Dortmund überrascht. Dich.
bunt bemaltes Gebäude an einer Wiese

FABIDO - Tageseinrichtungen für Kinder und Kindertagespflege

Bild: FABIDO

Tageseinrichtung für Kinder Derner Kippshof

FABIDO - Städtische Tageseinrichtung für Kinder Derner Kippshof

Scharnhorst / Derne, Hostedde
44329 Dortmund
Öffnungszeiten:

Montag – Donnerstag 7:00 - 16:30 Uhr
Freitag 7:00 - 14:00 Uhr

Frau Kuschkewitz, Leitung
N. N., stellvertretende Leitung

Herzlich willkommen!

Unsere Kindertageseinrichtung Derner Kippshof 36a ist eine Einrichtung mit 3 Gruppen, in denen Kinder im Alter von 0-6 Jahren betreut werden. Bei uns können Sie zwischen 35 Stunden und 45 Stunden Betreuungszeit pro Woche wählen.
Jeder ist herzlich willkommen - egal welcher Nationalität, welchen Alters und Geschlechts. Alle Kinder - mit und ohne Behinderung - dürfen sich bei uns wohlfühlen.
Unsere Kindertageseinrichtung befindet sich in der direkten Nachbarschaft zur Dietrich-Bonhöfer-Grundschule.

Schwerpunkte der Einrichtung

Die Förderung des kindlichen Lernens

Das Spiel ist für uns eine wichtige Grundlage für kindliches Lernen. Im Spiel setzt sich das Kind mit seiner Umwelt auseinander, Selbstbildungsprozesse werden angeregt und Kinder treten in soziale Interaktion mit anderen Kindern.

Kinder entwickeln ein Gefühl von Selbstwirksamkeit, Selbstbewusstsein und Identität.
Das freie Spiel fördert die Neugierde und somit die Lernfreude der Kinder.

Neben dem Freispiel bieten wir auch regelmäßig angeleitete Angebote und Projekte an wie z.B.:

  • Tanzprojekt
  • Musikprojekt
  • Bewegungsprojekte
  • Fußball - AG
  • Sprachprojekt
  • Maxi - AG
  • Thematische Projektwochen
  • Aktionen wie Teilnahme am Jugendumweltpreis, Mission E, Kunstprojekt usw.
  • Theaterprojekte

Kinder mit Waage, Gefäßen und Füllmaterial

Die Förderung der kindlichen Sprache

Die Ziele unserer Sprachförderung sind:

  • die Sprechfreude der Kinder anzuregen
  • das differenzierte Hören der Laute und Worte zu schulen
  • den Wortschatz zu erweitern
  • grammatische Strukturen durch Rhythmus zu schulen
  • die Kommunikation zu fördern

Unsere Einrichtung nimmt teil an der Bundesoffensive Sprache und Integration. In diesem Rahmen haben wir eine zusätzlich qualifizierte 50% - Fachkraft in unserem Team, zu deren Aufgabengebiet die

  • Spracherziehung und Sprachförderung der Kinder unter drei Jahren
  • Beratung der Eltern
  • Beratung und Qualifizierung des Team
gehören.

Die Sprachförderung zieht sich wie ein roter Faden durch alle Handlungsfelder unserer Einrichtung:

  • handlungsbegleitendes Sprechen
  • Anschauungsmaterialien, wie z.B. Bilderbücher, Spiele
  • Gesprächskreise
  • Geschichten erzählen, vorlesen, Erlebnisse verbalisieren
  • Rollenspiel
  • Finger-, Sing-, Kreisspiele
  • Kinderlieder und Reime
  • Kimspiele
  • Körpererfahrung, Bewegung
  • Kleingruppenarbeit

Kinder mit Bilderbuch

FABIDO - Tageseinrichtungen für Kinder und Kindertagespflege