Grünflächenamt
  1. Dortmund erleben
  2. Freizeit & Kultur
  3. Parks und Gärten in Dortmund
  4. UmweltKulturPark

Parks und Gärten in Dortmund

UmweltKulturPark

Der UmweltKulturPark umfasst ein ca. 12 ha großes Areal im Tal des Rahmkebaches in Groß-Barop. Der Park entstand auf einer ehemaligen Ackerfläche und wurde als Ausgleichsfläche für die Universitätsbebauung ausgewiesen.

Er soll Erholung und gleichzeitig Informationen über die Verknüpfungsmöglichkeiten von Lebensräumen für Pflanzen, Tiere und Menschen bieten, die auch an andere Standorte übertragen werden können. Er soll zudem Raum für die Wiederansiedlung von Wildpflanzen und Tieren bieten.

Der UmweltKulturPark wurde mit Mitteln aus dem Naturschutzprogramm Ruhrgebiet und mit Vereinsgeldern nach den Gesichtspunkten der Permakultur gestaltet und angelegt. Man findet in ihm verschiedene für die Permakultur typische Merkmale wieder.
Hierzu gehört die Zonierung von intensiv genutzten Bereichen wie dem Garten bis hin zu weniger arbeitsaufwendigen Bereichen wie den Obstwiesen. Dort stehen vor allem alte Obst- und insbesondere Apfelsorten: So gibt es z.B.Mispeln und Esskastanien.

An den Wegrändern wachsen Beerensträucher. Es wurden Sonnenfallen z. T. mit Trockenmauern angelegt, die nach Süden ausgerichtet und durch Hecken nach Norden geschützt werden und damit ein Mikroklima für empfindlichere Kulturen schaffen. Andere Bereiche des Parks sind naturbelassen. Das gesamte Gelände ist durch eine sehr große Artenvielfalt gekennzeichnet.

Der Förderverein Permakultur Dortmund e.V., gegründet 1986, pflegt in Zusammenarbeit mit der Stadt Dortmund den UmweltKulturPark, sorgt für den Erhalt der Strukturen und bewirtschaftet die dortigen Garten.
"Zweck des Vereins ist die Natur- und Landschaftspflege durch die verstärkte Einbindung des Menschen in natürliche Zusammenhänge und die Erhaltung bzw. die Wiederherstellung der natürlichen Lebensgrundlagen."

Ein besonderes Anliegen ist die Kultivierung alter, in Vergessenheit geratener Gemüsesorten. Darüber hinaus geben die Vereinsmitglieder ihr Wissen ebenso wie Saatgut, Pflanzen und in geringem Umfang Ernteerträge weiter.

Weitere Informationen

UmweltKulturPark

Anschrift und Erreichbarkeit
Anschrift:
Ostenbergstr. , Eingang: gegenüber der katholischen Hochschulgemeinde, Ostenbergstr. 107
44225 Dortmund

Mehr zum Thema

Services

Services Kulturbetriebe

Weitere Freund*innen und Förder*innen

Informationen zu den ständigen Partner*innen des Hoesch-Museums

Digitales Schaufenster: virtuelle Cartoon-Ausstellungen

Im digitalen Schaufenster können sie sich unsere comic + cartoon Austellungen auf Youtube anschauen.

Links & Downloads

Hier finden Sie verschiedene links zum Projektverlauf und Vermarktung von Bauflächen, zum Gesamtprojekt PHOENIX See und zur Geschichte von Hörde sowie verschiedene Downloads wie die Seesatzung.

Kontakt

Kontaktinformationen zum Zoo Dortmund

Der Park

Westfalenpark Dortmund: Besucherinformationen – Öffnungszeiten, Eintrittspreise, Tickets und Parken.

Ökoprofit

Das Grünflächenamt beteiligt sich an "Ökoprofit 2018", einem ganzheitlichen Umweltschutz-Beratungsprogramm, das bereits 1998 ins Leben gerufen wurde.

Rosenterrassen

Informationen zu den Rosenterrassen, die 1925-27 in Verbindung mit Planung und Bau der ersten Westfalenhalle als Parkanlage erstellt wurden.

Das Museum

Die Neukonzeption des Deutschen Kochbuchmuseums.

Orakel Walter tippt die EM

Der Sumatra-Orang-Utan Walter hat mit seinen 35 Jahren bereits mehrfach „orakelt“ – zum Beispiel bei BVB-Spielen. Nun stehen ihm weitere große Auftritte bevor: als Fußball-Orakel für Partien der UEFA EURO 2024!

Kulturelle Bildung

Informationen und Angebote zu kultureller Bildung in Dortmund

Associated Board of the Royal Schools of Music

DORTMUND MUSIK ist Prüfungszentrum des Associated Board of the Royal Schools of Music.

Glen Buschmann Jazz Akademie

Informationen zur Glen Buschmann Jazz Akademie.

Orchesterschule

Die Orchesterschule von DORTMUND MUSIK richtet sich an alle Schüler*innen im Alter von bis zu 27 Jahren.

Aktivitäten des Quartiersmanagements Nordstadt

Projekte und Termine des Quartiersmanagements Nordstadt