Fans auf dem Weg zum Stadion.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Zwei türkische Fans am oberen Rand einer Rolltreppe.
Türkische Fans auf dem Weg zum Spiel Türkei gegen Georgien.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Türkische Fans laufen unter einer Brücke her. Das Bild ist in rote Farben getaucht,
Türkische Fans fiebern dem Türkei-Georgien-Spiel entgegen.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
jubelnde türkische Fans von vorne, einer von ihnen hat die türkische Flagge ins Gesicht gemalt.
Jubelnde türkische Fans vor dem Spiel in Dortmund.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Gerorgien-Fan mit einem zur Hälfte angemaltem Gesicht der Nationalflagge.
Fanliebe in Dortmund.
Ein türkischer Fan aus der Froschperspektive, der eine türkische Flagge schwingt. Im Hintergrund die Innenstadt von Dortmund.
Ein türkischer Fan in der Dortmunder Innenstadt vor dem Spiel.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Georgische Fußballfans mit Regencapes unter einem Baustellengerüst. Sie jubeln in die Kamera.
Georgische Fans trotzen den Regenschauern.
Mehrere georgische Fußballfans laufen durch die Dortmunder Innenstadt.
Zusammentreffen von georgischen Fans in der Innenstadt in Dortmund.
Eine Gruppe georgischer Fußballfans in den Nationalfarben. Einer benutzt eine Trommel, alle singen.
Die Stimmung steigt bei den georgischen Fans in Dortmund.
Eine Ecke des Westfalenstadions in Dortmund von weitem. Die Ränge sind voll besetzt, es regnet in Strömen. Zwei Wasserstrahlen stürzen vom Dach auf den Rasen.
Die Fans im Stadion trotzen den widrigen Witterungsbedingungen.
Bild: picture alliance / Anadolu Gokhan Balci
Zwei türkische Fußballfans im Stadion, beide in Fankleidung, unter anderem zwei rot-weiße Zylinder.
Türkische Fans sind sich sicher, wer Europameister wird.
Bild: picture alliance / kolbert-press / Marc Niemeyer
Zwei Fußballspieler, einer schießt ein Tor. Die Perspektive ist aus dem Tor heraus aufgenommen worden, im Vordergrund ist das Tornetz zu sehen.
Packendes Offensiv-Spiel beider Teams im BVB-Stadium.
Bild: picture alliance / ASSOCIATED PRESS / Martin Meissner
Die türkischen Nationalspieler jubeln auf dem Fußballplatz.
Die Türkei gewinnt das Match.
Bild: picture alliance / Eibner-Pressefoto / Bahho Kara
Salome Zourabichvili, die Präsidentin von Georgien, klatschend im Stadion.
Salome Zourabichvili, die Präsidentin von Georgien, beim Match zwischen Türkei und Georgien im Stadion.
Bild: UEFA/UEFA via Getty Images / Andreas Rentz
Kakha Kaladze, Bürgermeister von Tbilisi, stehend und klatschend im Stadion.
Kakha Kaladze, Bürgermeister von Tbilisi, feiert nach dem ersten Tor von Georgien.
Bild: UEFA/UEFA via Getty Images / Andreas Rentz
Kakha Kaladze, Mayor of Tbilisi, Irakli Kobakhidze, Prime Minister of Georgia and Levan Kobiashvili, UEFA ExCo
Kakha Kaladze, Bürgermeister von Tbilisi, Irakli Kobakhidze, Premierminister von Georgien und Levan Kobiashvili, UEFA ExCo, fiebern mit.
Bild: UEFA/UEFA via Getty Images / Andreas Rentz
Philipp Lahm steht in einer Menschenmenge als Zuschauer im Stadion.
Philipp Lahm beim Spiel Türkei:Georgien.
Bild: UEFA/UEFA via Getty Images / Andreas Rentz
Zwei Frauen stehen im Auto und halten die türkische Flagge hoch.
Türkische Fans beim Autokorso nach dem Spiel.
Mehrere Autos, die in einer Schlange stehen. Aus dem Fenster lehen sich türkische Fans.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Mehrere Frauen lehen sich aus einem Auto und schwenken türkische Flaggen.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Ein türkischer Fan lehnt sich, laut jubelnd, aus einem Autodach und hält die türkische Flagge empor.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Eine Frau hält aus einem Autodach die türkische Flagge empor, sie lächelt in die Kamera. Im Hintergrund sind weitere Autos voller türkischer Fans zu sehen.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Drei Fans der türkischen Nationalmannschaft springen in die Luft.
Jubel bei türkischen Fans nach dem Spiel.
Zwei türkische Fans präsentieren die türkische Flagge. im Hintergrund fährt ein Autokorso, es ist dunkel.
Stolze Fans beim Autokorso.

Informationen zum Datenschutz von dortmund.de finden in der städtischen Datenschutzerklärung.

Best Of Tag Fünf der UEFA EURO 2024
Zusammentreffen von georgischen Fans in Dortmund.
Zusammentreffen von georgischen Fans in Dortmund.
Georgische Fußballfans in den Nationalfarben gekleidet. Einige singen.
Georgische Fans vor dem Spiel.
Zwei türkische Fans.
Zwei türkische Fans mit bester Laune.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Gruppe georgischer Fans in Dortmund mit Getränken an einem Stehtisch.
Georgische Fans voller Vorfreude auf das Spiel in Dortmund.
Italienische Fußballfans jubeln in die Kamera.
Türkische Fans in Dortmund vor dem Spiel Türkei gegen Georgien.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Georgische Fans an einem Imbissstand in Dortmund.
Stärkung für georgische Fans vor dem Spiel in Dortmund.
Georgischer Fan mit Schirm in Landesfarben
Gute Laune bei den georgischen Fans in Dortmund.
Zusammentreffen von georgischen Fans im Westpark Dortmund.
Zusammentreffen von georgischen Fans im Westpark Dortmund.
Eine Menschenmasse aus türkischen Fans. Fast alle sind in roten Trikots gekleidet, viele haben eine türkische Fahne mit dem Halbmond.
Die Vorfreude steigt bei den türkischen Fans beim Fan Walk in Dortmund.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Mehrere türkische Fußballfans auf einem grünen Rasenteppich. Einer hält eine türkische Flagge, eine andere einen Regenschirm.
Türkische Fans auf dem Grünen Teppich beim Fan Walk.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Eine Gruppe türkischer Fans jubelt und wedelt eine türkische Flagge.
Gutgelaunte türkische Fans vor dem Spiel.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Zwei Fußballfans der türkischen Nationalmannschaft. Beide essen Pommes und grinsen in die Kamera.
Türkische Fans auf dem Weg zum Stadion.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Zwei türkische Fans am oberen Rand einer Rolltreppe.
Türkische Fans auf dem Weg zum Spiel Türkei gegen Georgien.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Türkische Fans laufen unter einer Brücke her. Das Bild ist in rote Farben getaucht,
Türkische Fans fiebern dem Türkei-Georgien-Spiel entgegen.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
jubelnde türkische Fans von vorne, einer von ihnen hat die türkische Flagge ins Gesicht gemalt.
Jubelnde türkische Fans vor dem Spiel in Dortmund.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Gerorgien-Fan mit einem zur Hälfte angemaltem Gesicht der Nationalflagge.
Fanliebe in Dortmund.
Ein türkischer Fan aus der Froschperspektive, der eine türkische Flagge schwingt. Im Hintergrund die Innenstadt von Dortmund.
Ein türkischer Fan in der Dortmunder Innenstadt vor dem Spiel.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Georgische Fußballfans mit Regencapes unter einem Baustellengerüst. Sie jubeln in die Kamera.
Georgische Fans trotzen den Regenschauern.
Mehrere georgische Fußballfans laufen durch die Dortmunder Innenstadt.
Zusammentreffen von georgischen Fans in der Innenstadt in Dortmund.
Eine Gruppe georgischer Fußballfans in den Nationalfarben. Einer benutzt eine Trommel, alle singen.
Die Stimmung steigt bei den georgischen Fans in Dortmund.
Eine Ecke des Westfalenstadions in Dortmund von weitem. Die Ränge sind voll besetzt, es regnet in Strömen. Zwei Wasserstrahlen stürzen vom Dach auf den Rasen.
Die Fans im Stadion trotzen den widrigen Witterungsbedingungen.
Bild: picture alliance / Anadolu Gokhan Balci
Zwei türkische Fußballfans im Stadion, beide in Fankleidung, unter anderem zwei rot-weiße Zylinder.
Türkische Fans sind sich sicher, wer Europameister wird.
Bild: picture alliance / kolbert-press / Marc Niemeyer
Zwei Fußballspieler, einer schießt ein Tor. Die Perspektive ist aus dem Tor heraus aufgenommen worden, im Vordergrund ist das Tornetz zu sehen.
Packendes Offensiv-Spiel beider Teams im BVB-Stadium.
Bild: picture alliance / ASSOCIATED PRESS / Martin Meissner
Die türkischen Nationalspieler jubeln auf dem Fußballplatz.
Die Türkei gewinnt das Match.
Bild: picture alliance / Eibner-Pressefoto / Bahho Kara
Salome Zourabichvili, die Präsidentin von Georgien, klatschend im Stadion.
Salome Zourabichvili, die Präsidentin von Georgien, beim Match zwischen Türkei und Georgien im Stadion.
Bild: UEFA/UEFA via Getty Images / Andreas Rentz
Kakha Kaladze, Bürgermeister von Tbilisi, stehend und klatschend im Stadion.
Kakha Kaladze, Bürgermeister von Tbilisi, feiert nach dem ersten Tor von Georgien.
Bild: UEFA/UEFA via Getty Images / Andreas Rentz
Kakha Kaladze, Mayor of Tbilisi, Irakli Kobakhidze, Prime Minister of Georgia and Levan Kobiashvili, UEFA ExCo
Kakha Kaladze, Bürgermeister von Tbilisi, Irakli Kobakhidze, Premierminister von Georgien und Levan Kobiashvili, UEFA ExCo, fiebern mit.
Bild: UEFA/UEFA via Getty Images / Andreas Rentz
Philipp Lahm steht in einer Menschenmenge als Zuschauer im Stadion.
Philipp Lahm beim Spiel Türkei:Georgien.
Bild: UEFA/UEFA via Getty Images / Andreas Rentz
Zwei Frauen stehen im Auto und halten die türkische Flagge hoch.
Türkische Fans beim Autokorso nach dem Spiel.
Mehrere Autos, die in einer Schlange stehen. Aus dem Fenster lehen sich türkische Fans.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Mehrere Frauen lehen sich aus einem Auto und schwenken türkische Flaggen.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Ein türkischer Fan lehnt sich, laut jubelnd, aus einem Autodach und hält die türkische Flagge empor.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Eine Frau hält aus einem Autodach die türkische Flagge empor, sie lächelt in die Kamera. Im Hintergrund sind weitere Autos voller türkischer Fans zu sehen.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Drei Fans der türkischen Nationalmannschaft springen in die Luft.
Jubel bei türkischen Fans nach dem Spiel.
Zwei türkische Fans präsentieren die türkische Flagge. im Hintergrund fährt ein Autokorso, es ist dunkel.
Stolze Fans beim Autokorso.

17. Juni: Die schönsten Bilder von Tag 4 der UEFA EURO 2024 in Dortmund

Alle Bilder & Videos zur UEFA EURO 2024

Informationen zum Datenschutz von dortmund.de finden in der städtischen Datenschutzerklärung.

EURO 2024: Liberté, Egalité, Dortmund Olé
Rumänische Fans und das EURO 2024-Maskottchen Albärt am Friedensplatz.
Vorfreude auf das Spiel Rumänien gegen Ukraine.
Zwei ukrainische Fans an der Fan Zone Friedensplatz.
Kurz vor Spielbeginn am Friedensplatz.
Fans verfolgen das Spiel Rumänien gegen Ukraine in der Fan Zone am Friedensplatz.
Spannung unter den Fans am Friedensplatz.
Oberbürgermeister Thomas Westphal verfolgt das Spiel mit den Fans am Friedensplatz.
Oberbürgermeister Thomas Westphal verfolgt das Spiel mit den Fans am Friedensplatz.
Ukrainische Fans an der Fan Zone Friedensplatz.
Gespannte Erwartung auf das erste Tor des Spiels.
Jubelnde Fans am Friedensplatz.
Freude beim 1:0 durch Rumänien.
Eine Frau mit einer schottischen Mütze am Friedensplatz.
Auch schottische Fans waren heute am Friedensplatz.
Belgische Fans beim Kickern an der Fan Zone Friedensplatz.
In der Fan Zone am Friedensplatz wurde auch wieder gekickert.
Belgische sitzen gemeinsam an einem Tisch am Friedensplatz und verfolgen das Spiel.
Das Spiel Belgien gegen Slowakei wird aufmerksam verfolgt.
Fans sitzen lachend an einem Tisch am Friedensplatz beim Spiel Belgien gegen Slowakei.
Gute Stimmung bei den Fans während des Spiels Belgien gegen Slowakei.
Drei Frauen zeigen slowakische Flaggen während des Spiels Belgien gegen Slowakei am Friedensplatz.
Natürlich waren auch Fans der Slowakei am Friedensplatz.
Zwischen den Spielen wird Musik am Friedensplatz aufgelegt.
Zwischen den Spielen wird Musik am Friedensplatz aufgelegt.
Vier französische Fans mit Frankreich-Brillen freuen sich auf das kommende Spiel Österreich gegen Frankreich.
Vor dem Spiel Österreich gegen Frankreich.
Fünf Polizist*innen lachen in die Kamera auf dem Friedensplatz
Internationale Zusammenarbeit zwischen französischer Gendarmerie und deutscher Polizei.
Zwei Fans aus Österreich mit österreichischer Flagge vor der Leinwand am Friedensplatz.
Auch Fans von Österreich waren am Friedensplatz vertreten.
Blick über die Fans am Friedensplatz am Abend beim Spiel Österreich gegen Frankreich.
Fans am Friedensplatz beim Spiel Österreich gegen Frankreich.

Informationen zum Datenschutz von dortmund.de finden in der städtischen Datenschutzerklärung.

EURO 2024: Liberté, Egalité, Dortmund Olé
Rumänische Fans und das EURO 2024-Maskottchen Albärt am Friedensplatz.
Vorfreude auf das Spiel Rumänien gegen Ukraine.
Zwei ukrainische Fans an der Fan Zone Friedensplatz.
Kurz vor Spielbeginn am Friedensplatz.
Fans verfolgen das Spiel Rumänien gegen Ukraine in der Fan Zone am Friedensplatz.
Spannung unter den Fans am Friedensplatz.
Oberbürgermeister Thomas Westphal verfolgt das Spiel mit den Fans am Friedensplatz.
Oberbürgermeister Thomas Westphal verfolgt das Spiel mit den Fans am Friedensplatz.
Ukrainische Fans an der Fan Zone Friedensplatz.
Gespannte Erwartung auf das erste Tor des Spiels.
Jubelnde Fans am Friedensplatz.
Freude beim 1:0 durch Rumänien.
Eine Frau mit einer schottischen Mütze am Friedensplatz.
Auch schottische Fans waren heute am Friedensplatz.
Belgische Fans beim Kickern an der Fan Zone Friedensplatz.
In der Fan Zone am Friedensplatz wurde auch wieder gekickert.
Belgische sitzen gemeinsam an einem Tisch am Friedensplatz und verfolgen das Spiel.
Das Spiel Belgien gegen Slowakei wird aufmerksam verfolgt.
Fans sitzen lachend an einem Tisch am Friedensplatz beim Spiel Belgien gegen Slowakei.
Gute Stimmung bei den Fans während des Spiels Belgien gegen Slowakei.
Drei Frauen zeigen slowakische Flaggen während des Spiels Belgien gegen Slowakei am Friedensplatz.
Natürlich waren auch Fans der Slowakei am Friedensplatz.
Zwischen den Spielen wird Musik am Friedensplatz aufgelegt.
Zwischen den Spielen wird Musik am Friedensplatz aufgelegt.
Vier französische Fans mit Frankreich-Brillen freuen sich auf das kommende Spiel Österreich gegen Frankreich.
Vor dem Spiel Österreich gegen Frankreich.
Fünf Polizist*innen lachen in die Kamera auf dem Friedensplatz
Internationale Zusammenarbeit zwischen französischer Gendarmerie und deutscher Polizei.
Zwei Fans aus Österreich mit österreichischer Flagge vor der Leinwand am Friedensplatz.
Auch Fans von Österreich waren am Friedensplatz vertreten.
Blick über die Fans am Friedensplatz am Abend beim Spiel Österreich gegen Frankreich.
Fans am Friedensplatz beim Spiel Österreich gegen Frankreich.

16. Juni: Die schönsten Bilder von Tag 3 der UEFA EURO 2024 in Dortmund

Alle Bilder & Videos zur UEFA EURO 2024

Informationen zum Datenschutz von dortmund.de finden in der städtischen Datenschutzerklärung.

Die schönsten Impressionen Tag Drei der UEFA EURO 2024
Polnische Fans auf dem Friedensplatz
Polnische Fans beim Public Viewing auf dem Friedensplatz.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Polnische Fans auf dem Friedensplatz
Polnische Fans beim Public Viewing auf dem Friedensplatz.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Mehrere polnische und niederländische Fans auf dem Friedensplatz
Erwartungsvolle Blicke der Fans beim Public Viewing auf dem Friedensplatz.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Eine Gruppe Fans auf dem Friedensplatz
Freude bei den polnischen Fans über das Tor ihrer Mannschaft.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Drei Jungen beim CPR Training am Modell auf dem Friedensplatz
Kleine Fans beim CPR Training auf dem Friedensplatz.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Zwei weibliche polnische Fans umarmen sich
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Polnischer männlicher Fan mit Kappe und polnischer Flagge um seine Schultern
Ein polnischer Fan beim Public Viewing im Westfalenpark.
Eine Gruppe polnischer männlicher Fans mit Flaggen und Schal
Gutgelaunte polnische Fans beim Public Viewing im Westfalenpark.
Drei polnische männliche Fans im Westfalenpark
Die Enttäuschung steht diesen polnischen Fans ins Gesicht geschrieben.
Weiblicher polnischer Fan kniet auf dem Boden mit der Hand vor ihrem Gesicht
Auch hier ist die Enttäuschung groß.
Mehrere Fans auf dem Friedensplatz, die englische Fahnen hochhalten und jubeln
Vorfreude auf das Spiel Serbien gegen England.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Jubelnde Fans auf dem Friedensplatz
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Ein Mann und eine Frau halten eine große Fahne auf der Portsmouth F.C. steht hoch
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Schottische Fans vor der Leinwand im Westfalenpark
Schottische Fans im Westfalenpark.
Eine Gruppe Serben, die zwei Fahnen hochhalten
Serbische Fans auf dem Friedensplatz.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Drei Frauen halten eine große serbische Fahne
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
zwei Männer sitzen vor einem Bildschirm und spielen ein Fußballspiel
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Männer spielen Fußball in der Fan Zone vor dem Rathaus
In der Fan Zone kann man auch selbst Fußball spielen.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Ein Mann und ein Jugendlicher kickern in der Fan Zone im Westfalenpark
Kickern in der Fan Zone im Westfalenpark.
Zwei Jugendliche spielen Subsoccer in der Fan Zone im Westfalenpark
Spaß beim Subsoccern in der Fan Zone im Westfalenpark.
Eine Mama und ihre drei kleinen Kinder stehen bei Albärt
Und die Kleinsten haben Spaß mit Albärt.

Informationen zum Datenschutz von dortmund.de finden in der städtischen Datenschutzerklärung.

Die schönsten Impressionen Tag Drei der UEFA EURO 2024
Polnische Fans auf dem Friedensplatz
Polnische Fans beim Public Viewing auf dem Friedensplatz.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Polnische Fans auf dem Friedensplatz
Polnische Fans beim Public Viewing auf dem Friedensplatz.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Mehrere polnische und niederländische Fans auf dem Friedensplatz
Erwartungsvolle Blicke der Fans beim Public Viewing auf dem Friedensplatz.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Eine Gruppe Fans auf dem Friedensplatz
Freude bei den polnischen Fans über das Tor ihrer Mannschaft.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Drei Jungen beim CPR Training am Modell auf dem Friedensplatz
Kleine Fans beim CPR Training auf dem Friedensplatz.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Zwei weibliche polnische Fans umarmen sich
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Polnischer männlicher Fan mit Kappe und polnischer Flagge um seine Schultern
Ein polnischer Fan beim Public Viewing im Westfalenpark.
Eine Gruppe polnischer männlicher Fans mit Flaggen und Schal
Gutgelaunte polnische Fans beim Public Viewing im Westfalenpark.
Drei polnische männliche Fans im Westfalenpark
Die Enttäuschung steht diesen polnischen Fans ins Gesicht geschrieben.
Weiblicher polnischer Fan kniet auf dem Boden mit der Hand vor ihrem Gesicht
Auch hier ist die Enttäuschung groß.
Mehrere Fans auf dem Friedensplatz, die englische Fahnen hochhalten und jubeln
Vorfreude auf das Spiel Serbien gegen England.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Jubelnde Fans auf dem Friedensplatz
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Ein Mann und eine Frau halten eine große Fahne auf der Portsmouth F.C. steht hoch
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Schottische Fans vor der Leinwand im Westfalenpark
Schottische Fans im Westfalenpark.
Eine Gruppe Serben, die zwei Fahnen hochhalten
Serbische Fans auf dem Friedensplatz.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Drei Frauen halten eine große serbische Fahne
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
zwei Männer sitzen vor einem Bildschirm und spielen ein Fußballspiel
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Männer spielen Fußball in der Fan Zone vor dem Rathaus
In der Fan Zone kann man auch selbst Fußball spielen.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Ein Mann und ein Jugendlicher kickern in der Fan Zone im Westfalenpark
Kickern in der Fan Zone im Westfalenpark.
Zwei Jugendliche spielen Subsoccer in der Fan Zone im Westfalenpark
Spaß beim Subsoccern in der Fan Zone im Westfalenpark.
Eine Mama und ihre drei kleinen Kinder stehen bei Albärt
Und die Kleinsten haben Spaß mit Albärt.

15. Juni: Die schönsten Bilder von Tag 2 der UEFA EURO 2024 in Dortmund

Alle Bilder & Videos zur UEFA EURO 2024

Informationen zum Datenschutz von dortmund.de finden in der städtischen Datenschutzerklärung.

Die schönsten Momente Tag Zwei der UEFA EURO 2024
Drei Personen vor Zelten mit Albanien-Flagge in der Hand
Albanische Fans auf dem Fan Camp in Wambel.
Person vor den Zelten auf dem Campingplatz
Das Fan Camp im Wambel erfreut sich zur UEFA EURO 2024 großer Beliebtheit.
Albanien beim Korso in der Dortmunder City
Schon vor dem Spiel gab es einen Autokorso durch die Dortmunder City von albanischen Fans.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Fans im Westfalenpark
Sommer, Sonne, Sonnenschein beim Public Viewing im Westfalenpark.
Bild: Stadt Dortmund / Simon Beckmann
Spanisch- italienische Freundschaften im Westfalenpark
Spanische und italienische Fans feiern gemeinsam beim Public Viewing im Westfalenpark.
Bild: Stadt Dortmund / Simon Beckmann
Albanische Fans in der City
Gute Laune bei den albanischen Anhängern vor dem Spiel gegen Italien.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Albanische Fans in der City
Albanische Fans in der Dortmunder Innenstadt.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Albanische Fans auf dem Weg in die City
Auch in der Dortmunder U-Bahn gibt es viele Fans in rot und schwarz zu sehen.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Albanische Fans mit einer großen Fahne in der Innenstadt
Albanische Fans ziehen mit einer großen Fahne durch die Dortmunder Innenstadt.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Sechs italienische Fans mit einer kleinen Flagge im Westfalenpark
Die italienischen Fans sind bester Laune und freuen sich auf das Public Viewing im Westfalenpark.
Bild: Stadt Dortmund / Simon Beckmann
Drei Albanische Fans beim Feiern in der Innenstadt
Vorfreude bei den albanischen Anhängern: Am Abend trifft Albanien auf Italien.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Italienische Fans mit zwei Flaggen und Schals beim Public Viewing im Westfalenpark
Mit Fahnen und Schals bestens ausgestattet: Die italienischen Fußballfans im Westfalenpark.
Bild: Stadt Dortmund / Simon Beckmann
Ein albanischer Fan mit einer riesigen Albanien-Flagge auf dem Alten Markt
Die albanischen Fans stimmen sich lautstark auf dem Alten Markt ein. Fahnenschwenker dürfen dabei natürlich nicht fehlen.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Zahlreiche albanische Fans. Ein Fan auf einem Schild mit einer großen Albanien-Flagge.
Auch auf dem Westenhellweg, rund um die Reinoldikirche, haben sich viele albanische Fans eingestimmt.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Tausende albanische Fans stimmen sich auf dem Vorplatz der Reinoldikirche ein.
Tausende albanische Fußballfans feierten gemeinsam unmittelbar neben der Reinoldikirche.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Zahlreiche albanische Fans in der Innenstadt beim Fantreff
Viel los in der Dortmunder Innenstadt: Albanische Fans stimmen sich gemeinsam auf das Spiel ein.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Tausende albanische Fans vor der Reinoldikirche
Fahnen, Schals und laute Gesänge: Albanien stimmt sich auf das erste Gruppenspiel gegen Italien ein.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Sechs weibliche albanische Fans warten beim Public Viewing auf einer Wiese auf den Anstoß.
Erst die Sonne genießen, dann das Public Viewing: Diese Albanierin warten im Westfalenpark auf den Anpfiff.
Bild: Stadt Dortmund / Simon Beckmann
Public Viewing im Westfalenpark. Auf der kleinen Leinwand ist der Kroate Luca Modric zu sehen.
Bereits zum 18-Uhr-Spiel zwischen Kroatien und Spanien in Berlin fanden sich im Westfalenpark viele Fans ein.
Bild: Stadt Dortmund / Simon Beckmann
Fans verschiedener Nationen sitzen auf der Wiese im Westfalenpark
Beim Public Viewing im Westfalenpark schauten Fans vieler Nation gemeinsam Fußball.
Bild: Stadt Dortmund / Simon Beckmann
Ein italienischer, geschminkter Fan mit Italien-Perücke.
Mit bunter Perücke, farbiger Schminke und bester Laune wartet dieser Italien-Fan auf das Abendspiel.
Bild: Stadt Dortmund / Simon Beckmann
Der Fanmarsch der albanischen Fans Richtung Stadion.
Gut besucht ist auch der Fanmarsch zahlreicher albanischer Anhänger zum Stadion.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Der Fanmarsch der albanischen Fans Richtung Stadion.
Gemeinsam zogen die Albanien-Fans zum Stadion. Dort spielt Albanien am Abend gegen Italien.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Albanische Fans im Westfalenpark
Junge albanische Fans freuen sich auf das erste Spiel der Gruppenphase.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Drei italienische Fans freuen sich beim Public Viewing auf dem Friedensplatz
Italia am Friedensplatz! Drei Italiener freuen sich auf das Aufeinandertreffen mit Albanien.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Ein italienischer Fan auf einer Figur auf dem alten Markt. Um ihn herum viele Albanier.
Fußball verbindet, das weiß auch dieser Italiener auf dem Alten Markt, der von vielen Albanern umgeben ist.
Italienische Fans mit einer \
Eine Fangruppe aus Rom genießt das sonnige Wetter vor dem Rathaus in Dortmund.
Weitblick über den Friedensplatz
Auch am zweiten Tag wurde die Fan Zone Friedensplatz wieder gut besucht.
Spanische Fans mit einer großen Fahne auf dem Friedensplatz.
Viva España in Dortmund: Spanien trifft in Berlin auf Kroatien. Diese Fans schauen das Spiel gemeinsam in der Fan Zone Friedensplatz.
Drei Italiener auf der Fan Zone Friedensplatz.
Gute Laune auf dem Friedensplatz. Am Abend trifft Italien in Dortmund auf Albanien.
Eine große Fangruppe der Italiener auf dem Friedensplatz.
Diese große Fangruppe der Italiener wartet mit großer Vorfreude auf das Abendspiel gegen Albanien.
Spanische Fans mit einer großen Fahne
Spanische Anhänger der "La Furia Roja" (Die rote Furie) feiern gemeinsam den spanischen Sieg über Kroatien.
Albanische Fans vertreiben sich die Zeit am Kickertisch
Auch am Kickertisch in der Fan Zone rollt der Ball
Bild: Stadt Dortmund / Simon Beckmann
Albanische Fans beim Public Viewing in der Fan Zone Westfalenpark
Ausgelassene Stimmung beim Public Viewing im Westfalenpark
Bild: Stadt Dortmund / Simon Beckmann
Viele albanische Fans im Westfalenpark. Eine Frau hält einen Schal hoch.
Beim Public Viewing im Westfalenpark waren viele albanische Fans zu Gast.
Bild: Stadt Dortmund / Simon Beckmann
Jubelszenen nach dem albanischen Führungstreffer
Ekstase in der Fan Zone Friedensplatz nach dem frühen Führungstreffer für Albanien - dem frühesten Tor der EM-Geschichte nach knapp 15 Sekunden.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Italiener bejubeln ein Tor auf dem Friedensplatz
Italien trifft, Italien jubelt! Fußballfreude pur auf dem Friedensplatz.
Fans der italienischen Mannschaft bejubeln ein Tor
Grund zur Freude für die italienischen Fans: Italien trifft zum zwischenzeitlichen 2:1 gegen Albanien
Italienische Fans freuen sich über ihre Mannschaft beim Public Viewing im Westfalenpark
Italienische Fans jubeln beim Public Viewing im Westfalenpark
Bild: Stadt Dortmund / Simon Beckmann
Eine Gruppe italienischer Fans im Westfalenpark
Gute Stimmung beim Public Viewing im Westfalenpark beim Abendspiel zwischen Italien und Albanien.
Bild: Stadt Dortmund / Simon Beckmann
Zwei Fans der italienischen Mannschaft
Die Fans der "Squadra Azzurra" (Die Azurblaue Mannschaft) zeigen sich gut gelaunt.
Bild: Stadt Dortmund / Simon Beckmann
Roman Weidenfeller im BVB Stadion Dortmund.
Roman Weidenfeller im BVB Stadion Dortmund.
Bild: Andreas Rentz - UEFA/UEFA via Getty Images
Ioan Angelo Lupescu and Sebastian Kehl lachen in die Kamera im BVB Stadion Dortmund
Ioan Angelo Lupescu and Sebastian Kehl im BVB Stadion Dortmund.
Bild: Andreas Rentz - UEFA/UEFA via Getty Images
Hans-Joachim Watzke (DFB 1. Vize-Präsident) im BVB Stadion Dortmund.
Hans-Joachim Watzke (DFB 1. Vize-Präsident) im BVB Stadion Dortmund.
Bild: Andreas Rentz - UEFA/UEFA via Getty Images
Oberbürgermeister Thomas Westphal und ein weiterer Mann im BVB Stadion.
Bild: Andreas Rentz - UEFA/UEFA via Getty Images
Fabio Capello and Roberto Rosetti sitzen auf ihren Plätzen im BVB Stadion Dortmund und lachen in die Kamera.
Fabio Capello and Roberto Rosetti im BVB Stadion Dortmund.
Bild: Andreas Rentz - UEFA/UEFA via Getty Images
Edoardo Reja and Edi Rama umarmen sich und lachen in die Kamera im BVB Stadion Dortmund.
Edoardo Reja and Edi Rama, Prime Minister von Albanien im BVB Stadion Dortmund.
Bild: Andreas Rentz - UEFA/UEFA via Getty Images
Alessandro Del Piero mit seiner Frau Sonia and seinem Sohn Tobias im BVB Stadion Dortmund.
Alessandro Del Piero mit seiner Frau Sonia and seinem Sohn Tobias im BVB Stadion Dortmund.
Bild: Andreas Rentz - UEFA/UEFA via Getty Images

Informationen zum Datenschutz von dortmund.de finden in der städtischen Datenschutzerklärung.

Die schönsten Momente Tag Zwei der UEFA EURO 2024
Drei Personen vor Zelten mit Albanien-Flagge in der Hand
Albanische Fans auf dem Fan Camp in Wambel.
Person vor den Zelten auf dem Campingplatz
Das Fan Camp im Wambel erfreut sich zur UEFA EURO 2024 großer Beliebtheit.
Albanien beim Korso in der Dortmunder City
Schon vor dem Spiel gab es einen Autokorso durch die Dortmunder City von albanischen Fans.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Fans im Westfalenpark
Sommer, Sonne, Sonnenschein beim Public Viewing im Westfalenpark.
Bild: Stadt Dortmund / Simon Beckmann
Spanisch- italienische Freundschaften im Westfalenpark
Spanische und italienische Fans feiern gemeinsam beim Public Viewing im Westfalenpark.
Bild: Stadt Dortmund / Simon Beckmann
Albanische Fans in der City
Gute Laune bei den albanischen Anhängern vor dem Spiel gegen Italien.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Albanische Fans in der City
Albanische Fans in der Dortmunder Innenstadt.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Albanische Fans auf dem Weg in die City
Auch in der Dortmunder U-Bahn gibt es viele Fans in rot und schwarz zu sehen.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Albanische Fans mit einer großen Fahne in der Innenstadt
Albanische Fans ziehen mit einer großen Fahne durch die Dortmunder Innenstadt.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Sechs italienische Fans mit einer kleinen Flagge im Westfalenpark
Die italienischen Fans sind bester Laune und freuen sich auf das Public Viewing im Westfalenpark.
Bild: Stadt Dortmund / Simon Beckmann
Drei Albanische Fans beim Feiern in der Innenstadt
Vorfreude bei den albanischen Anhängern: Am Abend trifft Albanien auf Italien.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Italienische Fans mit zwei Flaggen und Schals beim Public Viewing im Westfalenpark
Mit Fahnen und Schals bestens ausgestattet: Die italienischen Fußballfans im Westfalenpark.
Bild: Stadt Dortmund / Simon Beckmann
Ein albanischer Fan mit einer riesigen Albanien-Flagge auf dem Alten Markt
Die albanischen Fans stimmen sich lautstark auf dem Alten Markt ein. Fahnenschwenker dürfen dabei natürlich nicht fehlen.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Zahlreiche albanische Fans. Ein Fan auf einem Schild mit einer großen Albanien-Flagge.
Auch auf dem Westenhellweg, rund um die Reinoldikirche, haben sich viele albanische Fans eingestimmt.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Tausende albanische Fans stimmen sich auf dem Vorplatz der Reinoldikirche ein.
Tausende albanische Fußballfans feierten gemeinsam unmittelbar neben der Reinoldikirche.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Zahlreiche albanische Fans in der Innenstadt beim Fantreff
Viel los in der Dortmunder Innenstadt: Albanische Fans stimmen sich gemeinsam auf das Spiel ein.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Tausende albanische Fans vor der Reinoldikirche
Fahnen, Schals und laute Gesänge: Albanien stimmt sich auf das erste Gruppenspiel gegen Italien ein.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Sechs weibliche albanische Fans warten beim Public Viewing auf einer Wiese auf den Anstoß.
Erst die Sonne genießen, dann das Public Viewing: Diese Albanierin warten im Westfalenpark auf den Anpfiff.
Bild: Stadt Dortmund / Simon Beckmann
Public Viewing im Westfalenpark. Auf der kleinen Leinwand ist der Kroate Luca Modric zu sehen.
Bereits zum 18-Uhr-Spiel zwischen Kroatien und Spanien in Berlin fanden sich im Westfalenpark viele Fans ein.
Bild: Stadt Dortmund / Simon Beckmann
Fans verschiedener Nationen sitzen auf der Wiese im Westfalenpark
Beim Public Viewing im Westfalenpark schauten Fans vieler Nation gemeinsam Fußball.
Bild: Stadt Dortmund / Simon Beckmann
Ein italienischer, geschminkter Fan mit Italien-Perücke.
Mit bunter Perücke, farbiger Schminke und bester Laune wartet dieser Italien-Fan auf das Abendspiel.
Bild: Stadt Dortmund / Simon Beckmann
Der Fanmarsch der albanischen Fans Richtung Stadion.
Gut besucht ist auch der Fanmarsch zahlreicher albanischer Anhänger zum Stadion.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Der Fanmarsch der albanischen Fans Richtung Stadion.
Gemeinsam zogen die Albanien-Fans zum Stadion. Dort spielt Albanien am Abend gegen Italien.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Albanische Fans im Westfalenpark
Junge albanische Fans freuen sich auf das erste Spiel der Gruppenphase.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Drei italienische Fans freuen sich beim Public Viewing auf dem Friedensplatz
Italia am Friedensplatz! Drei Italiener freuen sich auf das Aufeinandertreffen mit Albanien.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Ein italienischer Fan auf einer Figur auf dem alten Markt. Um ihn herum viele Albanier.
Fußball verbindet, das weiß auch dieser Italiener auf dem Alten Markt, der von vielen Albanern umgeben ist.
Italienische Fans mit einer \
Eine Fangruppe aus Rom genießt das sonnige Wetter vor dem Rathaus in Dortmund.
Weitblick über den Friedensplatz
Auch am zweiten Tag wurde die Fan Zone Friedensplatz wieder gut besucht.
Spanische Fans mit einer großen Fahne auf dem Friedensplatz.
Viva España in Dortmund: Spanien trifft in Berlin auf Kroatien. Diese Fans schauen das Spiel gemeinsam in der Fan Zone Friedensplatz.
Drei Italiener auf der Fan Zone Friedensplatz.
Gute Laune auf dem Friedensplatz. Am Abend trifft Italien in Dortmund auf Albanien.
Eine große Fangruppe der Italiener auf dem Friedensplatz.
Diese große Fangruppe der Italiener wartet mit großer Vorfreude auf das Abendspiel gegen Albanien.
Spanische Fans mit einer großen Fahne
Spanische Anhänger der "La Furia Roja" (Die rote Furie) feiern gemeinsam den spanischen Sieg über Kroatien.
Albanische Fans vertreiben sich die Zeit am Kickertisch
Auch am Kickertisch in der Fan Zone rollt der Ball
Bild: Stadt Dortmund / Simon Beckmann
Albanische Fans beim Public Viewing in der Fan Zone Westfalenpark
Ausgelassene Stimmung beim Public Viewing im Westfalenpark
Bild: Stadt Dortmund / Simon Beckmann
Viele albanische Fans im Westfalenpark. Eine Frau hält einen Schal hoch.
Beim Public Viewing im Westfalenpark waren viele albanische Fans zu Gast.
Bild: Stadt Dortmund / Simon Beckmann
Jubelszenen nach dem albanischen Führungstreffer
Ekstase in der Fan Zone Friedensplatz nach dem frühen Führungstreffer für Albanien - dem frühesten Tor der EM-Geschichte nach knapp 15 Sekunden.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Italiener bejubeln ein Tor auf dem Friedensplatz
Italien trifft, Italien jubelt! Fußballfreude pur auf dem Friedensplatz.
Fans der italienischen Mannschaft bejubeln ein Tor
Grund zur Freude für die italienischen Fans: Italien trifft zum zwischenzeitlichen 2:1 gegen Albanien
Italienische Fans freuen sich über ihre Mannschaft beim Public Viewing im Westfalenpark
Italienische Fans jubeln beim Public Viewing im Westfalenpark
Bild: Stadt Dortmund / Simon Beckmann
Eine Gruppe italienischer Fans im Westfalenpark
Gute Stimmung beim Public Viewing im Westfalenpark beim Abendspiel zwischen Italien und Albanien.
Bild: Stadt Dortmund / Simon Beckmann
Zwei Fans der italienischen Mannschaft
Die Fans der "Squadra Azzurra" (Die Azurblaue Mannschaft) zeigen sich gut gelaunt.
Bild: Stadt Dortmund / Simon Beckmann
Roman Weidenfeller im BVB Stadion Dortmund.
Roman Weidenfeller im BVB Stadion Dortmund.
Bild: Andreas Rentz - UEFA/UEFA via Getty Images
Ioan Angelo Lupescu and Sebastian Kehl lachen in die Kamera im BVB Stadion Dortmund
Ioan Angelo Lupescu and Sebastian Kehl im BVB Stadion Dortmund.
Bild: Andreas Rentz - UEFA/UEFA via Getty Images
Hans-Joachim Watzke (DFB 1. Vize-Präsident) im BVB Stadion Dortmund.
Hans-Joachim Watzke (DFB 1. Vize-Präsident) im BVB Stadion Dortmund.
Bild: Andreas Rentz - UEFA/UEFA via Getty Images
Oberbürgermeister Thomas Westphal und ein weiterer Mann im BVB Stadion.
Bild: Andreas Rentz - UEFA/UEFA via Getty Images
Fabio Capello and Roberto Rosetti sitzen auf ihren Plätzen im BVB Stadion Dortmund und lachen in die Kamera.
Fabio Capello and Roberto Rosetti im BVB Stadion Dortmund.
Bild: Andreas Rentz - UEFA/UEFA via Getty Images
Edoardo Reja and Edi Rama umarmen sich und lachen in die Kamera im BVB Stadion Dortmund.
Edoardo Reja and Edi Rama, Prime Minister von Albanien im BVB Stadion Dortmund.
Bild: Andreas Rentz - UEFA/UEFA via Getty Images
Alessandro Del Piero mit seiner Frau Sonia and seinem Sohn Tobias im BVB Stadion Dortmund.
Alessandro Del Piero mit seiner Frau Sonia and seinem Sohn Tobias im BVB Stadion Dortmund.
Bild: Andreas Rentz - UEFA/UEFA via Getty Images

14. Juni: Die schönsten Bilder des UEFA EURO Premieren-Tages in Dortmund

Alle Bilder & Videos zur UEFA EURO 2024

Informationen zum Datenschutz von dortmund.de finden in der städtischen Datenschutzerklärung.

Dortmund feiert sensationellen EURO-Auftakt
Schottische Fußballfans vor der Fan Zone am Friedensplatz
Diese Schotten schauen heute Abend das Spiel auf dem Friedensplatz.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Vogelperspektive auf die Fan Zone Friedensplatz kurz vor der Eröffnung
Fan Zone Friedensplatz kurz vor der Eröffnung.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Künstler mit Kreidezeichnung aller EM-Flaggen auf dem Westenhellweg
United by Football. Vereint im Herzen Europas.
Vogelperspektive der Fan Zone am Friedensplatz Dortmund kurz vor der Eröffnung
Fan Zone Friedensplatz kurz vor der Eröffnung.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Sechs Fans sitzen in Liegestühlen vor dem Deutschen Fußballmuseum, teilweise im Deutschland-Trikot und halten einen Deutschland-Schal in die Kamera.
Gute Stimmung auch vor dem Deutschen Fußballmuseum.
Vier schottische Fans posieren und lachen in die Kamera.
Schottische Fans auf dem Friedensplatz.
Fünf Fans vor der Bühne im Westfalenpark teilweise in Trikots, mit Flaggen und schottischen Röcken. Im Hintergrund auf der Leinwand Deutschland-Fans.
Die Schotten waren schon früh im Westfalenpark, um sich die ersten Plätze zu sichern.
Bild: Stadt Dortmund / Simon Beckmann
7 jubelnde Volunteers mit grünen Oberteilen und grauen Hosen im Westfalenpark.
Die Volunteers freuen sich auf den ersten Tag.
Bild: Stadt Dortmund / Simon Beckmann
Maskottchen Albärt klatscht sich mit den Fans im Westfalenpark ab.
Albärt macht Stimmung bei den Deutschlandfans.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
OB Thomas Westphal auf der Bühne im Westfalenpark im Interview mit zwei Moderatoren und Albärt.
Oberbürgermeister Thomas Westphal eröffnet zusammen mit Albärt und den Moderatoren Matthias Scherf und Heiko Wasser das Public Viewing im Westfalenpark.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Der Kinderchor der Dortmunder Oper auf der Bühne im Westfalenpark.
Der Kinderchor der Dortmunder Oper auf der Bühne im Westfalenpark.
Bild: Stadt Dortmund / Simon Beckmann
Bild von der Bühne. Man sieht drei Bandmitglieder von hinten und Zuschauer*innen.
Musikalische Unterhaltung auf dem Friedensplatz.
Zwei Fans in verschiedenen, bunten Deutschland-Trikots lachen in die Kamera.
Fans im Westfalenpark.
Bild: Stadt Dortmund / Simon Beckmann
Zwei junge, weibliche Deutschland-Fans jubeln und lachen in die Kamera.
Fans jeden Alters kamen in den Park. Inzwischen hat sich der Park zu Spielbeginn auf 6.500 Fans gefüllt.
Bild: Stadt Dortmund / Simon Beckmann
Weibliche Deutschland-Fans lachen in die Kamera.
Kurz vor dem Spiel kam die Sonne raus.
Bild: Stadt Dortmund / Simon Beckmann
Vogelperspektive auf den Friedensplatz mit vielen Besucher*innen.
Der Friedensplatz füllt sich.
Ein Pärchen macht ein Selfie und lacht in die Kamera. Im Hintergrund Fans und der Florianturm.
Zeit für ein Selfie beim Public-Viewing im Westfalenpark.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Shneezin und Mike von den 257ers sind untergehakt und singen ins Mikro.
Shneezin und Mike von den 257ers sorgen für Stimmung vor dem Eröffnungsspiel.
Bild: Stadt Dortmund / Simon Beckmann
Shneezin von den 257ers sitzt auf der Bühne und singt. Das Foto wurde von unten vor der Bühne aufgenommen.
Shneezin von den 257ers auf der Bühne im Westfalenpark.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Zwei DJ's an den Turntables
DJ's sorgen für gute Stimmung auf dem Friedensplatz.
Zwei weibliche Deutschland-Fans lachen in die Kamera.
Gute Stimmung im Westfalenpark.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Ein Bild in die Menge der Fans im Westfalenpark. Deutschland-Flaggen im Vordergrund.
Die Fans sind bereit für das Spiel.
Bild: Stadt Dortmund / Simon Beckmann
Aufnahme von jubelnden Fans im Westfalenpark.
Der Westfalenpark ist endgültig EM-euphorisiert.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Weiblicher Fan im Deutschland-Trikot auf den Schultern ihrer Begleitung fiebert mit.
Die Spannung steht den Fans ins Gesicht geschrieben.
Bild: Stadt Dortmund / Simon Beckmann
Zwei Fans zeigen auf einen Dritten in der Mitte, der mit dem Rücken zur Kamera steht. Man erkennt den Namen \
Heimspiel für dieses Trikot.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Jubelnde Fans in bunten Deutschland-Trikots.
Das erste Tor für Deutschland. So kann es weiter gehen.
Bild: Stadt Dortmund / Simon Beckmann
Vier männliche Fans jubeln in die Kamera. Im Hintergrund der Florianturm.
2 zu 0 für Deutschland.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Jubelnde und tanzende deutsche und schottische Fans im Westfalenpark.
Die deutschen und schottischen Fans feiern und tanzen zusammen im Westfalenpark.
Bild: Stadt Dortmund / Simon Beckmann
Ein Vater im Deutschland-Trikot hebt seine Tochter, die eine Deutschland-Flagge übergeworfen hat, hoch und lacht.
Das erste Spiel bietet schon viel Grund zum Jubeln.
Bild: Stadt Dortmund / Simon Beckmann
Vier männliche Personen spielen Kicker.
Fans im spannenden Kickerduell – voller Konzentration und Spaß.
Aufnahme der Fans vor der Bühne im Westfalenpark, die sich das Feuerwerk anschauen.
Funkelnder Abschluss eines erfolgreichen ersten Tages.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki

Informationen zum Datenschutz von dortmund.de finden in der städtischen Datenschutzerklärung.

Dortmund feiert sensationellen EURO-Auftakt
Schottische Fußballfans vor der Fan Zone am Friedensplatz
Diese Schotten schauen heute Abend das Spiel auf dem Friedensplatz.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Vogelperspektive auf die Fan Zone Friedensplatz kurz vor der Eröffnung
Fan Zone Friedensplatz kurz vor der Eröffnung.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Künstler mit Kreidezeichnung aller EM-Flaggen auf dem Westenhellweg
United by Football. Vereint im Herzen Europas.
Vogelperspektive der Fan Zone am Friedensplatz Dortmund kurz vor der Eröffnung
Fan Zone Friedensplatz kurz vor der Eröffnung.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Sechs Fans sitzen in Liegestühlen vor dem Deutschen Fußballmuseum, teilweise im Deutschland-Trikot und halten einen Deutschland-Schal in die Kamera.
Gute Stimmung auch vor dem Deutschen Fußballmuseum.
Vier schottische Fans posieren und lachen in die Kamera.
Schottische Fans auf dem Friedensplatz.
Fünf Fans vor der Bühne im Westfalenpark teilweise in Trikots, mit Flaggen und schottischen Röcken. Im Hintergrund auf der Leinwand Deutschland-Fans.
Die Schotten waren schon früh im Westfalenpark, um sich die ersten Plätze zu sichern.
Bild: Stadt Dortmund / Simon Beckmann
7 jubelnde Volunteers mit grünen Oberteilen und grauen Hosen im Westfalenpark.
Die Volunteers freuen sich auf den ersten Tag.
Bild: Stadt Dortmund / Simon Beckmann
Maskottchen Albärt klatscht sich mit den Fans im Westfalenpark ab.
Albärt macht Stimmung bei den Deutschlandfans.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
OB Thomas Westphal auf der Bühne im Westfalenpark im Interview mit zwei Moderatoren und Albärt.
Oberbürgermeister Thomas Westphal eröffnet zusammen mit Albärt und den Moderatoren Matthias Scherf und Heiko Wasser das Public Viewing im Westfalenpark.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Der Kinderchor der Dortmunder Oper auf der Bühne im Westfalenpark.
Der Kinderchor der Dortmunder Oper auf der Bühne im Westfalenpark.
Bild: Stadt Dortmund / Simon Beckmann
Bild von der Bühne. Man sieht drei Bandmitglieder von hinten und Zuschauer*innen.
Musikalische Unterhaltung auf dem Friedensplatz.
Zwei Fans in verschiedenen, bunten Deutschland-Trikots lachen in die Kamera.
Fans im Westfalenpark.
Bild: Stadt Dortmund / Simon Beckmann
Zwei junge, weibliche Deutschland-Fans jubeln und lachen in die Kamera.
Fans jeden Alters kamen in den Park. Inzwischen hat sich der Park zu Spielbeginn auf 6.500 Fans gefüllt.
Bild: Stadt Dortmund / Simon Beckmann
Weibliche Deutschland-Fans lachen in die Kamera.
Kurz vor dem Spiel kam die Sonne raus.
Bild: Stadt Dortmund / Simon Beckmann
Vogelperspektive auf den Friedensplatz mit vielen Besucher*innen.
Der Friedensplatz füllt sich.
Ein Pärchen macht ein Selfie und lacht in die Kamera. Im Hintergrund Fans und der Florianturm.
Zeit für ein Selfie beim Public-Viewing im Westfalenpark.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Shneezin und Mike von den 257ers sind untergehakt und singen ins Mikro.
Shneezin und Mike von den 257ers sorgen für Stimmung vor dem Eröffnungsspiel.
Bild: Stadt Dortmund / Simon Beckmann
Shneezin von den 257ers sitzt auf der Bühne und singt. Das Foto wurde von unten vor der Bühne aufgenommen.
Shneezin von den 257ers auf der Bühne im Westfalenpark.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Zwei DJ's an den Turntables
DJ's sorgen für gute Stimmung auf dem Friedensplatz.
Zwei weibliche Deutschland-Fans lachen in die Kamera.
Gute Stimmung im Westfalenpark.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Ein Bild in die Menge der Fans im Westfalenpark. Deutschland-Flaggen im Vordergrund.
Die Fans sind bereit für das Spiel.
Bild: Stadt Dortmund / Simon Beckmann
Aufnahme von jubelnden Fans im Westfalenpark.
Der Westfalenpark ist endgültig EM-euphorisiert.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Weiblicher Fan im Deutschland-Trikot auf den Schultern ihrer Begleitung fiebert mit.
Die Spannung steht den Fans ins Gesicht geschrieben.
Bild: Stadt Dortmund / Simon Beckmann
Zwei Fans zeigen auf einen Dritten in der Mitte, der mit dem Rücken zur Kamera steht. Man erkennt den Namen \
Heimspiel für dieses Trikot.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Jubelnde Fans in bunten Deutschland-Trikots.
Das erste Tor für Deutschland. So kann es weiter gehen.
Bild: Stadt Dortmund / Simon Beckmann
Vier männliche Fans jubeln in die Kamera. Im Hintergrund der Florianturm.
2 zu 0 für Deutschland.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Jubelnde und tanzende deutsche und schottische Fans im Westfalenpark.
Die deutschen und schottischen Fans feiern und tanzen zusammen im Westfalenpark.
Bild: Stadt Dortmund / Simon Beckmann
Ein Vater im Deutschland-Trikot hebt seine Tochter, die eine Deutschland-Flagge übergeworfen hat, hoch und lacht.
Das erste Spiel bietet schon viel Grund zum Jubeln.
Bild: Stadt Dortmund / Simon Beckmann
Vier männliche Personen spielen Kicker.
Fans im spannenden Kickerduell – voller Konzentration und Spaß.
Aufnahme der Fans vor der Bühne im Westfalenpark, die sich das Feuerwerk anschauen.
Funkelnder Abschluss eines erfolgreichen ersten Tages.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki

Mehr zum Thema

UEFA EURO 2024: media accreditations for Host City Dortmund are now possible

Information regarding media accreditations for Host City Dortmund as part of UEFA EURO 2024.

Orakel Walter tippt die EM

Der Sumatra-Orang-Utan Walter hat mit seinen 35 Jahren bereits mehrfach „orakelt“ – zum Beispiel bei BVB-Spielen. Nun stehen ihm weitere große Auftritte bevor: als Fußball-Orakel für Partien der UEFA EURO 2024!

Spieltage in der Host City Dortmund

Neben vier Gruppenspielen fanden in der Fußballhauptstadt ein Achtelfinale und das zweite Halbfinale der UEFA Euro 2024 statt.

Bilder & Videos - Viertelfinale

Alle Bilder und Videos zum Achtelfinale der UEFA Euro 2024 in Dortmund.

Bilder & Videos - Halbfinale

Alle Bilder und Videos zum Halbfinale der UEFA Euro 2024 in Dortmund.

Der Weg zum Stadion: Grüner Teppich

Praktische Tipps zur Reiseplanung erleichtern den Weg zum BVB Stadion Dortmund bei der EURO 2024.

Dortmund-NFT zur UEFA EURO 2024

Dortmund hat anlässlich des UEFA Euro-Turniers 10.000 individuelle digitale Sammel-Bilder verschenkt.

Bilder & Videos - Spielfreie Tage

Die schönsten Bilder und Videos zu den spielfreien Tagen der EURO 2024 in Dortmund.

Nachhaltigkeit bei der UEFA EURO 2024

Dortmund bereitet sich auf die UEFA EURO 2024 vor und legt großen Wert auf Nachhaltigkeit. Dialoge und Events fördern dabei ein nachhaltiges Sportfest

Kontakt

Kontaktinformationen zur Host City Dortmund im Rahmen der Uefa Euro 2024.

Bilder & Videos zur UEFA EURO 2024

Bilder- und Videostrecken rund um die UEFA EURO 2024 aus der Host City Dortmund

Presse / Medien

Kostenfreie Texte, Bilder und Videos zur redaktionellen Nutzung im Kontext der UEFA EURO 2024, zur Verfügung gestellt von der Stadt Dortmund.

Unser Weg zur UEFA EURO 2024

Meilensteine auf dem Weg zur UEFA EURO 2024 in der Host City Dortmund.

NFT-Collection zur UEFA EURO 2024

Zur UEFA EURO verschenkt Dortmund digitale Sammel-Bilder – hier geht’s zur Kollektion

Weitere Highlights zur EURO 2024 in Dortmund

Dortmund bietet als Host City der UEFA EURO 2024 ein spannendes Begleitprogramm mit vielen Highlights aus den Bereichen Musik, Kultur und Kulinarik.