Newsroom

Lokalpolitik

Oberbürgermeister Westphal zieht zurück ins Rathaus

Vor fast genau drei Jahren starteten die Bauarbeiten an dem Gebäude am Friedensplatz 1 – nun ist die Sanierung bald abgeschlossen.

Als erster zieht OB Thomas Westphal zurück ins Rathaus, bis Mitte Januar 2024 folgen dem Leitungsstab weitere Teile der Verwaltung und Schritt für Schritt die politischen Fraktionen. Noch nicht abgeschlossen sind die Arbeiten in den Sitzungssälen in der ersten Etage sowie im Veranstaltungsbereich im Erdgeschoss.

Technisch und energetisch fit für die Zukunft

Das 1989 eröffnete Rathaus wurde in den vergangenen Jahren energetisch saniert und technisch fit für die Zukunft gemacht. Das Gebäude hat nach seiner Wiedereröffnung unter anderem eine neue, energieeffiziente Glaskuppel und ein begrüntes Dach. Der neue Ratssaal wird technisch auf dem neuesten Stand sein. Außerdem wurde die Sicherheitstechnik von Grund auf erneuert.

Weitere Nachrichten

Mehr Nachrichten
zur Nachricht Gleichstellungsbüro lädt alle Dortmunderinnen zur großen Party ein Gleichstellungsbüro lädt alle Dortmunderinnen zur großen Party ein Mo 26. Februar 2024
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
zur Nachricht #amtlich: Dortmund baut für die Zukunft #amtlich: Dortmund baut für die Zukunft Fr 23. Februar 2024
Stadtsprecher Michael Meinders und Oberbürgermeister Thomas Westphal vor Baustelle
Bild: Karin Niemeyer /Stadt Dortmund
zur Nachricht „Science Night“ feiert im September Premiere „Science Night“ feiert im September Premiere Di 20. Februar 2024
Bild: Nadya Jakobs
zur Nachricht Dortmunder Netzwerk Nachhaltigkeit stellt sich vor Dortmunder Netzwerk Nachhaltigkeit stellt sich vor Do 15. Februar 2024
Papiermännchen auf grüner Wiese
Bild: Adobe Stock / patpitchaya
zur Nachricht Wärmebilder in 3D sollen den Klimaschutz in Dortmund voranbringen Wärmebilder in 3D sollen den Klimaschutz in Dortmund voranbringen Fr 9. Februar 2024
Propeller-Flugzeug
Bild: Miramap Aerial Surveys
zur Nachricht Beratungsangebot des Zentrums für Ethnische Ökonomie soll verlängert werden Beratungsangebot des Zentrums für Ethnische Ökonomie soll verlängert werden Di 6. Februar 2024
Viele Hände verschiedener Hautfarben
Bild: Adobe Stock / rawpixel.com
zur Nachricht Dortmund unterstützt die Erdbebenregionen in der Türkei und Syrien weiterhin Dortmund unterstützt die Erdbebenregionen in der Türkei und Syrien weiterhin Di 6. Februar 2024
Die Zerstörung des Erdbebens ist allgegenwärtig zu sehen.
Bild: Stadt Dortmund / Martin van der Pütten
zur Nachricht Dortmund ruft zur Europawahl auf Dortmund ruft zur Europawahl auf Mo 5. Februar 2024
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
zur Nachricht Mitmachen beim Nachhaltigkeitsparcours im Paradiesgarten Reinoldikirche Mitmachen beim Nachhaltigkeitsparcours im Paradiesgarten Reinoldikirche Mo 5. Februar 2024
Im Vordergrund liegt der EM-Ball der Fußballeuropameisterschaft 2024, im Hintergrund steht ein Torwart im Tor bereit.
Bild: Stadt Dortmund / Karoline Rösner
zur Nachricht „Die Kinder von Auschwitz” erzählen ihre Geschichte „Die Kinder von Auschwitz” erzählen ihre Geschichte Mo 29. Januar 2024
Bild: Privat / Angela Orosz-Richt
zur Nachricht Dortmunder Nachbarschaftsprogramm geht in die nächste Runde Dortmunder Nachbarschaftsprogramm geht in die nächste Runde Fr 26. Januar 2024
Als Tiger geschminktes Kind schießt einen Fußball in Richtung Kamera. Dahinter sind Menschen
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
zur Nachricht Dortmunder Unternehmen können sich jetzt für "Nordstern 2024" bewerben Dortmunder Unternehmen können sich jetzt für "Nordstern 2024" bewerben Mi 17. Januar 2024

Der Wettbewerb soll Unternehmen dabei unterstützen, Geschäftsideen erfolgreich umzusetzen. Die Teilnahme ist kostenlos.

zur Nachricht OB Westphal unterzeichnet Online-Petition und setzt ein Zeichen gegen Faschismus OB Westphal unterzeichnet Online-Petition und setzt ein Zeichen gegen Faschismus Di 16. Januar 2024

"Wehrhafte Demokratie: Höcke stoppen!" lautet die Petition, die Oberbürgermeister Westphal jetzt unterzeichnet hat.

zur Nachricht Neues Open-Data-Portal der Stadt bietet Daten zur freien Nutzung Neues Open-Data-Portal der Stadt bietet Daten zur freien Nutzung Di 19. Dezember 2023
Bild: Stadt Dortmund / Stefanie Vauken
zur Nachricht Stadt Dortmund prämiert acht Ideen gegen Einsamkeit und soziale Isolation Stadt Dortmund prämiert acht Ideen gegen Einsamkeit und soziale Isolation Di 19. Dezember 2023
Bild: Wirtschaftsförderung Dortmund

Hier können Sie individuell einstellen, welche Social-Media-Angebote und externen Webdienste Sie auf den Seiten von dortmund.de zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei Aktivierung Daten, z.B. Ihre IP-Adresse, an den jeweiligen Anbieter übertragen werden.

Informationen zum Datenschutz von dortmund.de finden Sie in der städtischen Datenschutzerklärung.

Datenschutz