1. Rathaus & Verwaltung
  2. Karriere
  3. Ausbildung, Studium und Praktikum
  4. Ausbildung

Ausbildung

Hauswirtschafter*in (m/w/d)

Eine Person steht vor einer Küchenzeile und lächelt
Bild: Stadt Dortmund
Bild: Stadt Dortmund

Auf einen Blick

Dauer: 3 Jahre

Einstellungstermin: 02.09.2024

Vergütung nach TVAöD:
1. Ausbildungsjahr: 1.068,26 €
2. Ausbildungsjahr: 1.118,20 €
3. Ausbildungsjahr: 1.164,02 €

Einstellungsvoraussetzung:
Hauptschulabschluss nach Klasse 10 oder höherwertiger Schulabschluss

Bewerbungszeitraum: 01.07.2023 - 30.11.2023

Bewerben

Die Bewerbungsfrist für das Einstellungsjahr 2024 ist leider abgelaufen. Für das Einstellungsjahr 2025 kannst Du Dich voraussichtlich ab Juli 2024 bewerben.

Benefits

Ab dem ersten Jahr Deiner Ausbildung erhältst Du bereits eine monatliche Vergütung von rund 1.000 €. Um Dein Berufs- und Privatleben optimal miteinander zu vereinbaren, bieten wir Dir angenehme Arbeitszeiten. Mit einer Übernahmequote von rund 100 % profitierst Du nach der Ausbildung von unserer modernen Personalentwicklung und besten Aufstiegschancen.

Ausbildungsinhalte

Als Hauswirtschafter*in versorgst Du die Kinder, die in der Kindertagesstätte betreut werden, oder kümmerst Dich als Teil des Hauswirtschaftlichen Betriebs um die Versorgung der Lehrkräfte und Schüler*innen des Gisbert-von-Romberg-Berufskollegs.

Praxis

Die praktische Ausbildung erfolgt in einer der zahlreichen Kindertagesstätten oder im Gisbert-von-Romberg-Berufskolleg in Dortmund. In den städtischen Kindertagesstätten lernst Du z.B. die Zusammenstellung von abwechslungs- und nährstoffreichen Speiseplänen, die Zubereitung von Sonderkostformen sowie das Waschen und Pflegen von Textilien. Du kaufst Lebensmittel ein, legst Vorräte an, stellst Speisepläne auf und bereitest Mahlzeiten zu. Dabei berücksichtigst Du die Wünsche der Kinder und bringst eigene Ideen z.B. bei der Speisenzubereitung ein. Weiterhin reinigst Du die Wohn-, Sanitär- und Wirtschaftsräume.
Außerdem reinigst und pflegst Du die Einrichtungsgegenstände und Textilien und erledigst kleinere Näharbeiten. Zu den Ausbildungsinhalten gehören auch kaufmännische Angelegenheiten sowie die Garten- und Blumenpflege. Insgesamt spielt der richtige Umgang mit Menschen, insbesondere Kindern und deren Bedürfnissen eine wichtige Rolle.

Im Gisbert-von-Romberg-Berufskolleg bist Du im hauswirtschaftlichen Betrieb tätig. Dort übernimmst Du die Warenbereitstellung für die einzelnen Klassen und koordinierst den praktischen Unterricht anhand eines Warenwirtschaftssystems. Dadurch stehst Du in ständigem Austausch mit den Lehrkräften und Schüler*innen.

Theorie

Du besuchst das Gisbert-von-Romberg-Berufskolleg in Dortmund. Das Kolleg vermittelt parallel zur betrieblichen Ausbildung Kenntnisse in den Bereichen Haushaltskunde, Haushaltstechnik, Wirtschafts- und Sozialkunde sowie in den allgemeinbildenden Fächern wie z.B. Englisch und Gesundheitskunde.

Gerne kannst Du Deine Fragen an uns richten

Stadt Dortmund - Personal- und Organisationsamt - Team Ausbildung

Anschrift und Erreichbarkeit
Anschrift:
Kronenburgallee 7
44139 Dortmund

Ausbildung, duales Studium, Praktikum, Weiterbildung, Trainee-Stellen, Bewerbungs- und Auswahlverfahren für Ausbildungs- und Studienangebote

Öffnungszeiten:
  • Montag
    bis und bis
  • Dienstag
    bis und bis
  • Donnerstag
    bis und bis
  • Freitag
    bis
  • Samstag
    Geschlossen
  • Sonntag
    Geschlossen
Personen
Frau Nina Dießelberg

Kontakt