Dortmund überrascht. Dich.
Pei

Tierschutzzentrum

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dagny E. Klemm

Petro, DSH [Deutscher Schäferhund]

Daten und Fakten

Kompakte Informationen über Petro

  • Rasse: DSH [Deutscher Schäferhund]
  • Geburtsdatum: 11.12.2006
  • Geschlecht: männlich
  • Größe: 65 cm
  • Im Tierschutzzentrum seit: 13.11.2017
  • Grund der Abgabe: auf Grund der Eigenschaften
  • Zuordnung gemäß des Landeshundegesetz NRW: große Hunde
Petro

Petro (männlich): Das neue Zuhause sollte einem alten aber aktiven Schäferhund noch einen schönen Lebensabend bieten können und seine neuen Besitzer sollten mit seiner wilden freundlichen Art klar kommen.

Allgemeines Verhalten

Eigenschaften:
Er ist recht stürmisch und sehr aktiv. Petro ist im Allgemeinen auch sehr wachsam und reagiert auf jedes Geräusch.

  • gegenüber Menschen: Erwachsene mag Petro nach kurzer Eingewöhnungszeit sehr gerne. Sein Verhalten gegenüber Kindern ist nicht bekannt.
  • gegenüber Tieren: Petro ist wählerisch gegenüber anderen Hunden. Manche mag er, manche nicht. In seinem kurzzeitigen neuen Zuhause hatte Petro an der Leine Probleme mit anderen Hunden und vorbeifahrenden Autos.
  • Grundgehorsam/Leinenführigkeit: Wenn es um die Leinenführigkeit geht, ist noch einiges bei ihm zu tun, aber es dürfte sich deutlich bessern. Auf Ansprache reagiert er aber sehr gut. Grundkommandos kennt er.
  • Einzelhaltung oder Mehrhaltung? beides denkbar

Besonderheiten von Petro

keine Besonderheiten

Tierärztliche Befunde

Hochgradige Arthrose Ellenbogen rechts; Milz wurde entfernt (11.03.19)

Wie soll das neue Zuhause aussehen?

Das neue Zuhause sollte einem alten aber aktiven Schäferhund noch einen schönen Lebensabend bieten können und seine neuen Besitzer sollten mit seiner wilden freundlichen Art klar kommen.

Tierschutzzentrum