Newsroom

Freizeit

Dortmunder U lädt zu Herbstferien-Abenteuern ein

Das Herbstferien-Programm für Kinder und junge Erwachsene im Dortmunder U bietet kreative Abenteuer, lehrreiche Erlebnisse und multimediale Bastelaktionen, bei denen Langeweile keine Chance hat.

Bastelnde Kinder in einem Workshop.
Bild: Roland Baege
Gemeinsames Basteln macht Spaß und fördert die Kreativität. Das haben schon viele Kinder bei den Aktionen im Dortmunder U erlebt.
Bild: Roland Baege

Noch sind nicht alle Angebote ausgebucht. Für folgende Aktionen gibt es aktuell freie Plätze:

Angebote auf der Uzwei:

  • Dackelclub: Kinder haben die Möglichkeit, ihren eigenen Rollbrettdackel zu basteln. Danach steht ein gemeinsamer Spaziergang durch die Stadt auf dem Programm, bei denen die Dackel ihr "Revier" markieren können. Geeignet für Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis 16 Jahren. Termine: Montag, 2. Oktober, bis Freitag, 6. Oktober, jeweils von 10:00 bis 15:00 Uhr. Kosten: 20 Euro.
  • Workshop "Es lebt!": Fantastische Wesen und leuchtend-fliegende Objekte werden im Kurs Realität. Das Ziel ist es, eine Installation zu bauen, die Kreativität mit handwerklicher Arbeit verknüpft. Die Möglichkeiten reichen von Löten über Sägen bis zum Arbeiten mit Elektronik und recyceltem Material. Die Teilnehmerinnen entscheiden, was am Ende entsteht. Termine: Montag, 2. Oktober, bis Freitag, 6. Oktober, jeweils von 10:00 bis 15:00 Uhr. Das Angebot richtet sich an Mädchen ab zwölf Jahren. Kosten: 20 Euro.
  • Herbstferiencamp "Planet Neun": Die Teilnehmer*innen sind auf einer Weltraumreise Richtung Mars auf einem fremden Planeten gestrandet. Um sich den Aufenthalt bis zur Rettung so angenehm wie möglich zu gestalten, konstruieren die Schiffsbrüchigen aus Elektroschrott und verlassenen Materialien alles, um zu überleben: Unterkünfte, Strom und Unterhaltungselektronik. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, alles ist bis zur Rettung erlaubt. Geeignet für Jugendliche im Alter von elf bis 16 Jahren. Termine: Samstag, 9. Oktober, bis Mittwoch, 13. Oktober, jeweils von 9:30 bis 18:00 Uhr. Kosten: 60 Euro (inkl. Mittagssnack).

Anmeldungen sind online auf der Seite der Uzwei möglich oder telefonisch unter +49 231 5023843.

Angebote des Museum Ostwall:

  • In der Sammlungspräsentation des Museum Ostwall mit dem Thema "Kunst Leben Kunst" entdecken die Teilnehmer*innen Spiele, die von Künstler*innen erstellt wurden. Inspiriert davon gestalten und basteln sie mit Farbe, Stempeln und Markern ein eigenes "Königliches Spiel". Geeignet für Kinder von fünf bis zwölf Jahren. Kosten: zwölf Euro.
  • Im Kurs "Die Welt umgekehrt sehen" ist sogar ein Kopfstand im Museum erlaubt! Teilnehmer*innen können verrückte Kunstaktionen ausprobieren und eigene Ideen für Aktionen entwickeln. Die Ideen werden dann von allen ausprobiert. Geeignet für Kinder von fünf bis zwölf Jahren. Termin: Donnerstag, 5. Oktober, von 10:00 bis 13:00 Uhr. Kosten: 13 Euro.
  • Obwohl der Herbst oft nass und dunkel ist, widmet sich der Workshop "Mit goldenen Sonnenstrahlen" der schönsten Seite der Jahreszeit: dem goldenen Licht! Hier können Kinder goldglänzende Herbstbilder mit Pinsel, Farbe und Ölkreiden malen und mit echten Blättern und Naturfunden ergänzen. Geeignet für Kinder von fünf bis zwölf Jahren. Termin: Freitag, 6. Oktober, von 10:00 bis 13:00 Uhr. Kosten: zwölf Euro.
Anmeldung bitte per E-Mail unter Museum Ostwall mit folgenden Angaben: Name und Alter des Kindes, Telefonnummer, Notfallnummer und Postadresse.

Familie Kinder, Jugendliche & Familie

Weitere Nachrichten

Mehr Nachrichten
zur Nachricht Bitte auf den Wegen bleiben: Umweltamt ruft zum Schützen von Flora und Fauna auf Bitte auf den Wegen bleiben: Umweltamt ruft zum Schützen von Flora und Fauna auf Do 16. Mai 2024
Ein See mit vielen grünen Pflanzen am Ufer
Bild: Stadt Dortmund
zur Nachricht Stichtag 19. Mai: MO-Jubiläum geht unter die Haut Stichtag 19. Mai: MO-Jubiläum geht unter die Haut Mi 15. Mai 2024
Menschen stehen in einer Ausstellung im Museum Ostwall.
Bild: Museum Ostwall
zur Nachricht Gymnasien und Gesamtschulen im Trend: Über 5.000 Schüler*innen wechseln an weiterführende Schulen Gymnasien und Gesamtschulen im Trend: Über 5.000 Schüler*innen wechseln an weiterführende Schulen Mi 15. Mai 2024
Bild: Adobe Stock / Kzenon
zur Nachricht „Wir haben richtig Bock darauf“: So will Dortmund das CL-Finale feiern „Wir haben richtig Bock darauf“: So will Dortmund das CL-Finale feiern Di 14. Mai 2024
Bild: Dieter Menne
zur Nachricht Bei der Kulturmeile gibt es Programm in Pink am laufenden Meter Bei der Kulturmeile gibt es Programm in Pink am laufenden Meter Di 7. Mai 2024
Für Kinder gibt es auch viel Programm.
Bild: Mareen Meyer
zur Nachricht Dortmund feierte DORTBUNT Dortmund feierte DORTBUNT Di 7. Mai 2024
Bild: Grubenglück GmbH
zur Nachricht Kampagne klärt auf: Wann muss mein Kind in die Klinik? Kampagne klärt auf: Wann muss mein Kind in die Klinik? Mo 6. Mai 2024
Bild: Klinikum Dortmund
zur Nachricht DORTBUNT.live 24 Stunden nonstop online: Niedliche Tiere, Familienaktionen und coole Live-Acts DORTBUNT.live 24 Stunden nonstop online: Niedliche Tiere, Familienaktionen und coole Live-Acts Fr 3. Mai 2024
Bild: Grubenglück GmbH
zur Nachricht Stadtfest feiert die vielen Gesichter Dortmunds Stadtfest feiert die vielen Gesichter Dortmunds Do 2. Mai 2024
Die DORTBUNT-Bühne auf dem Friedensplatz.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
zur Nachricht Für Gesundheit und Umwelt: Fahrrad-Wettbewerb „Bike to School“ startet Für Gesundheit und Umwelt: Fahrrad-Wettbewerb „Bike to School“ startet Do 2. Mai 2024
Kind fährt mit dem Fahrrad zur Schule.
Bild: Adobe Stock / Irina Schmidt
zur Nachricht Viertägige Pfingstkirmes lockt mit buntem Programm nach Huckarde Viertägige Pfingstkirmes lockt mit buntem Programm nach Huckarde Do 2. Mai 2024
zur Nachricht Florian wird 65: Keine Rente für den Riesen Florian wird 65: Keine Rente für den Riesen Di 30. April 2024
Florianturm
Bild: Janus Skop
zur Nachricht Dortmunds 400. Stolperstein erinnert an Familie Ostwald Dortmunds 400. Stolperstein erinnert an Familie Ostwald Mo 29. April 2024
Im Vordergrund zwei Männer, die die Stolpersteine verlegen, im Hintergrund weitere Personen.
Bild: Stadt Dortmund / Niklas Kähler
zur Nachricht „StadtGartenKultur“ lädt mit Straßenkunst und Musik zum Verweilen ein „StadtGartenKultur“ lädt mit Straßenkunst und Musik zum Verweilen ein Fr 26. April 2024
Blühende Blumen im Stadtgarten Dortmund im April.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
zur Nachricht Erlebnis Strobelallee: Etappenziel für Dortmunds „geile Meile“ Erlebnis Strobelallee: Etappenziel für Dortmunds „geile Meile“ Do 25. April 2024
Eröffnung erster Bauabschnitt Eröffnungsmeile Strobelallee
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki