Newsroom

Relaunch

Chor-Flashmob vor dem BVB-Heimspiel macht Lust auf das neue dortmund.de

Überraschung für die Fußballfans. Vor dem Heimspiel gibt es einen Flashmob von Sänger*innen. Sie singen "You'll never walk alone" und machen damit Werbung für das neue dortmund.de und die neue Dortmund-App. Wer hier klickt, ist nicht mehr allein.

Informationen zum Datenschutz von dortmund.de finden in der städtischen Datenschutzerklärung.

Ein Flashmob beim Heimspiel mitten auf der Strobelallee? Wie kommt ein spontanes 'You'll never walk alone' bei den BVB-Fans an? Wir waren mit der Kamera dabei. Auch schon bei den Vorbereitungen.

19 Uhr. Freitagabend auf der Strobelallee ertönt plötzlich die Hymne "You'll never walk alone". Aus mehreren Ecken stimmen vor dem Stadion Sänge*innen aus drei Dortmunder Chören das Lied der BVB-Fans an und zeigen so: In Dortmund gibt es von der Stadt ein neues dortmund.de und eine offizielle Dortmund App. Allen, die die Musik hören ist klar: Hier passiert etwas Besonderes.

Mehrere Dortmunder Chöre sind am Flashmob, an der Überraschungsaktion, beteiligt. Sie mischen sich unter die Leute, die auf dem Weg zum BVB-Spiel sind. Der unerwartete Auftritt sorgt bei den Fußballfans für überraschte und erfreute Gesichter. Viele bleiben stehen, tauschen fragende Blicke aus. Manche zücken ihr Handy und filmen, andere genießen den Moment. Und es gibt viele, die sich anstecken lassen und kräftig mitsingen.

Mehrere Personen stehen vor dem Stadion in der Dunkelheit uns singen. Sie machen Werbung für das neue dortmund.de und die neue Dortmund-App.

Flashmob als Werbung auch für die neue Dortmund App

Die ganze Aktion war natürlich geplant. Denn nach und nach ziehen die Chorsänger*innen ihre Jacken und Mäntel aus. Zum Vorschein kommen einheitliche T-Shirts. Sie alle sind bedruckt mit Motiven zum neuen dortmund.de und der ersten Dortmund-App. Die Botschaft zum Song ist damit enthüllt: Die Stadt ist deine Begleiterin, sie ist da, wo du bist, ganz flexibel – egal wann oder auf welchem Endgerät. Für diesen stimmungsvollen Moment konnte der Fachbereich Marketing + Kommunikation der Stadt Dortmund drei Chöre aus Dortmund gewinnen: Sounding People, Phoenix Voices und Young Voices.

Dreieinhalb Minuten dauerte die Show. Viele haben ganz spontan mitgesungen oder zückten ihre Handys, um den Gänsehaut Moment festzuhalten. Großer Dank an alle, die mitgemacht haben!

Digitalisierung

Weitere Nachrichten

Mehr Nachrichten
zur Nachricht Das hat der Rat entschieden: Neue Schulen, neues Amt, neuer Gesundheits-Service Das hat der Rat entschieden: Neue Schulen, neues Amt, neuer Gesundheits-Service Fr 17. Mai 2024
Ratsmitglieder sitzen an Tischen im neuen Ratssaal in Dortmund.
Bild: Stadt Dortmund
zur Nachricht So kommen BVB-Fans jetzt noch an ihren Reisepass So kommen BVB-Fans jetzt noch an ihren Reisepass Fr 17. Mai 2024
zur Nachricht „Wir haben richtig Bock darauf“: So will Dortmund das CL-Finale feiern „Wir haben richtig Bock darauf“: So will Dortmund das CL-Finale feiern Di 14. Mai 2024
Bild: Dieter Menne
zur Nachricht Auch bei Hitze cool bleiben: Sommer-Kampagne für ältere Menschen informiert Auch bei Hitze cool bleiben: Sommer-Kampagne für ältere Menschen informiert Mo 13. Mai 2024
Frau trinkt Wasser, die Sonne scheint im Hintergrund
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
zur Nachricht Alles Gute zum Europatag 2024: Dortmund erstrahlt in Blau Alles Gute zum Europatag 2024: Dortmund erstrahlt in Blau Do 9. Mai 2024
zur Nachricht GeBALLte Vorfreude: Anpfiff für Dortmunds EURO-Podcast GeBALLte Vorfreude: Anpfiff für Dortmunds EURO-Podcast Di 7. Mai 2024
Bild: Stadt Dortmund / Wirtschaftsförderung
zur Nachricht Kampagne klärt auf: Wann muss mein Kind in die Klinik? Kampagne klärt auf: Wann muss mein Kind in die Klinik? Mo 6. Mai 2024
Bild: Klinikum Dortmund
zur Nachricht Neue Anlaufstelle für Beratung und Bildung: Heimathafen Nordstadt ist eröffnet Neue Anlaufstelle für Beratung und Bildung: Heimathafen Nordstadt ist eröffnet Mo 6. Mai 2024
Innenstadt-Nord
Andreas Koch nimmt ein metallenes Herz mit der Aufschrift Echt Nordstadt von Hannah Rosenbaum und Thomas Westphal entgegen.
Bild: Stadt Dortmund / Christian Teichmann
zur Nachricht DORTBUNT.live 24 Stunden nonstop online: Niedliche Tiere, Familienaktionen und coole Live-Acts DORTBUNT.live 24 Stunden nonstop online: Niedliche Tiere, Familienaktionen und coole Live-Acts Fr 3. Mai 2024
Bild: Grubenglück GmbH
zur Nachricht Stadtfest feiert die vielen Gesichter Dortmunds Stadtfest feiert die vielen Gesichter Dortmunds Do 2. Mai 2024
Die DORTBUNT-Bühne auf dem Friedensplatz.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
zur Nachricht Die wichtigsten Fragen zur Europawahl am 9. Juni Die wichtigsten Fragen zur Europawahl am 9. Juni Di 30. April 2024
Norbert Dahmen und Thomas Westphal zeigen den Stimmzettel zur Europawahl 2024
Bild: Stadt Dortmund / Martin Baumeister
zur Nachricht Stadt Dortmund verschenkt 10.000 digitale EURO-Sammel-Bilder Stadt Dortmund verschenkt 10.000 digitale EURO-Sammel-Bilder Di 30. April 2024
Bild: Stadt Dortmund / Martin Baumeister
zur Nachricht Florian wird 65: Keine Rente für den Riesen Florian wird 65: Keine Rente für den Riesen Di 30. April 2024
Florianturm
Bild: Janus Skop
zur Nachricht Dortmunds 400. Stolperstein erinnert an Familie Ostwald Dortmunds 400. Stolperstein erinnert an Familie Ostwald Mo 29. April 2024
Im Vordergrund zwei Männer, die die Stolpersteine verlegen, im Hintergrund weitere Personen.
Bild: Stadt Dortmund / Niklas Kähler
zur Nachricht „to:DO“ live, im Stream und auf der Leinwand: Startschuss für die Stadt der Zukunft „to:DO“ live, im Stream und auf der Leinwand: Startschuss für die Stadt der Zukunft Mo 29. April 2024
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki