Newsroom

Wirtschaft und Gastronomie

Die zehn Teilnehmenden beim Wettbewerb Geschmackstalente 2023 stehen fest

Die Vorrunde von "Geschmackstalente" ist vorbei: Seit zwei Jahren organisiert die Wirtschaftsförderung Dortmund den bundesweit einzigartigen Wettbewerb, der sich an Neugründer*innen und Gastronom*innen richtet, die erst kürzlich ein neues Lokal im Stadtgebiet eröffnet haben.

Die zehn Kandidatinnen und Kandidaten beim Gründungswettbewerb Geschmackstalente 2023 der Wirtschaftsförderung Dortmund
Bild: Jens Nieth / Wirtschaftsförderung Dortmund
Haben es in die Top 10 geschafft: Die Gründer*innen verschiedenster Gastronomie-Betriebe werden in nächster Zeit ihre Konzepte weiterentwickeln.
Bild: Jens Nieth / Wirtschaftsförderung Dortmund

Mit rund 30 Anmeldungen und einer gut besuchten Auftaktveranstaltung verzeichnete die offene Vorrunde des Wettbewerbs einen neuen Teilnahmerekord. "Wir freuen uns sehr über die positive Resonanz aus der hiesigen Gastro-Szene", freut sich Heike Marzen, Geschäftsführerin der Wirtschaftsförderung Dortmund. "Es ist jedoch ebenso schön zu sehen, dass der Wettbewerb mittlerweile auch überregional wahrgenommen wird. Dies führt zu einer weiteren Stärkung Dortmunds als aufstrebendem kulinarischen Hotspot."

Eine Jury wählte aus allen Einreichungen die besten zehn Konzepte aus. "Auch in diesem Jahr haben uns wieder viele spannende Ideenpapiere erreicht", verrät Andrea Schubert, Teamleiterin Gründen bei der Wirtschaftsförderung Dortmund und Mitglied der Jury. "Der Wettbewerb zeigt, wie vielfältig Gastronomie sein kann. Neben einem integrativen Café, einer Kneipe mit hauseigener Mikrobrauerei oder einem 'Food Lab' als kulinarischem Erlebnisraum haben es auch einige Gastroklassiker in die diesjährige Top 10 geschafft - wir dürfen gespannt sein."

Support beim Weiterentwickeln der Gastro-Ideen

Den Teams wird nun ein Coach zur Seite gestellt, der sie individuell begleitet und mit wertvollen Tipps bei der Weiterentwicklung der Gastronomien unterstützt. In mehreren Trainingseinheiten wird das Fachwissen vertieft und das Netzwerk mit Hilfe von Dortmunder Gastroprofis ausgebaut. Nach Abgabe eines Businessplans und einem Pitch vor der Geschmackstalente-Fachjury können Geld- und Sachpreise im Gesamtwert von mehr als 80.000 Euro gewonnen werden.

"Jetzt geht es für unsere Teams ans Eingemachte", erklärt Frank Gutzmerow aus dem Geschmackstalente-Projektteam der Wirtschaftsförderung Dortmund.

"Durch die verpflichtenden inhaltlichen Trainings und den intensiven Austausch mit Expert*innen sollen die gastronomischen Ideen verfeinert und weiter professionalisiert werden, damit der Eröffnung und dem langfristigen Erfolg der Konzepte am Standort Dortmund nichts mehr im Wege steht." Dies gelte auch für diejenigen Teams, die bereits vor Kurzem eröffnet haben.

Zum Thema

Wirtschaft

Weitere Nachrichten

Mehr Nachrichten
zur Nachricht Industrie und Gewerbe sind die Zukunft für das Gelände der alten Kokerei Kaiserstuhl Industrie und Gewerbe sind die Zukunft für das Gelände der alten Kokerei Kaiserstuhl Di 9. Juli 2024
Zwei Frauen stehen vor einem aufgehängten Plan, eine deutet erläuternd darauf.
Bild: Anja Cord
zur Nachricht GESCHMACKSTALENTE 2024: „Tshitshi’s Casseroles“ gewinnt Dortmunder Gastrowettbewerb GESCHMACKSTALENTE 2024: „Tshitshi’s Casseroles“ gewinnt Dortmunder Gastrowettbewerb Mi 19. Juni 2024
Drei Frauen stehen nebeneinander, zwei halten eine Urkunde in die Kamera.
Bild: Andreas Buck
zur Nachricht Nordstern 2023 - Neue Ideen bringen Dortmunder Norden zum Strahlen Nordstern 2023 - Neue Ideen bringen Dortmunder Norden zum Strahlen Di 18. Juni 2024
Bild: Tobias Jung, Kreativagentur desfab
zur Nachricht Unternehmen glauben an Dortmund und investieren Unternehmen glauben an Dortmund und investieren Mo 3. Juni 2024

Im Jahr 2023 hat die Wirtschaftsförderung Unternehmensinvestitionen in Höhe von 549 Mio. erfasst.

zur Nachricht Einwohner*innen in Huckarde, Lütgendortmund und Mengede können ihre Meinung einbringen Einwohner*innen in Huckarde, Lütgendortmund und Mengede können ihre Meinung einbringen Di 30. April 2024
Marktplatz in Huckarde
Bild: Stephan Schütze
zur Nachricht „to:DO“ live, im Stream und auf der Leinwand: Startschuss für die Stadt der Zukunft „to:DO“ live, im Stream und auf der Leinwand: Startschuss für die Stadt der Zukunft Mo 29. April 2024
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
zur Nachricht Perfect Match: Bei Dortmund at work finden Talente und Jobs zusammen Perfect Match: Bei Dortmund at work finden Talente und Jobs zusammen Do 25. April 2024

Ausbildungsbetriebe aus Dortmund erreichen potentielle Auszubildende ab sofort noch besser.

zur Nachricht Außen-Gastro das ganze Jahr Außen-Gastro das ganze Jahr Do 11. April 2024
Zwei Personen auf dem Alten Markt trinken Bier
Bild: Stadt Dortmund
zur Nachricht Veranstaltungsreihe „Stadt im Wandel“ im Projektor geht weiter Veranstaltungsreihe „Stadt im Wandel“ im Projektor geht weiter Fr 5. April 2024
Im Projektor am Westenhellweg 136 startet am Dienstag, 9. April, eine neue Veranstaltung der Reihe „Stadt im Wandel“.
Bild: Stadt Dortmund / Christina-Bella Pagé
zur Nachricht Initiative „Dortmund at work“ lädt zur Themenwoche ein Initiative „Dortmund at work“ lädt zur Themenwoche ein Do 4. April 2024

Vom 29. April bis zum 3. Mai findet die digitale Themenwoche „Zukunft der Arbeit“ statt.

zur Nachricht Initiative "to:DO - Dortmunds neue Arbeit" bereitet sich auf Arbeitswelt von Morgen vor Initiative "to:DO - Dortmunds neue Arbeit" bereitet sich auf Arbeitswelt von Morgen vor Di 5. März 2024
Ingenieur nutzt VR-Virtual-Reality-Technologie in Lagerfabriken für neue Innovationstechnik.
Bild: Adobe Stock / Quality Stock Arts
zur Nachricht Wettbewerb "Geschmackstalente" startet in die vierte Runde Wettbewerb "Geschmackstalente" startet in die vierte Runde Mo 26. Februar 2024
Eine Frau und zwei Männer stehen in einem sonnigen Hof und umarmen sich freudig lachend.
Bild: Markus Mielek
zur Nachricht Dortmund verzeichnet Übernachtungszahlenrekord für 2023 Dortmund verzeichnet Übernachtungszahlenrekord für 2023 Di 27. Februar 2024
Bild: Stadt Dortmund / David Vu
zur Nachricht Gewinnerunternehmen vom Gründungswettbewerb start2grow stehen fest Gewinnerunternehmen vom Gründungswettbewerb start2grow stehen fest Mo 26. Februar 2024

Über 400 Teilnehmende nutzten den Wettbewerb, um von Workshops und der Expertise des Coaching-Netzwerks zu profitieren.

zur Nachricht Beratungsangebot des Zentrums für Ethnische Ökonomie soll verlängert werden Beratungsangebot des Zentrums für Ethnische Ökonomie soll verlängert werden Di 6. Februar 2024
Viele Hände verschiedener Hautfarben
Bild: Adobe Stock / rawpixel.com