Dortmund überrascht. Dich.
Ritterhelme aus Metall

Kindermuseum Adlerturm

Geschichte des Adlerturms

Zeichnung von Artur, dem Wächter des Adlerturm, der in ein Horn bläst

"Hallo Freunde!
Kennt ihr alle den Adlerturm? Mit dem grauen Adler auf seiner Spitze empfängt er Besucher der Innenstadt von nah und fern. Viele Dortmunder können sich noch daran erinnern, wie er gebaut wurde – denn das war erst 1990.
Im Mittelalter vor etwa 700 Jahren stand hier der alte Wachturm, der ein Teil der mächtigen Stadtbefestigung war. Meine Aufgabe als Wächter im Adlerturm war es, die Stadt vor Feinden zu schützen und auch wenn es brannte, habe ich mit meinem Horn Alarm geschlagen."

Artur, der Wächter vom Adlerturm

verkleidetes Mädchen vor dem Stadttormodell

Verkleidet wird das Modell des Adlerturms studiert.
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jochen Musebrink

Dortmund im Mittelalter: Im Adlerturm gehst du auf eine Zeitreise

Möchtest du dem Treiben der modernen Großstadt für einen Nachmittag entfliehen? Dann kannst du dich im Adlerturm auf eine Zeitreise ins Mittelalter begeben: Fernab vom Hier und Jetzt tauchst du in den Gemäuern des Adlerturms in die Vergangenheit der Stadt Dortmund ein.

Junge schaut sich eine Projektion an.

Am Computer entscheidest du selbst, was du über den Adlerturm und die alte Stadt wissen möchtest.
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jochen Musebrink

Stell dir vor:

Um das Jahr 1300, also vor ungefähr 700 Jahren, wurde der Adlerturm gebaut. Damals war Dortmund eine große und reiche Stadt und die Bürger wollten ihre Stadtmauern dadurch noch sicherer machen. Später, als man keine Stadtmauer mehr brauchte, verfiel der Turm und wurde vor rund 200 Jahren abgerissen.

Erst im Jahre 1983 wurden die Grundmauern des alten Adlerturms bei Bauarbeiten entdeckt und von 1986 bis 1989 archäologisch erforscht. 1990 begann der Wiederaufbau des Turms auf den originalen Fundamenten. 1992 eröffnete im Adlerturm ein Museum. Dieses erhielt 2012 eine völlig neue Konzeption – als Kindermuseum Adlerturm, Dortmund im Mittelalter.