Umweltamt

Abfall

Unsere heutige Industrie- und Konsumgesellschaft erzeugt Abfälle in großen Mengen. Unter Abfall versteht man bewegliche Sachen, deren sich die*der Besitzer*in entledigen will oder deren geordnete Entsorgung insbesondere zum Schutz von Mensch und Umwelt geboten ist.

Nach dem Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG) sind Abfälle in erster Linie zu vermeiden. Ist dies nicht möglich, sind sie umweltverträglich zu entsorgen. Unter dem Begriff Abfallentsorgung versteht man die Verwertung und Beseitigung von Abfällen.

Die kommunalen Aufgaben der Abfallentsorgung wie die Leerung der Mülltonnen, der Betrieb der Bringhöfe, die Sperrmüllentsorgung und vieles mehr werden in Dortmund vom städtischen Tochterunternehmen Entsorgung Dortmund GmbH (EDG) und dem Unternehmensverbund wahrgenommen.

Die behördlichen Regelungs- und Überwachungsaufgaben des Abfallrechtes nimmt die Untere Abfallwirtschaftsbehörde beim städtischen Umweltamt wahr.

Neunte Aktion: cleanupDO 2024

Bild: Stadt Dortmund / Christian Schön
Do 18. Januar 2024 Umwelt

Engagierte packen bei "cleanupDO" für ein sauberes Dortmund mit an

Nach dem großen Erfolg in 2023 mit 220 Anmeldungen und rund 12.000 Teilnehmer*innen geht die Abfallsammelaktion cleanupDO der Entsorgung Dortmund GmbH (EDG) und des Umweltamtes der Stadt Dortmund in die neunte Runde.

mehr lesen

Services

Weitere Services
Abfallberatung (gewerbliche Abfälle)

Wir informieren zur Beratung von Unternehmen & Gewerbetreibenden in Fragen der Abfallvermeidung/ Abfallentsorgung/ Abfallverwertung – Details hier.

Abfallpatenschaften

Wir informieren über Abfallpatenschaften in Dortmund: Hier erfahren Sie Details zur Vorbereitung & Durchführung von Kampagnen zur Abfallvermeidung.

Abfallrechtliche Verfahren

Wir informieren Sie über Abfallrechtliche Verfahren in Dortmund: Hier erfahren Sie mehr zur Durchführung von Genehmigungsverfahren nach Abfallrecht.

Erteilung einer Abfallerzeugernummer

Für die Entsorgung von gefährlichen Abfällen benötigen Unternehmen eine behördliche Nummer. Details zur Erteilung einer Abfallerzeugernummer – hier.

Online-Service

Unerlaubte Abfallablagerung

Hier finden Sie Informationen zu unerlaubter Abfallablagerung: Details zur Meldung, zum Veranlassen einer ordnungsgemäßen Entsorgung & mehr – hier.

Themen

Mehrwegangebotspflicht

Erfahren Sie, was die Mehrwegangebotspflicht bedeutet und wer davon betroffen ist. Nachhaltige Verpackungslösungen für alle Branchen.

Unerlaubte Abfallbeseitigung

Abfallentsorgung und illegale Müllablagerungen melden. Schützen Sie die Umwelt und verhindern Sie Ordnungswidrigkeiten.

Dosenpfand / Einwegpfand

Dosenpfand in Deutschland: 25 Cent für Einweggetränkeverpackungen. Wo und wie Sie Ihr Pfand zurückgeben können, erfahren Sie hier.

Abfallerzeugernummer

Erzeugernummern für Abfallnachweis: Beantragung und Kosten. Erfahren Sie, wie Sie die Erzeugernummer erhalten.

Beförderungserlaubnis für Sammler, Beförderer, Händler und Makler

Abfallwirtschaft und -handel: Anzeige- und Erlaubnispflichten nach Kreislaufwirtschaftsgesetz. Erfahren Sie, was zu beachten ist.

Einbau von recyceltem Bauschutt und industriellen Nebenprodukten

Bundesweite Ersatzbaustoffverordnung ab 01.08.2023: Neue Regelungen für mineralische Ersatzbaustoffe und Dokumentationspflichten.

Gewerbe- und Industrieabfälle

Gewerbeabfälle: Regelungen für gefährliche und nicht gefährliche Abfälle. Abfallerzeugernummer und Dokumentationspflichten erklärt.