Newsroom

Gleichberechtigung

Messe "Zukunft #MINT" hilft, weibliche Talente zu gewinnen

In technischen, naturwissenschaftlichen und IT-Berufen fehlt es an Personal. Gleichzeitig sind Frauen in diesen Berufsbildern unterrepräsentiert, obwohl der Arbeitsmarkt viel Potenzial gerade für diese Zielgruppe birgt.

Versuchshalle "Zellulare Fördertechnik" Fraunhofer IML
Bild: Fraunhofer IML
Versuchshalle "Zellulare Fördertechnik" Fraunhofer IML
Bild: Fraunhofer IML

Die Lösung: weibliche Talente gezielt ansprechen und für die Tätigkeit in dem spannenden Karrierefeld gewinnen. Aber wie? Mit dieser Frage beschäftigt sich die Info- und Messeveranstaltung "Zukunft #MINT" am 24. Oktober, 12:00 bis 17:00 Uhr in der Zeche Hansemann in Dortmund. Dort finden Unternehmen aus dem westfälischen Ruhrgebiet Unterstützung bei der Suche nach weiblichen Fachkräften für ihren Betrieb.

Tipps fürs "Female Recruiting"

Sie erfahren, wie sie Frauen auf dem Arbeitsmarkt oder im Studium gezielt ansprechen, sie von ihrem Business überzeugen und als Talente für sich gewinnen können. In Impuls-Vorträgen, Round-Table-Gesprächen, Netzwerk-Slots und Praxisbeispielen bekommen sie Anregungen und Tipps, wie sie ihre Personallücken dank Female Recruiting schließen und ihr Unternehmen erfolgreicher machen können.

Zum Programm gehört auch ein Markt der Möglichkeiten. Dort haben Unternehmen die Chance, mit den Veranstalter*innen, regionalen Institutionen, Expert*innen und anderen Teilnehmenden ins Gespräch zu kommen, sich über Erfahrungen auszutauschen und Anregungen zu erhalten. Darüber hinaus können sich Unternehmen dazu informieren, welche Angebote und Ansprechstellen es in ihrer Region zum Thema Rekrutierung weiblicher MINT-Fachkräfte gibt.

Zukunft #MINT

http://wirtschaftsfoerderung-dortmund.de/zukunft-mint
Studium, Wissenschaft & Forschung Frauen, LSBTIQ* & Gleichstellung

Weitere Nachrichten

Mehr Nachrichten
zur Nachricht Erste Förderungen aus dem City-Fonds stehen fest Erste Förderungen aus dem City-Fonds stehen fest Mi 22. Mai 2024
Bild: Stephan Schütze
zur Nachricht „to:DO“ live, im Stream und auf der Leinwand: Startschuss für die Stadt der Zukunft „to:DO“ live, im Stream und auf der Leinwand: Startschuss für die Stadt der Zukunft Mo 29. April 2024
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
zur Nachricht Truck sammelt Daten für bessere Straßen Truck sammelt Daten für bessere Straßen Mo 29. April 2024
Silberner Truck mit der Aufschrift "Unseren LKW können Sie überholen, unsere Forschung nicht."
Bild: Uni Wuppertal
zur Nachricht Mit dem besten Hauptgang zum Hauptgewinn: Dortmund sucht GESCHMACKSTALENT 2024 Mit dem besten Hauptgang zum Hauptgewinn: Dortmund sucht GESCHMACKSTALENT 2024 Do 25. April 2024
Bild: Stadt Dortmund
zur Nachricht Modellprojekt legt smarte und harte Arbeit an den Tag Modellprojekt legt smarte und harte Arbeit an den Tag Mo 15. April 2024

Brücken, die über ihren Zustand informieren. Schüler*innen, die werten Umweltdaten aus. Eine App zum Mängelmelden.

zur Nachricht Außen-Gastro das ganze Jahr Außen-Gastro das ganze Jahr Do 11. April 2024
Zwei Personen auf dem Alten Markt trinken Bier
Bild: Stadt Dortmund
zur Nachricht Veranstaltungsreihe „Stadt im Wandel“ im Projektor geht weiter Veranstaltungsreihe „Stadt im Wandel“ im Projektor geht weiter Fr 5. April 2024
Im Projektor am Westenhellweg 136 startet am Dienstag, 9. April, eine neue Veranstaltung der Reihe „Stadt im Wandel“.
Bild: Stadt Dortmund / Christina-Bella Pagé
zur Nachricht Initiative „Dortmund at work“ lädt zur Themenwoche ein Initiative „Dortmund at work“ lädt zur Themenwoche ein Do 4. April 2024

Vom 29. April bis zum 3. Mai findet die digitale Themenwoche „Zukunft der Arbeit“ statt.

zur Nachricht 3D-Modell von Dortmund soll Feuerwehr und Stadtplaner*innen helfen 3D-Modell von Dortmund soll Feuerwehr und Stadtplaner*innen helfen Fr 22. März 2024
Ein Leichtflugzeug steht auf einer Landefläche.
Bild: Stadt Dortmund
zur Nachricht Wirtschaftsförderung und Verbraucherzentrale NRW geben Tipps zum Glasfaseranschluss Wirtschaftsförderung und Verbraucherzentrale NRW geben Tipps zum Glasfaseranschluss Do 21. März 2024

Was Verbraucher*innen beim Glasfaseranschluss beachten sollten.

zur Nachricht Kulturbüro Dortmund startet neues Förderprogramm KUNST.DIVERS Kulturbüro Dortmund startet neues Förderprogramm KUNST.DIVERS Fr 15. März 2024

Kulturbüro Dortmund fördert Vielfalt im Kulturbereich. Bewerbungsfrist bis 13. Mai 2024.

zur Nachricht Neues Citymanagement geht an den Start Neues Citymanagement geht an den Start Di 12. März 2024
Porträt von Tilmann Insinger.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
zur Nachricht Initiative "to:DO - Dortmunds neue Arbeit" bereitet sich auf Arbeitswelt von Morgen vor Initiative "to:DO - Dortmunds neue Arbeit" bereitet sich auf Arbeitswelt von Morgen vor Di 5. März 2024
Ingenieur nutzt VR-Virtual-Reality-Technologie in Lagerfabriken für neue Innovationstechnik.
Bild: Adobe Stock / Quality Stock Arts
zur Nachricht Gleichstellungsbüro lädt alle Dortmunderinnen zur großen Party ein Gleichstellungsbüro lädt alle Dortmunderinnen zur großen Party ein Mo 4. März 2024
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
zur Nachricht Wettbewerb "Geschmackstalente" startet in die vierte Runde Wettbewerb "Geschmackstalente" startet in die vierte Runde Mo 26. Februar 2024
Eine Frau und zwei Männer stehen in einem sonnigen Hof und umarmen sich freudig lachend.
Bild: Markus Mielek