DEW21-Museumsnacht
  1. Dortmund erleben
  2. Freizeit & Kultur
  3. Museen
  4. Dortmunder DEW21-Museumsnacht
  5. Presse

Dortmunder DEW21-Museumsnacht

Presse

Das Motiv zur 24. Dortmunder DEW21-Museumsnacht in verschiedenen Formaten sowie Pressefotos stehen hier zum Download bereit.

Die honorarfreie Reproduktion ist nur im Rahmen der aktuellen Berichterstattung zur 24. Dortmunder DEW21-Museumsnacht erlaubt. Bei Verwendung wird freundlichst um Zusendung eines Belegexemplars gebeten an: konzeptschmiede-do, Fred-Ape-Weg 80, 44263 Dortmund, Telefon: 0231 88 088 040, Agentur konzeptschmiede-do

Pressematerialien zum Download

Mehr zum Thema

Provenienzforschung

Provenienzforschung, die Untersuchung früherer Eigentumsverhältnisse eines Kunstwerkes ist für Museen und Sammler ein bedeutendes Feld.

Geschichte des Adlerturms

Informationen zur Geschichte des Adlerturms und Dortmund im Mittelalter

Kindergeburtstage im Kindermuseum Adlerturm

Informationen zu Kindergeburtstagen im Kindermuseum Adlerturm

Über das Haus

Informationen zum Hoesch-Museum

Projekte und Kooperationen

Informationen zu aktuellen Projekten und Kooperationen des deutschen Kochbuchmuseums.

Öffentliche Familienangebote

Informationen zu den öffentlichen Familienangeboten des Kindermuseums Adlerturm, die monatlich an bestimmten Wochentagen vergünstigt angeboten werden

Sammlung

Informationen zur Sammlung des Museums für Kunst und Kulturgeschichte.

Freunde und Förderer des Naturmuseums Dortmund e.V

Informationen zum Förderverein Naturmuseums Dortmund e.V.

Projektarchiv

Projektarchiv des STADT_RAUMs im Museum für Kunst und Kulturgeschichte

Presse

Alles zu den Presse-Themen der Dortmunder DEW21-Museumsnacht 2024.

Träger und Leitung

Informationen über die Träger und die Leitung des Hoesch-Museums

Mitarbeiter*innen

Eine Übersicht über die Mitarbeiter*innen im Naturmuseum Dortmund.

Presse

Informationen über die Pressearbeit vom Brauereimuseum

Kontakt

Kontaktinformationen zum Schauraum: comic + cartoon

Entdecke die Daueraustellung

Ein Einblick in die Daueraustellung des Kindermuseums Adlerturm