Amt für Angelegenheiten des Oberbürgermeisters und des Rates
  1. Rathaus & Verwaltung
  2. Das Dortmunder Rathaus

Das Dortmunder Rathaus

Das erste Rathaus am Alten Markt

Das erste Rathaus der Stadt Dortmund befand sich von 1241 bis Mitte des 18. Jahrhunderts an der Südseite des Alten Marktes. Aufgrund des schlechten Zustands der Bausubstanz wurde 1847 erstmals ein Neubau erwogen. 1892 wurde ein Vorschlag gemacht, das alte Rathaus in ein Museum umzuwandeln. Dank der großzügigen Spende von 50.000 Mark durch den Brauer und Kunstsammler Joseph Cremer sowie der Unterstützung des damaligen Oberbürgermeisters Schmieding wurde die Restaurierung des Rathauses ermöglicht. Im Zweiten Weltkrieg wurde das Gebäude bei Luftangriffen stark beschädigt und 1955 die letzten Überreste abgerissen.

Errichtung des Alten Stadthauses an der Olpe

Das Dortmunder Rathaus sowie die Sparkasse aus dem Jahr 1910.
Bild: Stadt Dortmund
Dortmunder Rathaus aus dem Jahr 1910
Bild: Stadt Dortmund

Im Jahr 1896 wurden Pläne vorangetrieben, ein Stadthaus an der Olpe zu erbauen, um die gesamte Verwaltung aufzunehmen. Das Alte Stadthaus wurde schließlich 1897–1899 im Stil der Neorenaissance errichtet. Am 11. August 1899 weihte Kaiser Wilhelm II. das Rathaus ein, als er die Stadt zur Eröffnung des Dortmunder Hafens und des Dortmund-Ems-Kanals besuchte. Nach dem Zweiten Weltkrieg musste es aufgrund von Beschädigungen wieder aufgebaut werden.

Entwicklung des Rathauskomplexes

An das Alte Stadthaus schließen sich die 2002 errichtete Berswordt-Halle und das neue Stadthaus an. Aufgrund der begrenzten Kapazitäten des Ratssaals im alten Stadthaus wurde 1974/1975 beschlossen, das moderne Dortmunder Rathaus zu bauen, welches seit 1989 direkt gegenüber am Friedensplatz steht.

Das Gebäude hat eine quadratische Grundform, die Hauptfront ist zum Friedensplatz hin ausgerichtet. Mit seinen beiden stählernen Portalen erinnert es an die Geschichte der einstigen Stahlstadt Dortmund.

Das Dortmunder Rathaus zwischen den Jahren 1980-1995

Bauarbeiten am Dortmunder Rathaus, Ende der 1980er Jahre
Bau des neuen Dortmunder Rathauses Ende der 1980er Jahre
Bild: Stadt Dortmund
Bauarbeiten am Dortmunder Rathaus, Ende der 1980er Jahre
Bau des neuen Dortmunder Rathauses Ende der 1980er Jahre
Bild: Stadt Dortmund
Das Dortmunder Rathaus im Jahre 1995, eine Luftaufnahme.
Das Dortmunder Rathaus aus dem Jahr 1995
Bild: Stadt Dortmund
Bauarbeiten am Dortmunder Rathaus, Ende der 1980er Jahre
Bau des neuen Dortmunder Rathauses Ende der 1980er Jahre
Bild: Stadt Dortmund
Bauarbeiten am Dortmunder Rathaus, Ende der 1980er Jahre
Bau des neuen Dortmunder Rathauses Ende der 1980er Jahre
Bild: Stadt Dortmund
Das Dortmunder Rathaus im Jahre 1995, eine Luftaufnahme.
Das Dortmunder Rathaus aus dem Jahr 1995
Bild: Stadt Dortmund

Mehr zum Thema

Objekte der Steinwache

Eine Übersicht zu einzelnen Objekte aus der Gedenkstätte Steinwache in Dortmund.

Nationalsozialismus

Informationen über die Stadtgeschichte von Dortmund zur Zeit des zweiten Weltkrieges bis 1945.

Am Trissel

Informationen über die kleine Gasse Am Trissel, die die große Einkaufsmeile Westenhellweg mit dem historischen Alten Markt in Dortmund verbindet

Reichsstadt

Informationen zur Geschichte der Stadt Dortmund in der mittelalterlichen Zeit im 12. & 13. Jahrhundert.

Baudenkmalpflege

Erfahren Sie alles über Baudenkmalpflege in Dortmund: Schutz, Genehmigungen und finanzielle Fördermöglichkeiten für den Erhalt historischer Bauwerke.

Spätmittelalter

Informationen zur Stadtgeschichte der Stadt Dortmund im Spätmittelalter im 14. & 15. Jahrhundert.

Königliches

Informationen über die Dortmunder Stadtgeschichte von der Zeit um 800 bis ins 11 Jahrhundert.

Filmreihe: Das jüdische Dortmund im Nationalsozialismus

Eine Filmreihe: Das jüdische Dortmund im Nationalsozialismus.

Bestände

Informationen zu den Beständen des Stadtarchivs der Stadt Dortmund

Denkmalschutzgesetz

Denkmalschutzgesetz NRW: Erfahren Sie mehr über die rechtlichen Bestimmungen für den Schutz und die Erhaltung historischer Denkmäler in Dortmund.

Südliche Gartenstadt am Westfalendamm

Die Südliche Gartenstadt in Dortmund: Historische Schätze bedroht. Erfahren Sie mehr über den Denkmalschutz und die aktuellen Planungen.

Der 9. Mai - Europatag

Bericht aus dem Stadtarchiv über das Thema „Der 9. Mai - Europatag“

Osten- und Westenhellweg

Informationen über den Osten- und Westenhellweg in Dortmund, die heutzutage die Hauptfußgängerzonen in der Innenstadt bilden.

Kleppingstraße

Informationen zur Kleppingstraße in Dortmund, sie erstreckt sich vom Südwall in Süd-Nord-Richtung bis unmittelbar vor die Reinoldikirche.

Gedenkveranstaltung in der Bittermark

Eine Übersicht zu den Massenerschießungen der Dortmunder Gestapo im Rombergpark und in der Bittermark. Schwerste lokale NS-Verbrechen.