Newsroom

Stadtbild

"City-Kolonne" repariert ab Oktober das Pflaster in der Kleppingstraße

Die neue Spezialtruppe des Tiefbauamts hat eine zentrale Mission: Sie zieht in der Innenstadt von einem Standort zum nächsten und repariert das Pflaster.

Ihren ersten Einsatz hatten die erfahrenen Handwerker an der Katharinenstraße. Von da geht’s ab kommender Woche zum Wendehammer der Kleppingstraße (Höhe Haus-Nr. 6). Hier wartet viel Arbeit auf das Team: Betonsteinpflaster und Natursteinflächen müssen ausgetauscht werden. Auch Baumscheiben, an denen sich die Kantensteine mit der Zeit verschoben haben, knöpft die City-Kolonne sich vor. Mit einer Beschilderung informiert das Tiefbauamt die Anwohner*innen und Passant*innen über die Arbeiten.

Keine Arbeiten während des Hansemarkts

Die Reparaturen in der Kleppingstraße erfolgen Abschnitt für Abschnitt. Das hat den Vorteil, dass die Einschränkungen für City-Besucher*innen so gering wie möglich gehalten werden. Während des Hansemarkts, der vom 1. bis 5. November stattfindet, werden die Arbeiten ruhen.

In den vergangenen Wochen hat die City-Kolonne Klinker- und Natursteinpflasterflächen an der Katharinenstraße neu verlegt. Momentan laufen die letzten Arbeiten, sprich das Einschlämmen und Verfugen der Steine. Bis alles trocken ist, muss ein Teil der Fläche abgesperrt bleiben. Vor den Arbeiten war das Pflaster in diesem Bereich uneben; immer wieder hatte sich das Wasser in den Senken gesammelt.

Warum gibt es die City-Kolonne?

Lieferfahrzeuge, Bauarbeiten im Untergrund, Wasser und Frost – die Pflastersteine in der City müssen große Belastungen aushalten. Und das sieht man ihnen oftmals leider deutlich an. Gebrochene, gerissene Steine und die vielen großen und kleinen Flecken aus Kaltasphalt stören das Gesamtbild. Die City-Kolonne des Tiefbauamts macht das Pflaster in der Innenstadt wieder schön. Neben der Optik steht die Sicherheit der Passant*innen im Fokus; Stolperfallen oder Senken, in denen im Winter das Wasser gefrieren könnte, werden nach und nach beseitigt.

Planen & Bauen Soziales Sicherheit & Ordnung

Weitere Nachrichten

Mehr Nachrichten
zur Nachricht Stadt investiert in Schulen, Kitas und ÖPNV und verzichtet auf Steuererhöhungen Stadt investiert in Schulen, Kitas und ÖPNV und verzichtet auf Steuererhöhungen Do 22. Februar 2024
Bild: Stadt Dortmund / Niklas Kähler
zur Nachricht Tiny Houses begeistern auf der BauMesse NRW in Dortmund Tiny Houses begeistern auf der BauMesse NRW in Dortmund Mi 21. Februar 2024
Bild: David Peters Photography
zur Nachricht Erster Abschnitt der Veloroute nach Hörde soll noch 2024 gebaut werden Erster Abschnitt der Veloroute nach Hörde soll noch 2024 gebaut werden Di 20. Februar 2024
Mann mit Helm fährt mit dem Fahrrad durchs Grüne.
Bild: Adobe Stock / Tymoshchuk
zur Nachricht Ratsbeschlüsse zu Haushalt 2024 und Zukunftsprojekten stehen an Ratsbeschlüsse zu Haushalt 2024 und Zukunftsprojekten stehen an Mo 19. Februar 2024
Bild: Stadt Dortmund / Soeren Spoo
zur Nachricht Dortmund erforscht Zukunft großer Parkflächen Dortmund erforscht Zukunft großer Parkflächen Mo 19. Februar 2024

Dortmund wird Modell-Kommune für klimafreundliches Parken und arbeitet an nachhaltiger Stadtentwicklung.

zur Nachricht Saarlandstraße soll zum Boulevard werden Saarlandstraße soll zum Boulevard werden Fr 16. Februar 2024
Visualisierung: Saarlandstraße als Flaniermeile
Bild: Stadt Dortmund / Vermessungs- und Katasteramt
zur Nachricht Viele Wasserzapfstellen müssen auf den städtischen Friedhöfen repariert werden Viele Wasserzapfstellen müssen auf den städtischen Friedhöfen repariert werden Do 15. Februar 2024
zur Nachricht Erster Spatenstich fürs Freibad Stockheide Erster Spatenstich fürs Freibad Stockheide Mi 14. Februar 2024
Eine Gruppe von Personen mit Spaten in der Hand beim Freibad Stockheide.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
zur Nachricht Stadt Dortmund und DEW21 starten gemeinsames Bauprojekt in der Studtstraße Stadt Dortmund und DEW21 starten gemeinsames Bauprojekt in der Studtstraße Mi 14. Februar 2024
Innenstadt-West
Baustellenabsperrung
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
zur Nachricht Dortmund zieht Bilanz aus dem Stärkungspakt NRW Dortmund zieht Bilanz aus dem Stärkungspakt NRW Di 13. Februar 2024

Im vergangenen Jahr hat das Sozialamt 4,8 Mio. Euro zusätzlich verteilt.

zur Nachricht Stadt gibt Einblick in die Zukunft des Projektes „Grüner Ring Westfalenhütte" Stadt gibt Einblick in die Zukunft des Projektes „Grüner Ring Westfalenhütte" Di 13. Februar 2024
Die Beispiel-Visualisierung zeigt, wie der Grüne Ring aussehen könnte.
Bild: ARGE Atelier Loidl Landschaftsarchitekten Berlin / GREENBOX LANDSCHAFTSARCHITEKTEN
zur Nachricht Jecken bejubeln ausgelassen ihren Rosenmontagszug Jecken bejubeln ausgelassen ihren Rosenmontagszug Mo 12. Februar 2024
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
zur Nachricht 25 Bauprojekte profitierten 2023 von den Empfehlungen des Gestaltungsbeirats 25 Bauprojekte profitierten 2023 von den Empfehlungen des Gestaltungsbeirats Fr 9. Februar 2024
Dortmund von oben
Bild: Stefanie Kleemann
zur Nachricht Dortmund unterstützt die Erdbebenregionen in der Türkei und Syrien weiterhin Dortmund unterstützt die Erdbebenregionen in der Türkei und Syrien weiterhin Di 6. Februar 2024
Die Zerstörung des Erdbebens ist allgegenwärtig zu sehen.
Bild: Stadt Dortmund / Martin van der Pütten
zur Nachricht Feuerwehr befreit neun Hunde aus verwahrloster Wohnung Feuerwehr befreit neun Hunde aus verwahrloster Wohnung Fr 2. Februar 2024
Hundefamilie Stahlwerkstraße im Tierschutzzentrum Dortmund.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki

Hier können Sie individuell einstellen, welche Social-Media-Angebote und externen Webdienste Sie auf den Seiten von dortmund.de zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei Aktivierung Daten, z.B. Ihre IP-Adresse, an den jeweiligen Anbieter übertragen werden.

Informationen zum Datenschutz von dortmund.de finden Sie in der städtischen Datenschutzerklärung.

Datenschutz