Newsroom

Soziales, Umwelt und Wirtschaft

Route macht nachhaltige Transformation im städtischen Alltag erlebbar

Das Projekt "Wege zur Nachhaltigkeit", welches zum Kirchentag 2019 vom Institut Kirche und Gesellschaft mit Partner*innen in Dortmund initiiert wurde, macht das Thema auf eine besondere Weise sichtbar: Entlang von sieben abgehbaren Themen-Wegen lässt sich an Stationen nachhaltige Transformation im städtischen Alltag erleben.

Lokale Akteur*innen, Initiativen, Projekte und Vereine, die sich für Nachhaltigkeit engagieren, bilden die Stationen. Nun soll das Projekt in städtische Hände überführt werden und auch im Rahmen der Fußballeuropameisterschaft der Männer 2024 (UEFA EURO 2024) bespielt werden.

Das Projekt "Wege zur Nachhaltigkeit", welches zum Kirchentag 2019 vom Institut Kirche und Gesellschaft mit Partner*innen in Dortmund initiiert wurde, macht das Thema auf eine besondere Weise sichtbar: Entlang von sieben abgehbaren Themen-Wegen lässt sich an Stationen nachhaltige Transformation im städtischen Alltag erleben.


Übersicht über die 17 Sustainbale Development Goals
Bild: www.globalgoals.org
Bei den Sustainable Development Goals, kurz SDGs, geht es u.a. darum, für gemeinsame Anliegen und öffentliche Güter gemeinsam Sorge zu tragen, z.B. für das Klima, die biologische Vielfalt, das Wasser und den Boden.
Bild: www.globalgoals.org

Jede Station des Projektes "Wege zur Nachhaltigkeit" ist mit den thematisch passenden UN-Zielen für nachhaltige Entwicklung verknüpft. Neben den sieben thematischen Routen gibt es auch die Möglichkeit, eine eigene Tour auf Basis ausgewählter UN-Nachhaltigkeitsziele zusammenzustellen.

Übergabe an die Stadt Dortmund

Das Projekt "Wege zur Nachhaltigkeit" wurde bereits von Beginn an vom Büro für Internationale Beziehungen der Stadt Dortmund begleitet und unterstützt. Nun soll das Projekt von der Stadt komplett umgesetzt werden. Die Übernahme des Projektes soll mit den bisherigen Aktivitäten verzahnt werden und Akteur*innen der Nachhaltigkeit in Dortmund weiter verbinden. Zudem sind Aktualisierungen und Weiterentwicklungen des Projektes geplant.

Nachhaltigkeitsparkour der EURO 2024

Zur Fußballeuropameisterschaft der Männer 2024 (UEFA EURO 2024), die u.a. in Dortmund ausgetragen wird, soll beispielsweise zusammen mit der AG Nachhaltigkeit der Host City Dortmund Kooperationen geben. Ein geplanter Nachhaltigkeitsparkour im Stadtzentrum soll Station vom Projekt "Wege zur Nachhaltigkeit" werden. Zudem sind geführte mehrsprachige Touren für die Besucher*innen des Sportevents in Überlegung.

Das Büro für Internationale Beziehungen hat eine Beschlussvorlage für den Rat der Stadt Dortmund zur Übernahme des Projektes erstellt. Die Vorlage wurde in der Sitzung am 28. März des Verwaltungsvorstands besprochen und wird in den Gremienlauf gehen.

https://wegezurnachhaltigkeit.de/

https://wegezurnachhaltigkeit.de/
Familie Sicherheit & Ordnung Umwelt, Nachhaltigkeit & Klimaschutz Wirtschaft Mobilität & Verkehr Studium, Wissenschaft & Forschung

Weitere Nachrichten

Mehr Nachrichten
zur Nachricht Erste Förderungen aus dem City-Fonds stehen fest Erste Förderungen aus dem City-Fonds stehen fest Mi 22. Mai 2024
Bild: Stephan Schütze
zur Nachricht Aktion zum Champions-League-Finale: Bürgerdienste statten rund 200 BVB-Fans mit vorläufigen Reisepässen aus Aktion zum Champions-League-Finale: Bürgerdienste statten rund 200 BVB-Fans mit vorläufigen Reisepässen aus Mi 22. Mai 2024
Das Team der Bürgerdienste Aplerbeck trug BVB-Trikots.
Bild: Stadt Dortmund
zur Nachricht Junge Neu-Dortmunder*innen sollen weiterhin in Hörde und am Westpark lernen Junge Neu-Dortmunder*innen sollen weiterhin in Hörde und am Westpark lernen Di 21. Mai 2024

Dortmund erweitert Teilstandorte, um allen Kindern Schulplätze zu bieten, da Raum in bestehenden Schulen fehlt.

zur Nachricht Sozialarbeit an Schulen ist dauerhaft gesichert Sozialarbeit an Schulen ist dauerhaft gesichert Di 21. Mai 2024

Schulsozialarbeit wird immer wichtiger. Nun ist sie dank einer Zusage des Landes dauerhaft in Dortmund gesichert.

zur Nachricht Sommer am U: Dortmunds Festival unter freiem Himmel Sommer am U: Dortmunds Festival unter freiem Himmel Di 21. Mai 2024
Der Turm des Dortmunder U
Bild: Mareen Meyer
zur Nachricht Gegen Verdrängung aus Wohnvierteln: Stadt will erstmals Soziale Erhaltungssatzungen prüfen Gegen Verdrängung aus Wohnvierteln: Stadt will erstmals Soziale Erhaltungssatzungen prüfen Di 21. Mai 2024
Bild: Katharina Michels
zur Nachricht Event „Nordstadt Together“ geht in die zweite Runde Event „Nordstadt Together“ geht in die zweite Runde Sa 18. Mai 2024

Bei – hoffentlich – bestem Wetter erwarten die Besucher*innen am 29. Mai rund ums Keuning.haus viele Überraschungen.

zur Nachricht Das hat der Rat entschieden: Neue Schulen, neues Amt, neuer Gesundheits-Service Das hat der Rat entschieden: Neue Schulen, neues Amt, neuer Gesundheits-Service Fr 17. Mai 2024
Ratsmitglieder sitzen an Tischen im neuen Ratssaal in Dortmund.
Bild: Stadt Dortmund
zur Nachricht Gemeinsam die Millionen erradeln: Anmeldungen zum STADTRADELN noch möglich Gemeinsam die Millionen erradeln: Anmeldungen zum STADTRADELN noch möglich Fr 17. Mai 2024

Über eine halbe Million Kilometer haben die rund 5.670 Radelnden zur Halbzeit des STADTRADELN 2024 zusammengeradelt.

zur Nachricht So kommen BVB-Fans jetzt noch an ihren Reisepass So kommen BVB-Fans jetzt noch an ihren Reisepass Fr 17. Mai 2024
zur Nachricht Tipps für den frühen Umgang mit Medien: Neue Broschüre ist online verfügbar Tipps für den frühen Umgang mit Medien: Neue Broschüre ist online verfügbar Di 21. Mai 2024
Holger Keßling, Dr. Annette Frenzke-Kulbach und Oberbürgermeister Thomas Westphal im Rathaus.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
zur Nachricht Bitte auf den Wegen bleiben: Umweltamt ruft zum Schützen von Flora und Fauna auf Bitte auf den Wegen bleiben: Umweltamt ruft zum Schützen von Flora und Fauna auf Do 16. Mai 2024
Ein See mit vielen grünen Pflanzen am Ufer
Bild: Stadt Dortmund
zur Nachricht Von Süd nach Nord: Stadtbahn am Hauptbahnhof nur über Nordeingang erreichbar Von Süd nach Nord: Stadtbahn am Hauptbahnhof nur über Nordeingang erreichbar Do 16. Mai 2024

Für Fahrgäste der Stadtbahn ändert sich ab Donnerstagnachmittag, 16. Mai, am Hauptbahnhof der Weg zu den Bahnen.

zur Nachricht Von Brandruine zum Bienenparadies: Imker schenkt Hof in Dortmund-Somborn neues Leben Von Brandruine zum Bienenparadies: Imker schenkt Hof in Dortmund-Somborn neues Leben Mi 15. Mai 2024
Bild: Stadt Dortmund / Christian Schön
zur Nachricht Gymnasien und Gesamtschulen im Trend: Über 5.000 Schüler*innen wechseln an weiterführende Schulen Gymnasien und Gesamtschulen im Trend: Über 5.000 Schüler*innen wechseln an weiterführende Schulen Mi 15. Mai 2024
Bild: Adobe Stock / Kzenon