Newsroom

Kultur

Bei der Kulturmeile gibt es Programm in Pink am laufenden Meter

Die erste Kulturmeile war vergangenes Jahr mit rund 23.000 Menschen ein voller Erfolg. Am 11. und 12. Mai gibt es von 12 bis 18 Uhr wieder kostenlose Ausstellungen, Konzerte und Aktionen an acht Kulturorten zwischen dem Dortmunder U dem MKK.

Programm für Groß und Klein.
Bild: Mareen Meyer
Programm für Groß und Klein.
Bild: Mareen Meyer

Die Kulturmeile Dortmund zeigt mit vielen kostenlosen Angeboten die künstlerische und kulturelle Vielfalt von Kultureinrichtungen mitten in der City. Die Besuchenden können je nach Interessen und Alter ihre persönlichen Highlights entdecken: Vom Bücher- und Comicflohmarkt über Kunst- und Architekturführungen, Filme, Lesungen und Konzerte bis hin zu Gaming-, Bastel- und Fotostationen kann jede*r die acht Kulturorte auf eigene Weise erleben.

Spiele, Spaß und Kultur ohne Ende

Vieles findet sich aber auch auf dem Weg zwischen den Orten. Ob Hüpfburgen oder Eiswagen, Fußballmaskottchen oder Improtheater – es gibt viele Highlights für die ganze Familie. In der Stadt- und Landesbibliothek spielt DORTMUND MUSIK Jazz-Konzerte, außerdem laufen dort Führungen rund ums Buch und jede Menge Kreativ-Workshops. Im Foyer der Bibliothek rollen die Würfel und fliegen die Karten: Zusammen mit der „SpieleUnion Dortmund e. V.“ kann man hier ab 15:15 Uhr Gesellschaftsspiele testen.

Gespielt wird ab 12:00 Uhr auch im Museum für Kunst und Kulturgeschichte. Dort kann man außerdem die eigene Kreativität beim Schmuck- oder Taschenbasteln ausleben. Es gibt Führungen durch Ausstellungen und die Baustelle, denn es wird vieles auf den neuesten Stand gebracht im Museum.

Neuzugänge und neue Konzepte: Stempelkarte mit Gewinnspiel

Viele der Kulturorte sind auch in diesem Jahr wieder mit dabei. Der SUPERRAUM an der Brückstraße ist ein Neuzugang. Fotograf*innen erzählen dort von 14:00 bis 15:30 Uhr in der Ausstellung „Irgendwas mit Fußball“ über ihre Arbeiten. Ihre Fotografien, die zum Teil in renommierten Zeitungen und Magazinen erschienen sind, zeigen einen Blick auf den Fußball jenseits des Spielfeldrandes.

Neu ist auch die Stempelkarte, mit der Besuchende Stempel sammeln und so Preise gewinnen können. Auch am Konzept wurde noch gefeilt. Durch die komprimierte Veranstaltungszeit von 12 bis 18 Uhr können alle Kulturorte durchgehend Programm anbieten. Gleichzeitig werden auch viele sonst kostenpflichtige Angebote frei zugänglich sein. Beides schafft mehr Klarheit für die Besuchenden.

Für Musik ist auch gesorgt.
Bild: Stadt Dortmund / Mareen Meyer
Für Musik ist auch gesorgt.
Bild: Stadt Dortmund / Mareen Meyer

Aftershowparty im U

Im Dortmunder U gibt es drinnen und draußen viel zu entdecken, Führungen und Aktionen in den Ausstellungen wie „Kopfüber in die Kunst“ vom Museum Ostwall und „Pixelfieber“ auf der uzwei, dazu Filme, Spiel- und Mitmachaktionen wie Zeichenworkshops – analog und digital. Von 12:00 bis 14:00 Uhr wird bei Lotte & Aris Zeichenzirkus (uzwei, Ebene 2) mit Stiften geskribbelt und kreativ gestaltet.

Von 12:00 bis 16:30 Uhr kann man im Fulldome im Erdgeschoss mit der mexikanischen Künstlerin Mar Atzin magische Bilder malen, die durch digitale Technik zum Leben erweckt werden. Im U wird dann auch erstmals die Aftershow-Party gefeiert. Auf der Bühne im Foyer können beim Karaoke-Format „You Are Gold“ Besucher*innen Lieblingslieder mitschmettern. Anschließend gibt es ein Konzert von Las Bombas.

Das bunte Angebot von Kunst, Musik, Theater sollen zum Mitmachen motivieren. Und schlussendlich werden die Kulturmeile und die Kulturorte an diesem Wochenende erneut vor allem eins sein: Pink!

Das komplette Programm ist auch online zu finden.

Die Kultureinrichtungen

In der Übersicht finden Sie die Einrichtungen, die bei der Kulturmeile mitmachen.

Deutsches Fußballmuseum

Deutsches Fußballmuseum

Adresse: Platz der Deutschen Einheit 1, 44137 Dortmund
Telefon: 0231 4764660
E-Mail: info@fussballmuseum.de
Öffnungszeiten am 11./12. Mai: 10:00 bis 18:00 Uhr

Deutsches Fußballmuseum

Dortmunder Kunstverein

Adresse: Rheinische Straße 1, 44137 Dortmund,
Telefon: 0231 578736
E-Mail:info@dortmunder-kunstverein.de
Öffnungszeiten am 11./12. Mai: 12:00 bis 18:00 Uhr

Dortmunder Kunstverein

Dortmunder U

Dortmunder U

Adresse: Leonie-Reygers-Terrasse, 44137 Dortmund
Telefon: 0231 50-24723
E-Mail:info@dortmunder-u.de
Öffnungszeiten am 11./12. Mai: 11:00 bis 18:00 Uhr

Dortmunder U

Museum für Kunst und Kulturgeschichte

Museum für Kunst und Kulturgeschichte

Adresse: Hansastraße 3, 44137 Dortmund
Telefon: 0231 50-26028
E-Mail: info.mkk@stadtdo.de
Öffnungszeiten am 11./12. Mai: 11:00 bis 18:00 Uhr

Museum für Kunst und Kulturgeschichte

schauraum: comic + cartoon

schauraum: comic + cartoon

Adresse: Max-von-der-Grün-Platz 7, 44137 Dortmund
Telefon: 0231 50-29697
E-Mail: comic@stadtdo.de
Öffnungszeiten am 11./12. Mai: 11:00 bis 18:00 Uhr,

schauraum: comic + cartoon

Stadt- und Landesbibliothek Dortmund

Stadt- und Landesbibliothek Dortmund

Adresse: Max-von-der-Grün-Platz 1-3, 44137 Dortmund
Telefon: 0231 50-23241
E-Mail: ausleihcenter@stadtdo.de
Öffnungszeiten: Samstag 10:00 bis 18:00 Uhr (ab 15:00 Uhr mit eingeschränktem Service), Sonntag Bibliothek geschlossen, Programm im Studio B gegenüber

Stadt- und Landesbibliothek Dortmund

SUPERRAUM

SUPERRAUM

Adresse: Brückstraße 64, 44135 Dortmund
Telefon: 0231 50-22060
E-Mail: hallo@dortmund-kreativ.de
Öffnungszeiten am 11./12. Mai: 12:00 bis 18:00 Uhr

SUPERRAUM

VHS Dortmund

VHS Dortmund

Adresse: Kampstraße 47, 44137 Dortmund,
Telefon: 0231 50-24727
E-Mail:vhs@dortmund.de
Öffnungszeiten am 11./12. Mai: 12:00 bis 18:00 Uhr

VHS Dortmund

VHS

Weitere Nachrichten

Mehr Nachrichten
zur Nachricht Gemeinsam die Millionen erradeln: Anmeldungen zum STADTRADELN noch möglich Gemeinsam die Millionen erradeln: Anmeldungen zum STADTRADELN noch möglich Fr 17. Mai 2024

Über eine halbe Million Kilometer haben die rund 5.670 Radelnden zur Halbzeit des STADTRADELN 2024 zusammengeradelt.

zur Nachricht Bitte auf den Wegen bleiben: Umweltamt ruft zum Schützen von Flora und Fauna auf Bitte auf den Wegen bleiben: Umweltamt ruft zum Schützen von Flora und Fauna auf Do 16. Mai 2024
Ein See mit vielen grünen Pflanzen am Ufer
Bild: Stadt Dortmund
zur Nachricht Stichtag 19. Mai: MO-Jubiläum geht unter die Haut Stichtag 19. Mai: MO-Jubiläum geht unter die Haut Mi 15. Mai 2024
Menschen stehen in einer Ausstellung im Museum Ostwall.
Bild: Museum Ostwall
zur Nachricht „Wir haben richtig Bock darauf“: So will Dortmund das CL-Finale feiern „Wir haben richtig Bock darauf“: So will Dortmund das CL-Finale feiern Di 14. Mai 2024
Bild: Dieter Menne
zur Nachricht Dortmund feierte DORTBUNT Dortmund feierte DORTBUNT Di 7. Mai 2024
Bild: Grubenglück GmbH
zur Nachricht DORTBUNT.live 24 Stunden nonstop online: Niedliche Tiere, Familienaktionen und coole Live-Acts DORTBUNT.live 24 Stunden nonstop online: Niedliche Tiere, Familienaktionen und coole Live-Acts Fr 3. Mai 2024
Bild: Grubenglück GmbH
zur Nachricht Stadtfest feiert die vielen Gesichter Dortmunds Stadtfest feiert die vielen Gesichter Dortmunds Do 2. Mai 2024
Die DORTBUNT-Bühne auf dem Friedensplatz.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
zur Nachricht Viertägige Pfingstkirmes lockt mit buntem Programm nach Huckarde Viertägige Pfingstkirmes lockt mit buntem Programm nach Huckarde Do 2. Mai 2024
zur Nachricht Florian wird 65: Keine Rente für den Riesen Florian wird 65: Keine Rente für den Riesen Di 30. April 2024
Florianturm
Bild: Janus Skop
zur Nachricht „StadtGartenKultur“ lädt mit Straßenkunst und Musik zum Verweilen ein „StadtGartenKultur“ lädt mit Straßenkunst und Musik zum Verweilen ein Fr 26. April 2024
Blühende Blumen im Stadtgarten Dortmund im April.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
zur Nachricht Erlebnis Strobelallee: Etappenziel für Dortmunds „geile Meile“ Erlebnis Strobelallee: Etappenziel für Dortmunds „geile Meile“ Do 25. April 2024
Eröffnung erster Bauabschnitt Eröffnungsmeile Strobelallee
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
zur Nachricht Host City Dortmund begrüßt Freiwillige der Europameisterschaft Host City Dortmund begrüßt Freiwillige der Europameisterschaft Di 23. April 2024
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
zur Nachricht Neue Dortmund-Karte macht noch mehr Freizeitspaß für alle möglich Neue Dortmund-Karte macht noch mehr Freizeitspaß für alle möglich Di 23. April 2024
Opa und Enkelin schießen ein Selfie vor den Giraffen im Dortmunder Zoo
Bild: Stadt Dortmund / Markus Mielek
zur Nachricht Dortmund bekommt einen Graphic Novel-Preis Dortmund bekommt einen Graphic Novel-Preis Mo 22. April 2024

Dortmunds Comic- und Cartoon-Szene erhält weiteres Highlight: 2024 soll ein Graphic Novel-Preis verliehen werden.

zur Nachricht Familien tauchen im Museum Ostwall „Kopfüber in die Kunst“ Familien tauchen im Museum Ostwall „Kopfüber in die Kunst“ Fr 19. April 2024
Bild: Roland Baege