Newsroom

Verkehr

Bushaltestelle Jakobstraße in Eving wird barrierefrei ausgebaut

Eving

Eine weitere Bushaltestelle in Dortmund wird barrierefrei: Die Arbeiten am Haltepunkt Jakobstraße an der Lindenhorster Straße in Eving beginnen am Montag, 26. Februar. Für einige Wochen wird der Verkehr mithilfe einer Baustellenampel geregelt.

Die Bushaltestelle Jakobstraße in Höhe der Lindenhorster Straße 39 in Eving wird ab Montag, 26. Februar, barrierefrei umgebaut. Dazu gehört auch eine Umgestaltung der Gehwege sowie der Neubau einer ca. drei Meter breiten und 18 Meter langen Busfahrspur, die mit Schnellbeton errichtet wird. Dieser Schnellbeton wird erstmals in Dortmund beim Haltestellenbau eingesetzt, auch, um Erfahrungen für die künftige Verwendung zu gewinnen. Das Besondere an dieser Art von Beton: Er härtet deutlich schneller aus, und das Risiko von Netzrissbildung, Ausblühung oder Abplatzung ist geringer.

Mobile Ampel regelt den Verkehr

Für die Bauarbeiten werden die Gehwege voll gesperrt. Die Fahrbahn wird halbseitig gesperrt und bekommt eine mobile Ampel. Im Anschluss beginnen die Bauarbeiten an dem zweiten Haltesteig in Höhe Lindenhorster Straße 42.

Die voraussichtliche Bauzeit beträgt drei Wochen je Haltesteig. Auch während dieser Zeit wird die Haltestelle Jakobstraße weiterhin von den Bussen der DSW21 angefahren. Die Haltestelle wird in Sichtweite verlegt.

Baustellenkarte der Stadt Dortmund
Mobilität & Verkehr Inklusion & Menschen mit Behinderung

Weitere Nachrichten

Mehr Nachrichten
zur Nachricht Am Wochenende sind Dortmunds Straßen voll Am Wochenende sind Dortmunds Straßen voll Mi 17. April 2024
Kinder im Westfalenpark
Bild: Stadt Dortmund
zur Nachricht Anmeldung zum STADTRADELN 2024 ist ab sofort möglich Anmeldung zum STADTRADELN 2024 ist ab sofort möglich Mo 15. April 2024
Zwei Jugendliche in der Natur vor der Stadt-Skyline. Einer hält ein Fahrrad.
Bild: Roland Gorecki
zur Nachricht Platz von Leeds bekommt neue Pflasterung Platz von Leeds bekommt neue Pflasterung Fr 12. April 2024

Der Boden am Platz von Leeds musste für Leitungsarbeiten aufgerissen werden. Nun wird er wieder schön.

zur Nachricht Kampstraße wird teilweise Fußgängerzone Kampstraße wird teilweise Fußgängerzone Fr 12. April 2024
Eine asphaltierte Straße, auf der bunte Kreise angebracht sind. Es handelt sich um die Kampstraße.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
zur Nachricht Zur UEFA EURO 2024 sicher mit dem Rad zum Stadion Zur UEFA EURO 2024 sicher mit dem Rad zum Stadion Mi 3. April 2024

Die AG Nachhaltigkeit der Stadt Dortmund finanziert im Rahmen der UEFA EURO 2024 zwei Fahrrad-Servicesäulen.

zur Nachricht FreiwilligenAgentur zeichnet außergewöhnliches Engagement aus FreiwilligenAgentur zeichnet außergewöhnliches Engagement aus Mi 3. April 2024

Bis zum 14. Juli haben Dortmunder Einrichtungen und Initiativen die Möglichkeit, sich für den Preis zu bewerben.

zur Nachricht Neubewertung des Straßennetzes macht Tempo-30-Beschlüsse leichter Neubewertung des Straßennetzes macht Tempo-30-Beschlüsse leichter Do 28. März 2024
Bild: Stadt Dortmund / Desiree Schwertfeger
zur Nachricht NRW-Ministerium fördert umweltfreundliche Mobilität im Dortmunder Hafen NRW-Ministerium fördert umweltfreundliche Mobilität im Dortmunder Hafen Mo 25. März 2024

NRW wählt Dortmund für umweltfreundliches Mobilitätsmodell "ways2work" aus. Hafenbeschäftigte profitieren.

zur Nachricht Rat beschließt weitere Schritte für fahrradfreundliche, lebendige und sichere Stadtentwicklung Rat beschließt weitere Schritte für fahrradfreundliche, lebendige und sichere Stadtentwicklung Fr 22. März 2024
Der Rat bei seiner ersten Sitzung im wiedereröffneten Rathaus.
Bild: Stadt Dortmund
zur Nachricht Dortmunds Verkehrswende nimmt Fahrt auf Dortmunds Verkehrswende nimmt Fahrt auf Mi 20. März 2024
Bild: DSW21 / Jörg Schimmel
zur Nachricht Gestaltung am Nordeingang des Hauptbahnhofs könnte günstiger werden Gestaltung am Nordeingang des Hauptbahnhofs könnte günstiger werden Mi 20. März 2024
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
zur Nachricht Kulturbüro Dortmund startet neues Förderprogramm KUNST.DIVERS Kulturbüro Dortmund startet neues Förderprogramm KUNST.DIVERS Fr 15. März 2024

Kulturbüro Dortmund fördert Vielfalt im Kulturbereich. Bewerbungsfrist bis 13. Mai 2024.

zur Nachricht Auf dem Gelände des Dortmunder Zukunftsgartens entstehen die ersten Baustraßen Auf dem Gelände des Dortmunder Zukunftsgartens entstehen die ersten Baustraßen Di 12. März 2024

Für die Internationale Gartenschau 2027 (IGA) entsteht rund um die Kokerei Hansa der Dortmunder Zukunftsgarten.

zur Nachricht Bauarbeiten erfordern ab 13. März Vollsperrungen in der Innenstadt-Ost Bauarbeiten erfordern ab 13. März Vollsperrungen in der Innenstadt-Ost Mo 11. März 2024

In der Sckellstraße und der Prinz-Friedrich-Karl-Straße finden ab Mittwoch, 13. März, Bauarbeiten statt.

zur Nachricht Die Sanierung des Hannibal II in Dorstfeld mit 412 Wohnungen nimmt Gestalt an Die Sanierung des Hannibal II in Dorstfeld mit 412 Wohnungen nimmt Gestalt an Fr 8. März 2024
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki