Dortmund überrascht. Dich.
Dortmunder U

Museum Ostwall

Freunde des Museums Ostwall

Bild

Die Freunde des Museums Ostwall e. V. unterstützen das Museum bei der Erwerbung von Kunstwerken, der Realisierung von Ausstellungen und Publikationen sowie mit dem MO-Kunstpreis und der Kunstvermittlung an Kinder und Jugendliche.

Heinrich Nauen, Sonnenblumen mit welker Kresse, um 1924 © Kunsthaus Lempertz

Ende November 2015 kauften die Freunde des Museums Ostwall ein von den Nationalsozialisten beschlagnahmtes Gemälde zurück: "Sonnenblumen mit welker Kresse" des bedeutenden rheinischen Expressionisten Heinrich Nauen (1880−1940). Das erstaunlich gut erhaltene Werk gelangte so nach 78 Jahren in die Dortmunder Sammlung zurück.
Bild: Sascha Fuis Photographie, Köln

Werden Sie Mitglied aus Freude

  • an der Kunst des 20. Jahrhunderts bis zur Gegenwart
  • am Engagement für die Kunst
  • an der Unterstützung Ihres Museums

"Die Mitglieder des progressiven Kunstvereins Freunde des Museums Ostwall e.V. sind eine gesellschaftliche Litfaßsäule, zu der man in Dortmund und Umgebung gehören sollte."
Klaus Fehlemann, Vorstandsvorsitzender der Freunde des Museums Ostwall

Vorstand

Klaus Fehlemann, Vorsitzender
Lukas Minssen, Stellvertretender Vorsitzender
Thorsten Macke, Schatzmeister
Evelyn-Jasmin Heege, Schriftführerin
Edwin Jacobs, Direktor des Dortmunder U und des Museums Ostwall

Für weitere Informationen wenden Sie sich an untenstehenden Kontakt

Freunde des Museums Ostwall e. V.Sirit KlimesAnsprechpartnerin

Leonie-Reygers-Terrasse
c/o Museum Ostwall im Dortmunder U
44137 Dortmund