Dortmund überrascht. Dich.
Pei

Tierschutzzentrum

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dagny E. Klemm

Luna, Alano-Mix

Daten und Fakten

Kompakte Informationen über Luna

  • Rasse: Alano-Mix
  • Geburtsdatum: 15.03.2017
  • Geschlecht: weiblich
  • Größe: 60 cm
  • Im Tierschutzzentrum seit: 11.12.2018
  • Grund der Abgabe: Bissigkeit
  • Zuordnung gemäß des Landeshundegesetz NRW: Hunde einer bestimmten Rasse
Luna

Luna (weiblich): Luna braucht in ihrem neuen Zuhause erfahrene Halter, die noch mit ihr arbeiten möchten um ihr ein sicheres Umfeld zu geben, in dem sie nicht meint jeden beschützen zu müssen.

Allgemeines Verhalten

Eigenschaften:
Luna ist vorsichtig, wachsam und aufmerksam.

  • gegenüber Menschen: Ihrem Besitzer gegenüber ist Luna sehr freundlich und offen. Fremden gegenüber wird sie sehr wachsam und man muss vorsichtig mit ihr sein. Kinder sollten sicherheitshalber nicht im Haushalt vorhanden sein.
  • gegenüber Tieren: Luna kommt recht gut mit anderen Hunden zurecht. Bei Gefahr ihrem Besitzer gegenüber verteidigt sie aber auch diesen gegen andere Hunde.
  • Grundgehorsam/Leinenführigkeit: Grundgehorsam ist vorhanden, kann aber noch ausgebaut werden. Läuft bei Fuß. Leinenführigkeit ist schon okay.
  • Einzelhaltung oder Mehrhaltung? Einzelhaltung

Besonderheiten von Luna

keine Besonderheiten

Tierärztliche Befunde

Noch nicht bekannt (01.02.2019)

Wie soll das neue Zuhause aussehen?

Luna braucht in ihrem neuen Zuhause erfahrene Halter, die noch mit ihr arbeiten möchten um ihr ein sicheres Umfeld zu geben, in dem sie nicht meint jeden beschützen zu müssen.

Tierschutzzentrum