Newsroom

Verkehr

Halteverbote in der Richterstraße wurden zügig umgesetzt

Mengede

Die Beschwerden der Bewohner*innen aus der Richterstraße, die das Ordnungsamt bisher erreicht haben, waren zahlreich und berechtigt. Immer wieder war zu beobachten, dass Fahrzeugführende mit ihren Fahrzeugen über den Gehweg fahren, um dem Gegenverkehr auszuweichen.

Bei einem Ortstermin Anfang Juli mit der Politik, zahlreich anwesenden Anwohnenden sowie der Verkehrsüberwachung des Ordnungsamtes und dem Tiefbauamt konnte dieses Fahrverhalten vermehrt festgestellt werden.

Die Problematik ergab sich aufgrund von Neubauten und dem daraus resultierenden Mehrbedarf an Parkflächen. Es wurde hierdurch vermehrt auf der Richterstraße geparkt, sodass bei aufkommenden Gegenverkehren kaum noch Möglichkeiten bestanden, in einer Lücke darauf zu warten, dass der entgegenkommende Verkehr passieren kann.

Gefahrensituation entschärfen

Aufgrund der dort entstandenen Gefahrensituation war Eile geboten, um die Situation zu entschärfen. Noch während des Ortstermins wurde sich darauf verständigt, dass das Tiefbauamt verschiedene Bereiche auf der Richterstraße mit einem fest installierten absoluten Haltverbot ausschildert, um diese benötigten Lücken wieder herzustellen. Die Verkehrsüberwachung hat daraufhin zugesagt, diese Bereiche auch zu kontrollieren. Das Tiefbauamt hat hier schnell reagieren können. Bereits in dieser Woche wurden die mit der Politik verabredeten Bereiche ausgeschildert. Die Anwohnenden sind mehr als zufrieden und erhoffen sich jetzt eine bessere Verkehrslage in ihrer Straße.

Rücksicht und Freihaltung der neu eingerichteten Haltverbote

Die Verkehrsüberwachung des Ordnungsamtes bittet daher alle Verkehrsteilnehmenden um Rücksicht und Freihaltung der neu eingerichteten Haltverbote.

Denn für uneinsichtige Personen, die sich nicht an die Beschilderung halten und ihr Fahrzeug dennoch im Halteverbot abstellen, stehen ausreichend freie Stellplätze auf dem Sicherstellungsgelände des Abschleppdienstleisters zur Verfügung. Sprich: Die Verkehrsüberwachung wird dort parkende Fahrzeuge auch abschleppen lassen.

Planen & Bauen Mobilität & Verkehr

Weitere Nachrichten

Mehr Nachrichten
zur Nachricht Stadt Dortmund begrüßt Radelnde auf dem neuen Radwallabschnitt Stadt Dortmund begrüßt Radelnde auf dem neuen Radwallabschnitt Sa 15. Juni 2024

Der Abschnitt des Radwalls zwischen Brüderweg und Bornstraße ist fertig. Jetzt gab's Geschenke für die Radfahrer*innen.

zur Nachricht Feiner Zug der Bahn: Dortmunder Hauptbahnhof vor EURO-Start feierlich eröffnet Feiner Zug der Bahn: Dortmunder Hauptbahnhof vor EURO-Start feierlich eröffnet Mo 10. Juni 2024
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
zur Nachricht Halde liegt nicht mehr auf Halde: „Asselner Alm“ ist neue Ausflugs-Attraktion Halde liegt nicht mehr auf Halde: „Asselner Alm“ ist neue Ausflugs-Attraktion Mi 5. Juni 2024
OB Westphal mit Besuchern auf der Halde Schleswig
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki / Stadt Dortmund / Roland Gorecki
zur Nachricht STADTRADELN 2024 bringt einen neuen Rekord für Dortmund STADTRADELN 2024 bringt einen neuen Rekord für Dortmund Mi 5. Juni 2024

Vom 5. bis 25. Mai traten die Dortmunder*innen beim STADTRADELN für Klimaschutz kräftig in die Pedale.

zur Nachricht Ker Dortmund, gut siehse aus: Wie die UEFA EURO 2024 das Gesicht der City verändert Ker Dortmund, gut siehse aus: Wie die UEFA EURO 2024 das Gesicht der City verändert Mi 5. Juni 2024
Fußballfans im Deutschland-Trikot und mit schwarz-rot-goldener Bemalung jubeln vor dem Rathaus
Bild: Dieter Menne
zur Nachricht Dortmund rollt Fans Grünen Teppich aus: Weg führt vom Bahnhof bis ins Stadion Dortmund rollt Fans Grünen Teppich aus: Weg führt vom Bahnhof bis ins Stadion Mo 3. Juni 2024
Manfred Schepp, Oberbürgermeister Westphal und Martin Sauer stehen auf dem Grünen Teppich
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
zur Nachricht Das hat der Rat entschieden: Neue Schulen, neues Amt, neuer Gesundheits-Service Das hat der Rat entschieden: Neue Schulen, neues Amt, neuer Gesundheits-Service Fr 17. Mai 2024
Ratsmitglieder sitzen an Tischen im neuen Ratssaal in Dortmund.
Bild: Stadt Dortmund
zur Nachricht Gemeinsam die Millionen erradeln: Anmeldungen zum STADTRADELN noch möglich Gemeinsam die Millionen erradeln: Anmeldungen zum STADTRADELN noch möglich Fr 17. Mai 2024

Über eine halbe Million Kilometer haben die rund 5.670 Radelnden zur Halbzeit des STADTRADELN 2024 zusammengeradelt.

zur Nachricht Von Brandruine zum Bienenparadies: Imker schenkt Hof in Dortmund-Somborn neues Leben Von Brandruine zum Bienenparadies: Imker schenkt Hof in Dortmund-Somborn neues Leben Mi 15. Mai 2024
Bild: Stadt Dortmund / Christian Schön
zur Nachricht H-Bahn-Passagiere sollen künftig direkt in U42 umsteigen können H-Bahn-Passagiere sollen künftig direkt in U42 umsteigen können Mi 15. Mai 2024
Bild: Paul Schneider
zur Nachricht GeBALLte Vorfreude: Anpfiff für Dortmunds EURO-Podcast GeBALLte Vorfreude: Anpfiff für Dortmunds EURO-Podcast Di 7. Mai 2024
Bild: Stadt Dortmund / Wirtschaftsförderung
zur Nachricht Neue Anlaufstelle für Beratung und Bildung: Heimathafen Nordstadt ist eröffnet Neue Anlaufstelle für Beratung und Bildung: Heimathafen Nordstadt ist eröffnet Mo 6. Mai 2024
Innenstadt-Nord
Andreas Koch nimmt ein metallenes Herz mit der Aufschrift Echt Nordstadt von Hannah Rosenbaum und Thomas Westphal entgegen.
Bild: Stadt Dortmund / Christian Teichmann
zur Nachricht Für Gesundheit und Umwelt: Fahrrad-Wettbewerb „Bike to School“ startet Für Gesundheit und Umwelt: Fahrrad-Wettbewerb „Bike to School“ startet Do 2. Mai 2024
Kind fährt mit dem Fahrrad zur Schule.
Bild: Adobe Stock / Irina Schmidt
zur Nachricht Viertägige Pfingstkirmes lockt mit buntem Programm nach Huckarde Viertägige Pfingstkirmes lockt mit buntem Programm nach Huckarde Do 2. Mai 2024
zur Nachricht Einwohner*innen in Huckarde, Lütgendortmund und Mengede können ihre Meinung einbringen Einwohner*innen in Huckarde, Lütgendortmund und Mengede können ihre Meinung einbringen Di 30. April 2024
Marktplatz in Huckarde
Bild: Stephan Schütze