Newsroom

Kultur- und Kreativwirtschaft

Dortmund Kreativ haucht Leerständen mit Kunst neues Leben ein

Unter dem Titel "Kommen Bleiben Gehen" präsentiert die Stabsstelle Kreativquartiere die Arbeiten von Dortmunder Künstler*innen und belebt mit diesen leerstehende Räume in der Innenstadt und den Stadtteilzentren.

Los geht es am Mittwoch, 13. September, 18:30 Uhr mit einer Gruppenpräsentation in der Olpe 12b, später folgen Ladenlokale in der Hansastraße, der Gneisenaustraße in der Nordstadt und der Werner Straße in Lütgendortmund. Weitere Standorte sind bereits in Planung.

"Kontrolliert bis Wuchernd" ist der Titel des Projektauftakts an der Olpe 12b. Die Künstler*innen Janna Banning, Pia Hoff, Max Slobodda, Jens Sundheim und Astrid Wilk stellen Arbeiten aus, die sich im weitesten Sinne mit Flora und Fauna beschäftigen. Ihre Ausstellung ist bis 25. September geöffnet.

Die teilnehmenden Künstler*innen

Kunstwerk von Jens Sundheim
Bild: Jens Sundheim
Jens Sundheims Bilder sind ohne subjektive Eingriffe und den Einsatz technischer Apparaturen entstanden. Sie zeigen ein unverfälschtes Abbild des Motivs auf einem Trägermaterial, das durch Restlicht in der Nacht beleuchtet wurde.
Bild: Jens Sundheim

Jens Sundheims Bilder sind ohne subjektive Eingriffe und den Einsatz technischer Apparaturen entstanden. Sie zeigen ein unverfälschtes Abbild des Motivs auf einem Trägermaterial, das durch Restlicht in der Nacht beleuchtet wurde.

Kunstwerk von Janna Banning
Bild: Janna Banning
Bild: Janna Banning

Gibt es Grenzen, Zäune, Symbiosen oder Koexistenz zwischen den Akteur*innen? Wer kümmert sich eigentlich um wen? Pflegen die Pflanzen die Gärtner*innen oder umgekehrt? Janna Bannings Arbeiten drehen sich um die Interaktion zwischen Natur und Mensch, das Teilen von Räumen, Streitigkeiten und die Abhängigkeit zwischen den beiden.

Kunstwerk von Max Slobodda
Bild: Max Slobodda
Ohne Titel.
Bild: Max Slobodda

Max Slobodda inszeniert die Natur mit künstlichem Licht so, dass das Vertraute in seiner natürlichen Umgebung fremd wirkt und vermeintlich unwichtige Details in den Vordergrund rücken.

Kunstwerk von Astrid Wilk
Bild: Astrid Wilk
Astrid Wilk entführt mit ihren hyperrealistischen, handgefertigten Miniaturen in die formenreiche Welt der Zimmerpflanzen und gibt einen Einblick in verschiedene Wohnsituationen.
Bild: Astrid Wilk

Astrid Wilk entführt mit ihren hyperrealistischen, handgefertigten Miniaturen in die formenreiche Welt der Zimmerpflanzen und gibt einen Einblick in verschiedene Wohnsituationen.

Kunstwerk von Pia Hoff
Bild: Roland Baege
Die mundgeblasenen Gefäße und Vasen von Pia Hoff laden dazu ein, Blumenarrangements nach Belieben neu zu gestalten und die Umgebung immer wieder zu verändern.
Bild: Roland Baege

Die mundgeblasenen Gefäße und Vasen von Pia Hoff laden dazu ein, Blumenarrangements nach Belieben neu zu gestalten und die Umgebung immer wieder zu verändern.

Zum Thema

Wirtschaft

Weitere Nachrichten

Mehr Nachrichten
zur Nachricht Mit den Knirpsen zum Kicken am Familientag beim Public Viewing Mit den Knirpsen zum Kicken am Familientag beim Public Viewing Fr 21. Juni 2024
Bild: Stadt Dortmund / Simon Beckmann
zur Nachricht GESCHMACKSTALENTE 2024: „Tshitshi’s Casseroles“ gewinnt Dortmunder Gastrowettbewerb GESCHMACKSTALENTE 2024: „Tshitshi’s Casseroles“ gewinnt Dortmunder Gastrowettbewerb Mi 19. Juni 2024
Drei Frauen stehen nebeneinander, zwei halten eine Urkunde in die Kamera.
Bild: Andreas Buck
zur Nachricht Nordstern 2023 - Neue Ideen bringen Dortmunder Norden zum Strahlen Nordstern 2023 - Neue Ideen bringen Dortmunder Norden zum Strahlen Di 18. Juni 2024
Bild: Tobias Jung, Kreativagentur desfab
zur Nachricht Unwetterwarnung: Zoo Dortmund bleibt am Dienstag geschlossen Unwetterwarnung: Zoo Dortmund bleibt am Dienstag geschlossen Di 18. Juni 2024

Aufgrund der aktuellen Unwetterwarnung hat der Zoo Dortmund heute (18. Juni) seit 12 Uhr geschlossen.

zur Nachricht News-Ticker zum fünften EURO-Spieltag News-Ticker zum fünften EURO-Spieltag Di 18. Juni 2024
Georgische Fans in Dortmund
Bild: Roland Gorecki
zur Nachricht News-Ticker zum zweiten EURO-Spieltag News-Ticker zum zweiten EURO-Spieltag Sa 15. Juni 2024
Bild: Stadt Dortmund / Christian Schön
zur Nachricht News-Ticker zur EURO-Auftaktparty News-Ticker zur EURO-Auftaktparty Fr 14. Juni 2024
Bild: Stadt Dortmund / Benito Barajas
zur Nachricht Kunst und Kneipe: Dortmund lädt zum „Pub Crawl“ entlang des Grünen Teppichs Kunst und Kneipe: Dortmund lädt zum „Pub Crawl“ entlang des Grünen Teppichs Do 13. Juni 2024
Der mit Barbies gestaltete Schrein findet sich in der Kneipe Lütge Eck.
zur Nachricht Wen wählt Walter? Orang-Utan im Dortmunder Zoo wird EM-Orakel Wen wählt Walter? Orang-Utan im Dortmunder Zoo wird EM-Orakel Fr 7. Juni 2024
Ein Orang-Utan lehnt sich an einen Baum auf einer Wiese
Bild: Zoo Dortmund / Frauke Wichmann
zur Nachricht Ker Dortmund, gut siehse aus: Wie die UEFA EURO 2024 das Gesicht der City verändert Ker Dortmund, gut siehse aus: Wie die UEFA EURO 2024 das Gesicht der City verändert Mi 5. Juni 2024
Fußballfans im Deutschland-Trikot und mit schwarz-rot-goldener Bemalung jubeln vor dem Rathaus
Bild: Dieter Menne
zur Nachricht Unternehmen glauben an Dortmund und investieren Unternehmen glauben an Dortmund und investieren Mo 3. Juni 2024

Im Jahr 2023 hat die Wirtschaftsförderung Unternehmensinvestitionen in Höhe von 549 Mio. erfasst.

zur Nachricht Naturmuseum lädt zum Kinderfest mit vielen Aktionen Naturmuseum lädt zum Kinderfest mit vielen Aktionen Mo 3. Juni 2024
Menschen feiern im Park des Naturmuseums
Bild: Naturmuseum Dortmund
zur Nachricht Startschuss für die IGA in Dortmund: Vom Pütt zum Paradies Startschuss für die IGA in Dortmund: Vom Pütt zum Paradies Mi 29. Mai 2024
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
zur Nachricht Meister-Kunst zur Meisterschaft: Fußballmuseum zeigt Ausstellung für alle Sinne Meister-Kunst zur Meisterschaft: Fußballmuseum zeigt Ausstellung für alle Sinne Di 28. Mai 2024
Blick in einen Raum mit großen Leinwänden, auf denen bunte Videos gezeigt werden. Dazwischen laufen Menschen.
Bild: Stephan Schütze
zur Nachricht Dortmunds Pas de Deux mit der ganzen Welt: Städtische Ehrennadel für Ballett-Chef Xin Peng Wang Dortmunds Pas de Deux mit der ganzen Welt: Städtische Ehrennadel für Ballett-Chef Xin Peng Wang Mo 27. Mai 2024

Wangs Werk hat internationale Strahlkraft, der Intendant wird als „echte Persönlichkeit" geehrt.