Newsroom

Wirtschaft

Digitale Woche Dortmund lässt Zukunftsmusik ertönen

Ideen finden, sie umsetzen und inspirierende Menschen kennenlernen, die dies ermöglichen: davon lebt Digitalisierung. Genau das bündelt die Digitale Woche Dortmund, kurz #diwodo. Vom 25. bis 30. September gibt es über 150 Workshops, Keynotes und Networking-Events zu Zukunftsthemen.

Digitalisierung von A - wie Augmented Reality bis Z wie Zukunftstechnologien, all das bildet die diwodo ab.
Bild: TU Dortmund / Martina Hengesbach
Digitalisierung von A - wie Augmented Reality bis Z wie Zukunftstechnologien, all das bildet die diwodo ab.
Bild: TU Dortmund / Martina Hengesbach

Mit dabei sind prominente Branchengrößen und internationale Kooperationspartner*innen, darunter Ranga Yogeshwar, Neven Subotic, Dr. Ana Moya oder Dr. Julia Freudenberg. Neben fast 100 Dortmunder Unternehmen und Forschungseinrichtungen werden sie Innovationen, Technologien und die Digitale Transformation zum Thema Nr.1 in Dortmund machen.

Erste Events sind bereits ausgebucht, spontane Anmeldungen sind online noch möglich.

International wie nie zuvor

Das sechstägige Digital-Festival findet täglich in anderen Quartieren statt und bietet mit dem "#diwodoTV" frühmorgens bis zum Networking-Event spätabends Programm. Neu ist in diesem Jahr auch das internationale Programm mit Gästen aus den Niederlanden, Kroatien, Italien, Rumänien, Türkei, Indien, Bulgarien, der Ukraine und den USA.

Ein Highlight: der "Transatlantic Fireside Chat" am Montag, 25. September, zum Thema Real-Word Innovations of IA, gemeinsam mit Dr. Rebecca Nugent (Carnegie Mellon Universität, Pittsburgh), sowie Dr. Eva Schmidt und Dr. Sebastian Buschjäger (Lamarr-Institut für Maschinelles Lernen und Künstliche Intelligenz in Dortmund). Hier geht es um Möglichkeiten und Risiken der Technologie sowie Chancen des transatlantischen Austauschs.

Dortmund und Pittsburgh verbindet eine langjährige Partnerschaft seit den frühen 2000ern. Beide Städte wandelten sich von Industrie- hin zu Hoch-Technologiestandorten, mit Themen wie KI, Robotik, IT und Biotechnologie. Die Partnerschaft wurde nach und nach ausgebaut und 2022 mit einem "Memorandum of Understanding" für eine Innovations- und Klimapartnerschaft besiegelt.

Heike Marzen
Geschäftsführerin der Wirtschaftsförderung Dortmund

Dortmund ist der digitale Hotspot der Region, wo mehr als 1.000 Unternehmen mit fast 20.000 Beschäftigten die digitale Transformation vorantreiben. Die Digitale Woche Dortmund lädt als starke lokale Plattform zum offenen Kennenlernen, Austauschen und voneinander Lernen ein.

Montag: Technologiepark

Am Montag ist der Technologiepark im Fokus: Los geht es mit dem Business Breakfast im Technologiezentrum oder Biomedizinzentrum, es folgt eine LabTour im Fraunhofer IML oder WILOs "Fabrik des Jahres". Höhepunkt am Abend sind die offizielle Eröffnung der "#diwodo" mit dem Transatlantic Fireside Chatund die Verleihung des "DIVR XR Science Awards" mit Europas Spitzenforschung zum Anfassen in der Dasa.

Dienstag: Rund ums Dortmunder U

Dienstag gibt es auf der Open Stage im Dortmunder U im 30-Minuten-Takt neue Impulse u.a. von Dr. Julia Freudenberg (Hacker School), Dr. Ana Moya (Handelsblatt) und Neven Subotic (Digital Motion). Ein KI-basiertes Kickerturnier gegen Weltmeisterin Steffi Schmid lädt zur besonderen Challenge ein. Dazu gibt es Workshops und eine Expo im U. Rundherum lockt Programm im Projektor-Raum, der Digitalen Werkbank oder der VHS. Der Auftakt zum Gründungswettbewerb "start2grow Match" im Brauturm des U fokussiert die Tagesthemen Internationalisierung und Start-ups.

Mittwochs: Rund um Phoenix

Mittwochs geht‘s zum Frühstück in das DarkNet bei Bechtle oder ins Zentrum für Produktionstechnologie. An die frische Luft geht es mit FX-Reality von Frox IT, Lösungen zur Energiewende werden bei adesso vorgestellt. Exklusive Einblicke in seine Technik bietet Phoenix des Lumières. Das Bergfest der Wirtschaftsjunioren, die Verleihung des Livespielstätten Awards im domicil, BBQ am Phoenix See und am Abend die Verleihung des "#diwodo.SOL.IT"-Awards bieten ein volles Tagesprogramm.

Donnerstag: Signal Iduna Park

Rund ums Stadion lädt der Maker Space im Kinder- und Jugendtechnologiezentrum ein, ebenso wie die Handwerkskammer zum Tag der offenen Elektronikwerkstätten oder das World Café bei Quinscape. Gleichzeitig legt die Santa Monika im Hafen ab, um die Dortmunder Zukunftsprojekte und Unternehmen im Digitalhafen vorzustellen. Abends sind alle gespannt auf Ranga Yogeshwars Keynote bei der "BITS+CURRYWURST" im Signal Iduna Park.

Freitag: Digitalhafen

Der letzte Tag startet mit einem KI-Frühstück bei the Arc. Es folgen: Hafenspaziergang durchs Digitalquartier, Besuch der Akademie für Theater und Digitalität und am Abend ein Fotowalk am Wasser. Samstag ist das Finale des bundesweiten Hackingwettbewerbs "Deutschlands bester Hacker" im Dortmunder U.Gescihte der Digitalen Woche DortmundMit der "#diwodo" gibt die Dortmunder Digitalbranche seit 2017 entscheidende Impulse in Zukunftsfragen und schafft neue Synergien zwischen Akteuren, egal ob Start-up, Familienbetrieb, KMU oder Konzern – jede*r findet in der "#diwodo" die passenden Ideen und Lösungen. Deshalb steht die "#diwodo23" unter dem Motto "FÜR DICH". Das von der Wirtschaftsförderung Dortmund initiierte Erfolgsformat findet dieses Jahr zum 7. Mal statt und zieht sowohl nationales als auch internationales Publikum an.

Mehr Informationen finden Sie hier:

Weitere Nachrichten

Mehr Nachrichten
zur Nachricht Nordstern 2023 - Neue Ideen bringen Dortmunder Norden zum Strahlen Nordstern 2023 - Neue Ideen bringen Dortmunder Norden zum Strahlen Di 18. Juni 2024
Bild: Tobias Jung, Kreativagentur desfab
zur Nachricht Unwetterwarnung: Zoo Dortmund bleibt am Dienstag geschlossen Unwetterwarnung: Zoo Dortmund bleibt am Dienstag geschlossen Di 18. Juni 2024

Aufgrund der aktuellen Unwetterwarnung hat der Zoo Dortmund heute (18. Juni) seit 12 Uhr geschlossen.

zur Nachricht News-Ticker zum fünften EURO-Spieltag News-Ticker zum fünften EURO-Spieltag Di 18. Juni 2024
Georgische Fans in Dortmund
Bild: Roland Gorecki
zur Nachricht News-Ticker zum zweiten EURO-Spieltag News-Ticker zum zweiten EURO-Spieltag Sa 15. Juni 2024
Bild: Stadt Dortmund / Christian Schön
zur Nachricht News-Ticker zur EURO-Auftaktparty News-Ticker zur EURO-Auftaktparty Fr 14. Juni 2024
Bild: Stadt Dortmund / Benito Barajas
zur Nachricht Kunst und Kneipe: Dortmund lädt zum „Pub Crawl“ entlang des Grünen Teppichs Kunst und Kneipe: Dortmund lädt zum „Pub Crawl“ entlang des Grünen Teppichs Do 13. Juni 2024
Der mit Barbies gestaltete Schrein findet sich in der Kneipe Lütge Eck.
zur Nachricht Gegen Vorurteile und Tabus: Schülerinnen des Phoenix-Gymnasiums gewinnen Auszeichnung Gegen Vorurteile und Tabus: Schülerinnen des Phoenix-Gymnasiums gewinnen Auszeichnung Mo 10. Juni 2024

Die Dortmunder „Stiftung Aufmüpfige Frauen“ hat u.a. Dortmunder Gymnasiast*innen ausgezeichnet.

zur Nachricht Blühend & nachhaltig: Zur UEFA EURO 2024 wird die City zum Paradies Blühend & nachhaltig: Zur UEFA EURO 2024 wird die City zum Paradies Mo 10. Juni 2024
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
zur Nachricht Wen wählt Walter? Orang-Utan im Dortmunder Zoo wird EM-Orakel Wen wählt Walter? Orang-Utan im Dortmunder Zoo wird EM-Orakel Fr 7. Juni 2024
Ein Orang-Utan lehnt sich an einen Baum auf einer Wiese
Bild: Zoo Dortmund / Frauke Wichmann
zur Nachricht Ker Dortmund, gut siehse aus: Wie die UEFA EURO 2024 das Gesicht der City verändert Ker Dortmund, gut siehse aus: Wie die UEFA EURO 2024 das Gesicht der City verändert Mi 5. Juni 2024
Fußballfans im Deutschland-Trikot und mit schwarz-rot-goldener Bemalung jubeln vor dem Rathaus
Bild: Dieter Menne
zur Nachricht Neues buntes Wandbild am Hauptbahnhof macht Lust auf Fußball und Dortmund Neues buntes Wandbild am Hauptbahnhof macht Lust auf Fußball und Dortmund Di 4. Juni 2024
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
zur Nachricht Unternehmen glauben an Dortmund und investieren Unternehmen glauben an Dortmund und investieren Mo 3. Juni 2024

Im Jahr 2023 hat die Wirtschaftsförderung Unternehmensinvestitionen in Höhe von 549 Mio. erfasst.

zur Nachricht Naturmuseum lädt zum Kinderfest mit vielen Aktionen Naturmuseum lädt zum Kinderfest mit vielen Aktionen Mo 3. Juni 2024
Menschen feiern im Park des Naturmuseums
Bild: Naturmuseum Dortmund
zur Nachricht Startschuss für die IGA in Dortmund: Vom Pütt zum Paradies Startschuss für die IGA in Dortmund: Vom Pütt zum Paradies Mi 29. Mai 2024
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
zur Nachricht Meister-Kunst zur Meisterschaft: Fußballmuseum zeigt Ausstellung für alle Sinne Meister-Kunst zur Meisterschaft: Fußballmuseum zeigt Ausstellung für alle Sinne Di 28. Mai 2024
Blick in einen Raum mit großen Leinwänden, auf denen bunte Videos gezeigt werden. Dazwischen laufen Menschen.
Bild: Stephan Schütze