Bürgerdienste
  1. Themen
  2. Kinder, Jugendliche & Familie
  3. Eheschließung
  4. Ambientetrauungen
  5. Zeche Gneisenau

Ambientetrauorte

Zeche Gneisenau

Heiraten im Zeichen von Tradition und Brauchtum in der denkmalgeschützten Maschinenhalle der ehemaligen Zeche Gneisenau.

Zeche_Gneisenau Außenansicht
Bild: Ralf Heerbrand
Bild: Ralf Heerbrand

Mit ihren 4200 starken PS wartet die imposante Dampffördermaschine der Gute-Hoffnungshütte von 1934 auf das Brautpaar und ihre Gäste, die sich im Rahmen bergbaulicher Geschichte und Tradition das Ja-Wort geben möchten.

Bergleute waren bei ihrer Arbeit unter Tage seit jeher vielen Unwägbarkeiten und Gefahren ausgesetzt. Sie gemeinsam zu meistern, war Grund ihres besonderen Arbeitsethos.

Bergleute mussten Vertrauen zueinander haben, sich aufeinander verlassen können, Aufgaben und Gefahren gemeinsam lösen und füreinander einstehen. Kein schlechter Grund also, sich an einem Ort das Eheversprechen zu geben, an den Generationen von Bergleuten vorgelebt haben, was Vertrauen für ein gemeinsames Ziel bedeutet und als Paar an diesem Ort der Ruhrgebietsgeschichte den Förderkorb zur zukünftigen Seilfahrt des Lebens, begleitet durch das traditionelle Schachtgeläut Richtung Zukunft freizugeben.

Der Ambientetrauort ist für Hochzeitsgesellschaften von 25 – 30 Personen geeignet.
Trauungen finden nur nach Absprache in der Zeit von Mai bis September jeweils freitags und samstags statt.

Impressionen zur Zeche Gneisenau

Zeche Gneisenau
Bild: Ralf Heerbrand
Zeche Gneisenau
Bild: Ralf Heerbrand
Innenansicht Zeche Gneisenau
Innenansicht Zeche Gneisenau
 Innenansicht Zeche Gneisenau
 Innenansicht Zeche Gneisenau
Innenansicht Zeche Gneisenau
Innenansicht Zeche Gneisenau

Weitere Angaben zum Trauort:

  • Grundsätzlich können Trauungen hier nur nach Absprache stattfinden.
  • Die Bewirtung mit Getränken und kleinen Speisen kann nach Absprache erfolgen.
  • Es ist eine Begleitung durch 1 – 2 traditionell gekleidete Bergknappen in Tracht oder Bergbaukleidung (Preis nach Absprache) möglich.
  • Die Gebühren pro Trauung betragen 199,00 Euro, inklusive
    • der Benutzung der Halle für max. 120 min.,
    • einer Besichtigung der Maschinenhalle nach Absprache,
    • der Reinigung,
    • Strom/Wasser und
    • den Hausmeisterleistungen.

Barrierefreiheit

Adresse

Zeche Gneisenau

Anschrift und Erreichbarkeit
Anschrift:
Gneisenauallee
44329 Dortmund

Trauungen sind in den Monaten Mai bis September möglich.

Trauzeiten:
Freitags 14:00 bis 16:30 Uhr, letzte Trauung um 16:00 Uhr
Samstags 10:00 bis 16:30 Uhr, letzte Trauung um 16:00 Uhr

Personen
Helmut Böcker Vorsitzender

Kontakt

Dirk Pohlert stellvertretender Vorsitzender

Kontakt

Andreas Leopold Technischer Leiter

Kontakt

Christoph Leopold Hausmeister

Kontakt

Kontakt

Stadt Dortmund - Bürgerdienste - Standesamt

Anschrift und Erreichbarkeit
Anschrift:
Friedensplatz 5
44135 Dortmund
Nur nach Terminvereinbarung:
  • Montag
    bis und bis
  • Dienstag
    bis und bis
  • Mittwoch
    bis
  • Donnerstag
    bis und bis
  • Freitag
    bis
  • Samstag
    Geschlossen
  • Sonntag
    Geschlossen

Mehr zum Thema

Einschulung

Erfahren Sie alles über das Einschulungsverfahren in Dortmund, Anmeldeformulare, Schulwahl, Gesundheitsprüfung und Kontakte

Aktionsplan zur Stärkung von Teilhabe und Bildung für Kinder, Jugendliche und Familien in Dortmund

Mit einem Aktionsplan zur Stärkung von Teilhabe und Bildung begegnet die Stadt Dortmund den bildungspolitischen und sozialen Folgen von Covid-19.

Anmeldeverfahren 5. Klasse

Informationen zur Einschulung in die fünfte Klasse und das Anmeldeverfahren mittels des Zeugnis der vierten Klasse bei den verschiedenen Schulformen.

Übersicht der Spielplätze

Hier finden Sie einen Überblick über Dortmunds Spielplätze sortiert nach Stadtbezirken. Nutzen Sie unseren Stadtplan, um die genaue Lage zu finden.

Städtisches Institut erzieherische Hilfen (SIEH)

Bieten Sie jungen Menschen in Dortmund als Kooperationspartner*in im SIEH eine stabile und liebevolle Umgebung für positive Beziehungen.

Lernangebote

Entdecken Sie außergewöhnlichen Unterricht im Museum: Steinzeit, Antike, Mittelalter, Kunst und mehr. Individuelle Anpassung für Ihre Schulklassen.

Frühe Hilfen

Das Netzwerk der Frühen Hilfen bietet Beratung und Unterstützung für alle schwangeren Frauen, werdende Väter und Familien mit Kindern an.

Quartier Bövinghausen/Westrich

Bövinghausen/Westrich ist seit 2022 Teil des Netzwerk INFamilie.

Beratungsstelle Mengede

Kostenlose, vertrauliche Familienberatung in Mengede für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene & Eltern. Erfahrene Fachkräfte helfen Ihnen.

Jugendfreizeitstätte Lütgendortmund

Jugendfreizeitstätte Lütgendortmund - Dein Ort für Spaß und Aktivitäten. Entdecke unser vielfältiges Programm und Treffpunkt im Herzen des Dorfes.

Haus Schulte-Witten

Informationen zum Haus Schulte-Witten als Trauort

Bezirksverwaltungsstelle Scharnhorst

Kontaktdaten und Impressionen des Trauzimmers in der Bezirksverwaltungsstelle Scharnhorst.

Ambulante Intensive Begleitung (AIB)

Erfahren Sie mehr über die Ambulante Intensive Begleitung (AIB) für Jugendliche in Dortmund, ein flexibles Hilfsangebot bei Krisen.

Spielzeitplanung

Entdecken Sie die Spielzeitplanung in Dortmund: Kinder- & familienfreundliche Stadtgestaltung. Spielleitplan für Stadtbezirk Dortmund-Brackel in Umsetzung.

Respekt-Büro

Respekt-Büro in Dortmund: Demokratieförderung, Diversitätspädagogik und Rechtsextremismus Prävention. Angebote für Jugendliche und Fachkräfte.