Newsroom

Stadtfest

DORTBUNT.city macht die Stadt zur großen Bühne

Live-Musik und -Kultur auf neun Bühnen, zahlreiche Info-Stände sowie Spiel und Sport - mit dieser Mischung will das Stadtfest DORTBUNT.city wieder ganz viele Menschen in der Innenstadt begeistern. Samstag und Sonntag, 6. und 7. Mai, präsentiert sich unsere Stadt erneut bunt und facettenreich.

Das Dortmunder Grünflächenamt hilft schon fleißig bei den Vorbereitungen zu DORTBUNT
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
Das Dortmunder Grünflächenamt hilft schon fleißig bei den Vorbereitungen zu DORTBUNT
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki

Sehen und hören, ausprobieren und mitmachen, staunen und lernen, sich austauschen und Spaß haben - und dabei einfach Dortmund erleben: Am ersten Mai-Wochenende wird auf neun Bühnen sowie vielen Plätzen und Straßen zwischen Fußballmuseum und Stadtgarten sowie Dortmunder U und dem Park am Baukunstarchiv einiges geboten.

Einer der zahlreichen Höhepunkte: Die Popsängerin Leony wird am Samstag ab 20:30 Uhr auf der Bühne von Radio 91.2 auf dem Friedensplatz für Stimmung sorgen. Mit ihren Singles "Faded Love" und "Remedy" führte sie jeweils acht Wochen lang die Deutschen Airplaycharts an.

Einer der zahlreichen Höhepunkte: Die Popsängerin Leony wird am Samstag ab 20:30 Uhr auf der Bühne von Radio 91.2 auf dem Friedensplatz für Stimmung sorgen. Mit ihren Singles "Faded Love" und "Remedy" führte sie jeweils acht Wochen lang die Deutschen Airplaycharts an.

Klassiker und ausgefallene Attraktionen

Das Musik-Programm reicht von Klassik und Chorgesang über Jazz, Rock und Pop bis zu Indie und Hip-Hop. So werden u.a. die Musikschule Dortmund Musik, das Vokalmusikzentrum NRW, die Big Band "Hava nice day", der Chor "Vocal Crew", der Musikzug der Dortmunder Feuerwehr, Herwarth Böhmer und Band, Westermann, die Coldplay-Tribute-Band Goldplay.live, Finn und Jonas, NiMa Lindner und Band, Iuma, Jaimi Faulkner, Tøby Rømeø, DJ Rich Boggie, DJ Marshall Artz, DJ Schänz und Max Gyver für die richtigen Klänge sorgen.

Neben Live-Konzerten wird es Kabarett, Comedy, Ballett, Theater, Talk-Runden und Akrobatik geben. Zudem stehen weitere ausgefallene Attraktionen wie Silent-Disco, Pflanz-Aktion, Europa-Quiz, DJ- und Graffiti-Workshop, Pilger*innen-Rundgang, Filmhunde-Show und Fahrrad-Waschstraße an.

Viele Einblicke und Mitmach-Aktionen

Insgesamt über 150 Partner*innen präsentieren in der Innenstadt ihre Institutionen, Vereine, Verbände, Initiativen und vieles mehr - ganz besonders auf dem Hansaplatz und an der Hansastraße. Mit dabei sind ebenfalls das Konzerthaus und das Theater Dortmund, das Jugend- und Grünflächenamt, die Dortmunder Kulturzentren, das FZW, die Dortmund Guides, die Interessengemeinschaft Dortmunder Club- und Konzertkultur e.V., die Kulturstiftung, DSW21, Radio 91.2, der Stadtsportbund, das Fußballmuseum sowie mehrere Hilfsorganisationen, Wohlfahrtsverbände und Kirchen.

Das städtische Zentrum für Ausbildung und Kompetenzen (ZAK) und das Personalamt der Stadt Dortmund bieten anhand von Praxis-Beispielen spannende Einblicke in ihr vielfältiges Ausbildungs- und Studienangebot -in Bereichen wie Verwaltung, Technik, Soziales, Sicherheit, Medien, Kultur, IT, Handwerk und Feuerwehr.

Kinder können sich neben Klassikern wie Hüpfburg und Fußball-Turnier auf zahlreiche Schmink-, Bastel-, Rätsel- und Sport-Aktionen freuen. Am Sonntag wird das Jugendamt zum Beispiel im Stadtgarten und auf der gesperrten Hansastraße viel zum Mitmachen anbieten, während beim Familiensonntag im Dortmunder U Erlebnisführungen möglich sind.

Vollständiges Programm ab Mitte April

Auch in diesem Jahr steht DORTBUNT wieder unter dem Leitsatz "Eine Stadt. Viele Gesichter.“ Das Stadtfest soll erneut zeigen, wie vielseitig, lebens- und liebenswert Dortmund ist, und ein starkes Zeichen für Gemeinschaft und Zusammenhalt setzen - von den und für die Menschen in unserer Stadt. Das vollständige Programm wird ab Mitte April als gedrucktes Heft ausliegen und ab Ende April im Internet abrufbar sein unter DORTBUNT.de.

DORTBUNT.city, DORTBUNT.nebenan und DORTBUNT.live

DORTBUNT.city als großes Fest in der Innenstadt (Samstag und Sonntag, 6. und 7. Mai) wird umrahmt von DORTBUNT.nebenan mit vielen individuellen Nachbarschaftsaktivitäten in den Stadtbezirken (Freitag und Samstag, 5. und 6. Mai) und DORTBUNT.live als Digitalfestival mit einem 24-Stunden-Livestream im Internet (Samstag bis Sonntag, 6. bis 7. Mai, 12:00 bis 12:00 Uhr).

dortbunt.de

Internationales

Weitere Nachrichten

Mehr Nachrichten
zur Nachricht Guter Grund zur Feier: Das deutsche Grundgesetz hat seit 75 Jahren den Menschen im Mittelpunkt Guter Grund zur Feier: Das deutsche Grundgesetz hat seit 75 Jahren den Menschen im Mittelpunkt Fr 24. Mai 2024
Bild: Stadt Dortmund / Niklas Kähler
zur Nachricht EURO-Feeling für 'nen kleinen Euro: Schlafen im FAN CAMP auf der Rennbahn EURO-Feeling für 'nen kleinen Euro: Schlafen im FAN CAMP auf der Rennbahn Fr 24. Mai 2024
Bild: Dortmunder Rennverein e.V.
zur Nachricht Fußball im Herzen: Stadt möchte EURO-Gäste zu Dortmund-Fans machen Fußball im Herzen: Stadt möchte EURO-Gäste zu Dortmund-Fans machen Fr 24. Mai 2024
Bild: Stadt Dortmund
zur Nachricht Kostenlos-Konzerte während der EURO: Die „Fantastischen Vier“ und Clueso im Westfalenpark Kostenlos-Konzerte während der EURO: Die „Fantastischen Vier“ und Clueso im Westfalenpark Do 23. Mai 2024
Zu sehen ist die Band "Die Fantastischen Vier".
Bild: Mumpi Künster
zur Nachricht Feiern, Fußball, Freunde treffen: UEFA EURO 2024 auf der Fan-Zone Friedensplatz und der Festwiese im Park Feiern, Fußball, Freunde treffen: UEFA EURO 2024 auf der Fan-Zone Friedensplatz und der Festwiese im Park Do 23. Mai 2024
Publikum genießt ein Konzert bei Abenddämmerung im Westfalenpark mit erhobenen Händen und Bühnenbeleuchtung im Hintergrund.
Bild: Westfalenpark
zur Nachricht Bäumchen wechsel dich: Dr. Knopf löst Annette Kulozik an der Westfalenpark-Spitze ab Bäumchen wechsel dich: Dr. Knopf löst Annette Kulozik an der Westfalenpark-Spitze ab Mi 22. Mai 2024
Bild: Stadt Dortmund
zur Nachricht Erste Förderungen aus dem City-Fonds stehen fest Erste Förderungen aus dem City-Fonds stehen fest Mi 22. Mai 2024
Bild: Stephan Schütze
zur Nachricht Aktion zum Champions-League-Finale: Bürgerdienste statten rund 200 BVB-Fans mit vorläufigen Reisepässen aus Aktion zum Champions-League-Finale: Bürgerdienste statten rund 200 BVB-Fans mit vorläufigen Reisepässen aus Mi 22. Mai 2024
Das Team der Bürgerdienste Aplerbeck trug BVB-Trikots.
Bild: Stadt Dortmund
zur Nachricht Junge Neu-Dortmunder*innen sollen weiterhin in Hörde und am Westpark lernen Junge Neu-Dortmunder*innen sollen weiterhin in Hörde und am Westpark lernen Di 21. Mai 2024

Dortmund erweitert Teilstandorte, um allen Kindern Schulplätze zu bieten, da Raum in bestehenden Schulen fehlt.

zur Nachricht Kunst inmitten von Grün – Spaziergang im Westfalenpark zur neuen Publikation Kunst inmitten von Grün – Spaziergang im Westfalenpark zur neuen Publikation Di 21. Mai 2024
Bild: Joana Maibach
zur Nachricht Sozialarbeit an Schulen ist dauerhaft gesichert Sozialarbeit an Schulen ist dauerhaft gesichert Di 21. Mai 2024

Schulsozialarbeit wird immer wichtiger. Nun ist sie dank einer Zusage des Landes dauerhaft in Dortmund gesichert.

zur Nachricht Sommer am U: Dortmunds Festival unter freiem Himmel Sommer am U: Dortmunds Festival unter freiem Himmel Di 21. Mai 2024
Der Turm des Dortmunder U
Bild: Mareen Meyer
zur Nachricht Gegen Verdrängung aus Wohnvierteln: Stadt will erstmals Soziale Erhaltungssatzungen prüfen Gegen Verdrängung aus Wohnvierteln: Stadt will erstmals Soziale Erhaltungssatzungen prüfen Di 21. Mai 2024
Bild: Katharina Michels
zur Nachricht Event „Nordstadt Together“ geht in die zweite Runde Event „Nordstadt Together“ geht in die zweite Runde Sa 18. Mai 2024

Bei – hoffentlich – bestem Wetter erwarten die Besucher*innen am 29. Mai rund ums Keuning.haus viele Überraschungen.

zur Nachricht Neue Ballett-Leitung: Tanz-Promis bekommen große Bühne Neue Ballett-Leitung: Tanz-Promis bekommen große Bühne Di 21. Mai 2024
Außenansicht vom Opernhaus bei Dunkelheit
Bild: Theater Dortmund