Dortmund überrascht. Dich.
Pei

Tierschutzzentrum

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dagny E. Klemm

Charly, Staffordshire- Terrier

Daten und Fakten

Kompakte Informationen über Charly

  • Rasse: Staffordshire- Terrier
  • Geburtsdatum: 01.07.2016
  • Geschlecht: männlich kastriert
  • Größe: 0 cm
  • Im Tierschutzzentrum seit: 17.07.2018
  • Grund der Abgabe: Sicherstellung
  • Zuordnung gemäß des Landeshundegesetz NRW: gefährliche Hunde
Charly

Charly (männlich kastriert): Charly’s neues Zuhause sollte sich etwas mit der Rasse auskennen. Grundsätzlich ist er ein freundlicher Hund, dem man aber körperlich etwas entgegensetzen können muss, aufgrund seiner stürmischen Art. Grenzen müssen ihm von Beginn an aufgezeigt werden.

Allgemeines Verhalten

Eigenschaften:
Charly ist ein typischer Staff. Freundlich, grobmotorisch und energiegeladen, zuhause aber eher entspannt.

  • gegenüber Menschen: Menschen gegenüber ist Charly freundlich aber dabei oft aufdringlich und aufgedreht. Wenn Kinder im neuen Zuhause vorhanden sind, müssen diese aufgrund seiner stürmischen Art daher schon älter und standfest sein.
  • gegenüber Tieren: In anderen Rüden sieht Charly erstmal Konkurrenz, kann sich aber mit diesen auch anfreunden. Hündinnen findet Charly meist ganz toll.
  • Grundgehorsam/Leinenführigkeit: Leinenführigkeit muss noch etwas geübt werden, aber Grundgehorsam sitzt bei ihm eigentlich recht gut.
  • Einzelhaltung oder Mehrhaltung? beides denkbar

Besonderheiten von Charly

keine Besonderheiten

Tierärztliche Befunde

Evtl. Allergiegeschehen, wird noch untersucht (11.03.19)

Wie soll das neue Zuhause aussehen?

Charly’s neues Zuhause sollte sich etwas mit der Rasse auskennen. Grundsätzlich ist er ein freundlicher Hund, dem man aber körperlich etwas entgegensetzen können muss, aufgrund seiner stürmischen Art. Grenzen müssen ihm von Beginn an aufgezeigt werden.

Tierschutzzentrum