Newsroom

Street-Art

Neues Wandbild hängt zum Europatag 2023 in der Kampstraße

Innenstadt-West

Dortmunds Innenstadt ist um ein Wandbild, ein sogenanntes Mural, reicher. Der Künstler Juri Schäffer greift damit Dortmunds Innovationsansatz "Zukunft aus der Nachbarschaft" und Ideen der europäischen Zusammenarbeit auf.

Zum Europatag, 9. Mai, wurde ein neues Mural an der östlichen Fassade der Immobilie Kampstraße 42 fertiggestellt. Der Dortmunder Künstler Juri Schäffer hat damit im Auftrag der Stadt Dortmund einen weiteren Beitrag zur urbanen Kunst im öffentlichen Raum geschaffen. Eine grüne Zukunftsvision mit Dortmunder Wahrzeichen greift den lokalen Innovationsansatz "Zukunft aus der Nachbarschaft" und Ideen der europäischen Zusammenarbeit auf und knüpft somit an die Auszeichnung Dortmunds als erste deutsche Europäische Innovationshauptstadt an.

Ideen für das Wandbild sammelte der Künstler gemeinsam mit jungen Menschen bereits im Februar 2023 in einem Kreativ-Workshop, der durch das Hochschul- und Wissenschaftsbüro und das Büro für Internationale Beziehungen der Stadt Dortmund organisiert wurde. Die Arbeit an der Fassade startete am 20. April. Dabei achtete der Künstler sehr auf Nachhaltigkeit und verwendete Farben auf Wasserbasis, die er selbst mischte. Das Mural wurde mit einer UV-Versiegelung beschichtet, um eine lange Haltbarkeit der Farben zu garantieren. Langfristig können solche gestalteten Fassaden die Aufenthaltsqualität in der Stadt steigern und Identität stiften, wie auch der Erlebniswissenschaftler Dr. Christian Mikunda bereits beim Neujahrsgespräch am 23. Januar 2023 im Dortmunder U beschrieb.

Mural Wandbild
Bild: Stadt Dortmund
Bild: Stadt Dortmund

Mehr Farbe in der Innenstadt

Oberbürgermeister Westphal: "Urban Art ist nicht aus Dortmund wegzudenken – wir haben schon viele tolle Murals und Graffitis und auch eine Galerie, die sich speziell mit Street-Art auseinandersetzt. Mit dem neuen Wandbild in der Kampstraße kommt nun etwas mehr Farbe in die Innenstadt und wir freuen uns sehr, uns auch langfristig noch als Europäische Innovationshauptstadt zeigen zu können."

Zu den Europawochen 2023 (30. April bis 31. Mai) soll das Wandbild auch auf die europäischen Beziehungen und Netzwerke hinweisen, die für den internationalen Austausch in Bereichen wie z. B. Wissenschaft und Forschung aber auch Klimaschutz von Bedeutung sind und somit einen wichtigen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung der Stadt leisten. Koordiniert wird die Europaarbeit der Stadt Dortmund durch das Büro für Internationale Beziehungen.

Durch die zentrale Lage an der Kampstraße ergänzt das Mural die Bemühungen der Stadt Dortmund, den Boulevard mit vielfältigen Aktionen und Veranstaltungen attraktiver zu gestalten und die Anziehungskraft der City weiter zu stärken.

Hintergrund

Am 9. Mai 1950 wurde mit der Schuman-Erklärung der Grundstein für die Europäische Union gelegt. Aus diesem Grund wird jedes Jahr der 9. Mai als Europatag im gesamten Gebiet der EU gefeiert. Rund um diesen Europatag finden vom 30. April bis zum 31. Mai die Europawochen mit verschiedenen Aktionen, Veranstaltungen und Konferenzen in ganz NRW statt.

Studium, Wissenschaft & Forschung Internationales

Weitere Nachrichten

Mehr Nachrichten
zur Nachricht Verdachtspunkte an der Mergelteichstraße: Evakuierung am 11. August möglich Verdachtspunkte an der Mergelteichstraße: Evakuierung am 11. August möglich Do 18. Juli 2024
Hombruch
Ein entschäfter Bombenfund liegt aufgegraben auf einer Palette
Bild: Stadt Dortmund / Mario Niedzialkowski
zur Nachricht Nach Abpfiff der UEFA EURO 2024: Feuerwehr, Ordnungs- und Tiefbauamt ziehen erste Bilanz Nach Abpfiff der UEFA EURO 2024: Feuerwehr, Ordnungs- und Tiefbauamt ziehen erste Bilanz Di 16. Juli 2024
Bild: Stadt Dortmund / Simon Beckmann
zur Nachricht GranDo Finale: DJs, Live-Musik, eSports und eine 90er-Party GranDo Finale: DJs, Live-Musik, eSports und eine 90er-Party Fr 12. Juli 2024
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
zur Nachricht 160.000 Fußball-Fans in Dortmund: Stadt meistert die große Herausforderung Halbfinale 160.000 Fußball-Fans in Dortmund: Stadt meistert die große Herausforderung Halbfinale Fr 12. Juli 2024
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
zur Nachricht Tradition aus 1000 Lichtern: Online-Vorverkauf für das Lichterfest startet Tradition aus 1000 Lichtern: Online-Vorverkauf für das Lichterfest startet Mo 15. Juli 2024
Bild: Stadt Dortmund / Laura Koscholke
zur Nachricht Neue Reptilien-Residenz: Zoo Dortmund öffnet Schildkrötenhaus Neue Reptilien-Residenz: Zoo Dortmund öffnet Schildkrötenhaus Do 11. Juli 2024
Spornschildkröte
Bild: Stadt Dortmund / Marcel Stawinoga
zur Nachricht „Westfälische Mona Lisa“ lächelt: Programm der Museumsnacht wird im August veröffentlicht „Westfälische Mona Lisa“ lächelt: Programm der Museumsnacht wird im August veröffentlicht Mi 10. Juli 2024
Es ist das Werk "Bildnis einer Italienerin" von Theobald von Oer zu sehen, eine Frau in historischer Gewandung.
Bild: Museum für Kunst und Kulturgeschichte / Jürgen Spiler
zur Nachricht „Dortmund Live.Tour“ bietet lokalen Musiker*innen eine Bühne „Dortmund Live.Tour“ bietet lokalen Musiker*innen eine Bühne Di 9. Juli 2024
Die Band Peter The Human Boy
Bild: Niklas Wehner
zur Nachricht Halbfinale am 10. Juli: Hinweise zum Programm und zu Einschränkungen im Verkehr Halbfinale am 10. Juli: Hinweise zum Programm und zu Einschränkungen im Verkehr Di 9. Juli 2024
Bild: Stadt Dortmund / Torsten Tullius
zur Nachricht Fußball für Familien beim Public Viewing Plus Fußball für Familien beim Public Viewing Plus Mi 3. Juli 2024

Freitag, 5. Juli und Samstag, 6. Juli großes Public Viewing am Friedensplatz und auf zwei Flächen im Westfalenpark. 

zur Nachricht Zwischenfazit zur EURO in Dortmund: Ein fulminantes, friedliches Fußballfest Zwischenfazit zur EURO in Dortmund: Ein fulminantes, friedliches Fußballfest Di 2. Juli 2024
Andre Schnura heizt den Fans in Dortmund ein.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
zur Nachricht Disco Fox statt Doppelpass: Fan Zone Friedensplatz wird zum Schlagerparadies Disco Fox statt Doppelpass: Fan Zone Friedensplatz wird zum Schlagerparadies Di 2. Juli 2024

Am Sonntag, 7. Juli, wird die Fan Zone auf dem Friedensplatz zum Treffpunkt für Schlagerfans.

zur Nachricht Schauspielerin inszeniert „Arrest“ in der Steinwache Schauspielerin inszeniert „Arrest“ in der Steinwache Di 25. Juni 2024

Nicola Schubert schlüpft in einer Audio-Performance in die Rollen von Täterinnen und Opfern der NS-Zeit.

zur Nachricht News-Ticker zum zwölften EURO-Turniertag News-Ticker zum zwölften EURO-Turniertag Di 25. Juni 2024
Französische Fans auf der Fan Zone Friedensplatz
zur Nachricht News-Ticker zum zehnten EURO-Turniertag News-Ticker zum zehnten EURO-Turniertag So 23. Juni 2024
Türkische Fans auf dem Dortmunder Wall
Bild: Stadt Dortmund / Simon Beckmann