Newsroom

Medienkunst-Festival

Jugendliche aus dem Ruhrgebiet schaffen Medienkunst im europäischen Austausch

Projekt "Future Echos": Welches Echo erzeugen unsere heutigen Handlungen und Entscheidungen in der Zukunft? Sieben junge Menschen aus dem Ruhrgebiet, darunter zwei aus Dortmund, haben diese Frage gemeinsam mit weiteren Teilnehmer*innen aus acht Ländern eine Woche lang im österreichischen Linz kreativ erforscht.

Acht Jugendliche aus dem Ruhrgebiet bei dem Projekt Future Echos in Linz, fünf sitzen und drei stehen auf einer Holzbank
Bild: Stadt Dortmund
Die jungen Teilnehmer*innen aus Dortmund und Umgebung am Ars Electronica Festival in Linz.
Bild: Stadt Dortmund

Mit dem europäischen Austauschprojekt "PlayON!" waren die Jugendlichen Teil des Medienkunst-Festivals "Ars Electronica" und entwickelten einen immersiven Theater-Spaziergang mitten durch Linz. Begleitet wurden sie dabei von einem Team der uzwei im Dortmunder U.

In dem von der EU-Kommission ausgeschriebenen Projekt "PlayON!" arbeiten Theater aus Deutschland, England, Estland, Italien, Österreich, Polen, Portugal und Ungarn zusammen. Sie erforschen immersive Technologien und experimentieren mit ihnen, um neue, interaktive Storytelling-Formate zu entwickeln.

Sprachbarrieren überwinden in der Performance

In Linz kamen rund 40 Teilnehmer*innen aus den acht Ländern zusammen und setzten sich in drei Workshops kreativ mit unserem Echo in der Zukunft auseinander. Das Ergebnis: ein Audio Walk durch Linz, der den Stimmen junger Menschen Gehör verschafft – und eine Reise durch eine futuristische Stadt. Die jungen Teilnehmer*innen – darunter zwei Dortmunder*innen – erarbeiteten eine Performance, um mit ihrem Körper Sprachbarrieren zu überwinden, verwandelten Elektroschrott in Roboter und loteten die Beziehung zwischen Mensch und Maschine aus.

"Die gemeinsame künstlerische Arbeit hat der Kreativität der Jugendlichen einen unglaublichen Schub gegeben. Ihre technischen Fähigkeiten gingen in kürzester Zeit durch die Decke", resümiert Lioba Sombetzki von der uzwei im Dortmunder U, die die Jugendlichen durch die Woche begleitet hat.

Zum Thema

Familie Internationales Soziales

Weitere Nachrichten

Mehr Nachrichten
zur Nachricht Verdachtspunkte an der Mergelteichstraße: Evakuierung am 11. August möglich Verdachtspunkte an der Mergelteichstraße: Evakuierung am 11. August möglich Do 18. Juli 2024
Hombruch
Ein entschäfter Bombenfund liegt aufgegraben auf einer Palette
Bild: Stadt Dortmund / Mario Niedzialkowski
zur Nachricht Nach Abpfiff der UEFA EURO 2024: Feuerwehr, Ordnungs- und Tiefbauamt ziehen erste Bilanz Nach Abpfiff der UEFA EURO 2024: Feuerwehr, Ordnungs- und Tiefbauamt ziehen erste Bilanz Di 16. Juli 2024
Bild: Stadt Dortmund / Simon Beckmann
zur Nachricht GranDo Finale: DJs, Live-Musik, eSports und eine 90er-Party GranDo Finale: DJs, Live-Musik, eSports und eine 90er-Party Fr 12. Juli 2024
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
zur Nachricht 160.000 Fußball-Fans in Dortmund: Stadt meistert die große Herausforderung Halbfinale 160.000 Fußball-Fans in Dortmund: Stadt meistert die große Herausforderung Halbfinale Fr 12. Juli 2024
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
zur Nachricht Tradition aus 1000 Lichtern: Online-Vorverkauf für das Lichterfest startet Tradition aus 1000 Lichtern: Online-Vorverkauf für das Lichterfest startet Mo 15. Juli 2024
Bild: Stadt Dortmund / Laura Koscholke
zur Nachricht Neue Reptilien-Residenz: Zoo Dortmund öffnet Schildkrötenhaus Neue Reptilien-Residenz: Zoo Dortmund öffnet Schildkrötenhaus Do 11. Juli 2024
Spornschildkröte
Bild: Stadt Dortmund / Marcel Stawinoga
zur Nachricht „Westfälische Mona Lisa“ lächelt: Programm der Museumsnacht wird im August veröffentlicht „Westfälische Mona Lisa“ lächelt: Programm der Museumsnacht wird im August veröffentlicht Mi 10. Juli 2024
Es ist das Werk "Bildnis einer Italienerin" von Theobald von Oer zu sehen, eine Frau in historischer Gewandung.
Bild: Museum für Kunst und Kulturgeschichte / Jürgen Spiler
zur Nachricht „Dortmund Live.Tour“ bietet lokalen Musiker*innen eine Bühne „Dortmund Live.Tour“ bietet lokalen Musiker*innen eine Bühne Di 9. Juli 2024
Die Band Peter The Human Boy
Bild: Niklas Wehner
zur Nachricht Halbfinale am 10. Juli: Hinweise zum Programm und zu Einschränkungen im Verkehr Halbfinale am 10. Juli: Hinweise zum Programm und zu Einschränkungen im Verkehr Di 9. Juli 2024
Bild: Stadt Dortmund / Torsten Tullius
zur Nachricht Fußball für Familien beim Public Viewing Plus Fußball für Familien beim Public Viewing Plus Mi 3. Juli 2024

Freitag, 5. Juli und Samstag, 6. Juli großes Public Viewing am Friedensplatz und auf zwei Flächen im Westfalenpark. 

zur Nachricht Zwischenfazit zur EURO in Dortmund: Ein fulminantes, friedliches Fußballfest Zwischenfazit zur EURO in Dortmund: Ein fulminantes, friedliches Fußballfest Di 2. Juli 2024
Andre Schnura heizt den Fans in Dortmund ein.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
zur Nachricht Disco Fox statt Doppelpass: Fan Zone Friedensplatz wird zum Schlagerparadies Disco Fox statt Doppelpass: Fan Zone Friedensplatz wird zum Schlagerparadies Di 2. Juli 2024

Am Sonntag, 7. Juli, wird die Fan Zone auf dem Friedensplatz zum Treffpunkt für Schlagerfans.

zur Nachricht Juni-Sitzung: Das hat der Rat für Dortmund entschieden Juni-Sitzung: Das hat der Rat für Dortmund entschieden Fr 28. Juni 2024
Sitzung Rat der Stadt der Stadt Dortmund
Bild: Stadt Dortmund / Benito Barajas
zur Nachricht Schauspielerin inszeniert „Arrest“ in der Steinwache Schauspielerin inszeniert „Arrest“ in der Steinwache Di 25. Juni 2024

Nicola Schubert schlüpft in einer Audio-Performance in die Rollen von Täterinnen und Opfern der NS-Zeit.

zur Nachricht News-Ticker zum zwölften EURO-Turniertag News-Ticker zum zwölften EURO-Turniertag Di 25. Juni 2024
Französische Fans auf der Fan Zone Friedensplatz