Dortmund überrascht. Dich.
Altes Stadthaus und Berswordthalle

Immobilienwirtschaft

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): GPM Foto

Schulbauleitlinie

Die Schulbauleitlinie wurde durch die Bau-, Liegenschafts- und Schulverwaltung gemeinsam entwickelt, um pädagogische Anforderungen an Konzeption und Gestaltung attraktiver und leistungsfähiger Schulen zu berücksichtigen.
Dortmund braucht zukunfsfähigen, für Lernende und Lehrende attraktiven Schulraum, der den pädagogischen und organisatorischen Anforderungen entspricht.

Die Abkehr von der "Flurschule" hin zu allgemeinen Lern- und Unterrichtsbereichen in Form von Clustern ist dabei ein wesentliches Element. Für diese und andere schulische Funktionsbereiche beschreibt die Schulbauleitlinie Musterraumprogramme und definiert Flächenobergrenzen.

Ansprechpartner

Stadt Dortmund - Fachbereich SchuleNorbert Sack

Stadt Dortmund - Fachbereich SchuleBjörn Beckmann

Immobilienwirtschaft