Newsroom

Verkehr

B1 bekommt neue Schilderbrücke in Höhe Raudestraße

Sie führt über die B1 und weist den Weg: Die Verkehrszeichenbrücke an der Raudestraße. Das alte Bauwerk wird nun ersetzt. Dafür sind Nachtarbeiten unter Vollsperrung in Fahrtrichtung Unna nötig.

Die alte Verkehrszeichenbrücke über der B1 in Höhe Raudestraße wird durch eine neue Brücke ersetzt. In den vergangenen Monaten fanden dafür bereits die Vorarbeiten statt; so wurde zum Beispiel der Untergrund nach Kampfmitteln aus dem Zweiten Weltkrieg abgesucht. In der Nacht von Samstag, 9. März, auf Sonntag, 10. März 2024, wird die neue Brücke montiert. Während der Montage muss die B1 in Fahrtrichtung Unna in Höhe Raudestraße voll gesperrt werden

Umleitung für Autofahrer*innen eingerichtet

Die Arbeiten beginnen am Samstagabend gegen 21:00 Uhr. Spätestens um 8:00 Uhr am Sonntagmorgen wird der Bereich wieder für den Verkehr freigegeben. Die ausführende Firma kann Arbeiten im Gleisbereich nur umsetzen, wenn in der Nacht der Fahrstrom der Stadtbahn abgeschaltet ist.

Während der Vollsperrung ab Höhe Am Kaiserhain / Tunneleinfahrt wird der Verkehr über die Märkische Straße - Willem-van-Vloten-Straße - Semerteichstraße umgeleitet. Die Zufahrt von den Nebenstraßen, z.B. der Raudestraße oder der Wiesnerstraße auf die B1, wird nicht möglich sein. Auch der Fuß- und Radverkehr wird sicher an der Baustelle vorbeigeleitet.

Etwa vier Wochen nach der Montage der neuen Verkehrszeichenbrücke werden – ebenfalls in Nachtarbeit und unter Vollsperrung - die Schilder angebracht sowie die alte Anlage abgebaut.

Warum wird eine neue Verkehrszeichenbrücke gebaut?

Das Bauwerk über die B1 in Fahrtrichtung Unna stammt aus dem Jahr 1967. Es ist technisch nicht mehr auf dem aktuellen Stand. Auch die beleuchteten Schilder, die den Autofahrer*innen den Weg anzeigen, sind teilweise veraltet. Aus diesem Grund wird die alte Brücke entfernt. Ihre Nachfolgerin wird einige Meter vom alten Standort versetzt aufgebaut.

Baustellen online

Mobilität & Verkehr

Weitere Nachrichten

Mehr Nachrichten
zur Nachricht Anmeldung zum STADTRADELN 2024 ist ab sofort möglich Anmeldung zum STADTRADELN 2024 ist ab sofort möglich Mo 15. April 2024
Zwei Jugendliche in der Natur vor der Stadt-Skyline. Einer hält ein Fahrrad.
Bild: Roland Gorecki
zur Nachricht Platz von Leeds bekommt neue Pflasterung Platz von Leeds bekommt neue Pflasterung Fr 12. April 2024

Der Boden am Platz von Leeds musste für Leitungsarbeiten aufgerissen werden. Nun wird er wieder schön.

zur Nachricht Kampstraße wird teilweise Fußgängerzone Kampstraße wird teilweise Fußgängerzone Fr 12. April 2024
Eine asphaltierte Straße, auf der bunte Kreise angebracht sind. Es handelt sich um die Kampstraße.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
zur Nachricht Zur UEFA EURO 2024 sicher mit dem Rad zum Stadion Zur UEFA EURO 2024 sicher mit dem Rad zum Stadion Mi 3. April 2024

Die AG Nachhaltigkeit der Stadt Dortmund finanziert im Rahmen der UEFA EURO 2024 zwei Fahrrad-Servicesäulen.

zur Nachricht Neubewertung des Straßennetzes macht Tempo-30-Beschlüsse leichter Neubewertung des Straßennetzes macht Tempo-30-Beschlüsse leichter Do 28. März 2024
Bild: Stadt Dortmund / Desiree Schwertfeger
zur Nachricht NRW-Ministerium fördert umweltfreundliche Mobilität im Dortmunder Hafen NRW-Ministerium fördert umweltfreundliche Mobilität im Dortmunder Hafen Mo 25. März 2024

NRW wählt Dortmund für umweltfreundliches Mobilitätsmodell "ways2work" aus. Hafenbeschäftigte profitieren.

zur Nachricht Rat beschließt weitere Schritte für fahrradfreundliche, lebendige und sichere Stadtentwicklung Rat beschließt weitere Schritte für fahrradfreundliche, lebendige und sichere Stadtentwicklung Fr 22. März 2024
Der Rat bei seiner ersten Sitzung im wiedereröffneten Rathaus.
Bild: Stadt Dortmund
zur Nachricht Dortmunds Verkehrswende nimmt Fahrt auf Dortmunds Verkehrswende nimmt Fahrt auf Mi 20. März 2024
Bild: DSW21 / Jörg Schimmel
zur Nachricht Gestaltung am Nordeingang des Hauptbahnhofs könnte günstiger werden Gestaltung am Nordeingang des Hauptbahnhofs könnte günstiger werden Mi 20. März 2024
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
zur Nachricht Auf dem Gelände des Dortmunder Zukunftsgartens entstehen die ersten Baustraßen Auf dem Gelände des Dortmunder Zukunftsgartens entstehen die ersten Baustraßen Di 12. März 2024

Für die Internationale Gartenschau 2027 (IGA) entsteht rund um die Kokerei Hansa der Dortmunder Zukunftsgarten.

zur Nachricht Bauarbeiten erfordern ab 13. März Vollsperrungen in der Innenstadt-Ost Bauarbeiten erfordern ab 13. März Vollsperrungen in der Innenstadt-Ost Mo 11. März 2024

In der Sckellstraße und der Prinz-Friedrich-Karl-Straße finden ab Mittwoch, 13. März, Bauarbeiten statt.

zur Nachricht Die Sanierung des Hannibal II in Dorstfeld mit 412 Wohnungen nimmt Gestalt an Die Sanierung des Hannibal II in Dorstfeld mit 412 Wohnungen nimmt Gestalt an Fr 8. März 2024
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
zur Nachricht Größtes E-Bike-Festival Europas findet im April statt Größtes E-Bike-Festival Europas findet im April statt Di 5. März 2024
Eindrücke vom E-Bike-Festival 2023 im Bereich der Kampstraße.
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
zur Nachricht Erneuter 48-Stunden-Warnstreik beeinträchtigt Nahverkehr in Dortmund Erneuter 48-Stunden-Warnstreik beeinträchtigt Nahverkehr in Dortmund Mo 4. März 2024
Bild: DSW21
zur Nachricht Neue smarte Leuchten in der Katharinenstraße weisen den Weg in die City Neue smarte Leuchten in der Katharinenstraße weisen den Weg in die City Fr 1. März 2024
Modell "Dortmunder Stele" - diese Grafik zeigt, wie die neuen Leuchten aussehen.
Bild: Anja Cord