Newsroom

Beteiligung

Wettbewerb soll Dortmunds Hinterhöfe aufhübschen

Dortmunds Hinterhöfe sollen schöner werden! Unter diesem Motto fördert das städtische Projekt "nordwärts" schön gestaltete Höfe.

Häuser in Scharnhorst-Ost
Bild: Stadt Dortmund
Bild: Stadt Dortmund

Bei dem Wettbewerb können Nachbarschaften im gesamten Stadtgebiet sich ab sofort mit ihren Plänen und Ideen bewerben. Die Gewinner*innen werden von "nordwärts" bei ihrem Projekt unterstützt. Bewerbungsschluss ist der 2. Oktober 2023.

Wohn- und Lebensqualität

Als Orte der Begegnung und des nachbarschaftlichen Miteinanders prägen Höfe das Leben in Dortmund entscheidend mit. Dort trifft man seine Nachbar*innen, grillt zusammen oder informiert sich über die neuesten Entwicklungen in der Stadt. Attraktiv gestaltete Höfe können die Wohn- und Lebensqualität entscheidend verbessern – vielerorts bleiben sie allerdings bislang hinter ihren Möglichkeiten zurück.

Der Wettbewerb der Koordinierungsstelle "nordwärts" soll das ändern. Mehr Sitzgelegenheiten, grüne Oasen oder eine kunstvolle Gestaltung der Fassade – es gibt viele Möglichkeiten, Höfe zu einem Ort der Begegnung und des nachbarschaftlichen Miteinanders zu machen.

So bewirbt man sich

Für die Bewerbung reicht eine Mail mit dem Foto Ihres Dortmunder Hinterhofes und einer ersten Ideenskizze bis zum 2. Oktober an nordwaerts@dortmund.de .

Umgestaltungspotential zählt

Aus allen Einsendungen werden in einer interaktiven, digitalen Abstimmung drei Höfe ausgewählt, die das größte Umgestaltungspotential bieten. Die Gewinner*innen werden anschließend durch "nordwärts" bei ihrem Projekt begleitet.

"nordwärts" Höfe

Weitere Informationen zu "nordwärts" finden Sie online.

Familie Planen & Bauen Wohnen

Weitere Nachrichten

Mehr Nachrichten
zur Nachricht #amtlich: Dortmund baut für die Zukunft #amtlich: Dortmund baut für die Zukunft Fr 23. Februar 2024
Stadtsprecher Michael Meinders und Oberbürgermeister Thomas Westphal vor Baustelle
Bild: Karin Niemeyer /Stadt Dortmund
zur Nachricht Bushaltestelle Jakobstraße in Eving wird barrierefrei ausgebaut Bushaltestelle Jakobstraße in Eving wird barrierefrei ausgebaut Fr 23. Februar 2024
Eving

Arbeiten am Haltepunkt Jakobstraße an der Lindenhorster Straße beginnen am 26. Februar.

zur Nachricht Tiny Houses begeistern auf der BauMesse NRW in Dortmund Tiny Houses begeistern auf der BauMesse NRW in Dortmund Mi 21. Februar 2024
Bild: David Peters Photography
zur Nachricht Erster Abschnitt der Veloroute nach Hörde soll noch 2024 gebaut werden Erster Abschnitt der Veloroute nach Hörde soll noch 2024 gebaut werden Di 20. Februar 2024
Mann mit Helm fährt mit dem Fahrrad durchs Grüne.
Bild: Adobe Stock / Tymoshchuk
zur Nachricht Radwall wächst zwischen Brüderweg und Bornstraße um weitere 400 Meter Radwall wächst zwischen Brüderweg und Bornstraße um weitere 400 Meter Di 20. Februar 2024
Radfahrer auf Radweg
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
zur Nachricht Modellprojekt „Muttersprachliche Unterstützung bei Gesprächen zwischen Fachkräften“ ist in Hörde gestartet Modellprojekt „Muttersprachliche Unterstützung bei Gesprächen zwischen Fachkräften“ ist in Hörde gestartet Fr 16. Februar 2024
Hörde
Die Hände mehrerer Menschen sind übereinandergelegt.
Bild: Adobe Stock / rawpixel.com
zur Nachricht In der Baurat-Marx-Allee wird der Boden nach Kampfmitteln untersucht In der Baurat-Marx-Allee wird der Boden nach Kampfmitteln untersucht Mo 19. Februar 2024
Innenstadt-Ost
Luftansicht des Westfalenparks
Bild: G. P. Müller
zur Nachricht Ratsbeschlüsse zu Haushalt 2024 und Zukunftsprojekten stehen an Ratsbeschlüsse zu Haushalt 2024 und Zukunftsprojekten stehen an Mo 19. Februar 2024
Bild: Stadt Dortmund / Soeren Spoo
zur Nachricht Dortmund erforscht Zukunft großer Parkflächen Dortmund erforscht Zukunft großer Parkflächen Mo 19. Februar 2024

Dortmund wird Modell-Kommune für klimafreundliches Parken und arbeitet an nachhaltiger Stadtentwicklung.

zur Nachricht Saarlandstraße soll zum Boulevard werden Saarlandstraße soll zum Boulevard werden Fr 16. Februar 2024
Visualisierung: Saarlandstraße als Flaniermeile
Bild: Stadt Dortmund / Vermessungs- und Katasteramt
zur Nachricht Geh- und Radweg in Derne ist wegen Fällarbeiten für wenige Tage gesperrt Geh- und Radweg in Derne ist wegen Fällarbeiten für wenige Tage gesperrt Fr 16. Februar 2024
Scharnhorst
Fahrrad auf Radweg
Bild: Adobe Stock / Pink Badger
zur Nachricht Zwei Straßen in Berghofen und Mengede sind aufgrund von Tagesbrüchen gesperrt Zwei Straßen in Berghofen und Mengede sind aufgrund von Tagesbrüchen gesperrt Do 15. Februar 2024

In der Obermarkstraße und in der Dönnstraße wurde je ein Tagesbruch festgestellt. Nun läuft die Suche nach den Ursachen.

zur Nachricht Kunst erobert leere Ladenlokale Kunst erobert leere Ladenlokale Do 15. Februar 2024

Leere Ladenlokale werden mit Kunst gefüllt. DORTMUND KREATIV zeigt lokale Künstler*innen in wechselnden Ausstellungen.

zur Nachricht Oberbürgermeister Thomas Westphal eröffnet neue Kita in der Nordstadt Oberbürgermeister Thomas Westphal eröffnet neue Kita in der Nordstadt Do 15. Februar 2024
Gemeinsam wird die Eröffnung mit einer Konfetti-Kanone gefeiert.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
zur Nachricht Erster Spatenstich fürs Freibad Stockheide Erster Spatenstich fürs Freibad Stockheide Mi 14. Februar 2024
Eine Gruppe von Personen mit Spaten in der Hand beim Freibad Stockheide.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki

Hier können Sie individuell einstellen, welche Social-Media-Angebote und externen Webdienste Sie auf den Seiten von dortmund.de zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei Aktivierung Daten, z.B. Ihre IP-Adresse, an den jeweiligen Anbieter übertragen werden.

Informationen zum Datenschutz von dortmund.de finden Sie in der städtischen Datenschutzerklärung.

Datenschutz