Newsroom

Infoheft „aufbruch city“

Ker Dortmund, gut siehse aus: Wie die UEFA EURO 2024 das Gesicht der City verändert

Eine Woche vor dem Start der UEFA EURO 2024 erscheint am Freitag, 7. Juni, eine neue Ausgabe von „aufbruch city“, dem kostenlosen Infoheft zum Mitnehmen. Vier der acht großen Seiten widmen sich dem Fußballevent und seiner großen Citypräsenz. Erhalten Sie hier vorab einen ersten Einblick in die Themen.

Auf den vier Sonderseiten unter dem Motto „Fußball im Herzen unserer Stadt“ rückt die „aufbruch city“ das Großereignis des Sommers in den Mittelpunkt. Der Grüne Teppich vom Hauptbahnhof bis zum Stadion und die große Fan Zone auf dem Friedensplatz sind die wohl markantesten Hot Spots des Turniers in der City.

Fußballfans im Deutschland-Trikot und mit schwarz-rot-goldener Bemalung jubeln vor dem Rathaus
Bild: Dieter Menne
Die Vorbereitungen für die UEFA EURO 2024 schaffen bereits Vorfreude auf Bilder wie dieses vom Sommermärchen, der Weltmeisterschaft 2010
Bild: Dieter Menne

Die UEFA EURO 2024 – ein Geschenk für unsere Stadt

Was die UEFA EURO 2024 für die Stadt insgesamt bedeutet, zeigt die städtische Marketing-Chefin Jennifer Rickers im Interview auf: „Unsere City zeigt während der EURO, dass wir das Motto „Football in our hearts“ wirklich ernst nehmen. Hier wird Fußball in jeder Ecke der Stadt spürbar. [...] Es haben im Vorfeld so viele Menschen mit angepackt und sich großartige Angebote überlegt. Von unserer Innenstadt aus werden viele Touren starten, sodass man eine einzigartige Atmosphäre in unserer Stadt erleben kann: ein Mix aus Fußball, Kultur, Cityflair und Stadtgemeinschaft.“

Jana-Larissa Marx und Jennifer Rickers stellen die neue Kampagne vor.
Jennifer Rickers
Leiterin des Fachbereichs Marketing + Kommunikation der Stadt Dortmund
Bild: Laura Koscholke

Wir sind die Stadt der kurzen Wege, an keinem anderen Austragungsort liegen Stadion, Public Viewing und die Fan Zone so nah beieinander. Man kann alles zu Fuß erreichen – und so auch unsere urbane Innenstadt erleben.

Fußball und Kultur – so nah wie selten zuvor

Manuel Neukirchner, Direktor des Deutschen Fußballmuseums, erläutert – ebenfalls im Interview – unter anderem das breite Kulturprogramm „Spielräume“, das sein Haus mit weiteren Partnern auf die Beine gestellt hat. Und er verrät, welches Exponat er nach Abpfiff des Turniers gern ausstellen würde.

Die Stadt erwartet an jedem der Spieltage rund 100.000 Besucher*innen. Damit sich diese vielen internationalen Gäste in der Stadt gut aufgehoben fühlen, sind in Dortmund 1.600 freiwillige Helfer*innen im Einsatz. Mit einem dieser Volunteers hat „aufbruch city“ gesprochen. Damit die City trotz des Andrangs immer sauber bleibt und alle sicher und geordnet an ihre Ziele kommen, sind auch die EDG und DSW21 im Dauereinsatz.

Neue Ausgabe hier erhältlich

Die aktuelle Ausgabe von „aufbruch city“ liegt ab dem 7. Juni in vielen städtischen Dienststellen, einigen Institutionen, Kultureinrichtungen, Geschäften und Gastronomiebetrieben nicht nur in der Innenstadt aus.

Die City hat jetzt ihren Manager

Doch die „aufbruch city“ berichtet auch über andere spannende City-Themen: Wie managt man eine ganze City? Das ist die Leitfrage für das Interview mit Dortmunds neuem Citymanager Tilmann Insinger. Er erzählt zur Taktik, Aufstellung und Saison-Zielen seines Teams.

Natürlich putzt sich auch das Stadtbild weiter heraus – und das nicht nur für die UEFA EURO 2024, sondern dauerhaft. So gibt es unter anderem ein neues, riesiges Mural oder Wandbild am Nordausgang des Hauptbahnhofes, neue Leuchten am Stadteingang Katharinenstraße und immer mehr professionell bunt gestaltete Stromkästen der DONETZ.

Infoheft und digitale Ausgabe „aufbruch city“

Das kostenlose Infoheft „aufbruch city“ präsentiert auf acht Seiten im Format DIN A3 die vielfältigen Aktivitäten für eine starke, attraktive City. Alle Themen der aktuellen Ausgabe und sämtliche bisherigen Infohefte gibt es auch online – als einzelne Artikel oder als Komplett-Ausgabe zum PDF-Download – unter dortmund.de/aufbruchcity.

Übrigens: Sie können „aufbruch city“ auch als Newsletter digital abonnieren.

Planen & Bauen EURO2024

Weitere Nachrichten

Mehr Nachrichten
zur Nachricht News-Ticker zum sechsten EURO-Spieltag News-Ticker zum sechsten EURO-Spieltag Mi 19. Juni 2024
Großer Jubel beim Public Viewing im Westfalenpark nach dem 2:0 für Deutschland
Bild: Simon Beckmann
zur Nachricht GESCHMACKSTALENTE 2024: „Tshitshi’s Casseroles“ gewinnt Dortmunder Gastrowettbewerb GESCHMACKSTALENTE 2024: „Tshitshi’s Casseroles“ gewinnt Dortmunder Gastrowettbewerb Mi 19. Juni 2024
Drei Frauen stehen nebeneinander, zwei halten eine Urkunde in die Kamera.
Bild: Andreas Buck
zur Nachricht Unwetterwarnung: Zoo Dortmund bleibt am Dienstag geschlossen Unwetterwarnung: Zoo Dortmund bleibt am Dienstag geschlossen Di 18. Juni 2024

Aufgrund der aktuellen Unwetterwarnung hat der Zoo Dortmund heute (18. Juni) seit 12 Uhr geschlossen.

zur Nachricht News-Ticker zum fünften EURO-Spieltag News-Ticker zum fünften EURO-Spieltag Di 18. Juni 2024
Georgische Fans in Dortmund
Bild: Roland Gorecki
zur Nachricht Unwetterwarnung in Dortmund: Fan Zone, Public Viewing und Fan Meetings abgesagt Unwetterwarnung in Dortmund: Fan Zone, Public Viewing und Fan Meetings abgesagt Di 18. Juni 2024

In Dortmund gibt es heute (18.6.) wegen einer Unwetterwarnung kein Public Viewing im Westfalenpark und Friedensplatz.

zur Nachricht News-Ticker zum zweiten EURO-Spieltag News-Ticker zum zweiten EURO-Spieltag Sa 15. Juni 2024
Bild: Stadt Dortmund / Christian Schön
zur Nachricht Viel Wind am Samstag: Public Viewing startet später Viel Wind am Samstag: Public Viewing startet später Sa 15. Juni 2024

Wegen aktueller Wettervoraussagen gelten Änderungen beim Public Viewing am Samstag, 15. Juni.

zur Nachricht News-Ticker zur EURO-Auftaktparty News-Ticker zur EURO-Auftaktparty Fr 14. Juni 2024
Bild: Stadt Dortmund / Benito Barajas
zur Nachricht Unterwegs zur nächsten Städtepartnerschaft: Dortmunder Delegation besuchte Schytomyr in der Ukraine Unterwegs zur nächsten Städtepartnerschaft: Dortmunder Delegation besuchte Schytomyr in der Ukraine Do 13. Juni 2024
Bild: Stadt Dortmund / Fabian Zeuch
zur Nachricht Kunst und Kneipe: Dortmund lädt zum „Pub Crawl“ entlang des Grünen Teppichs Kunst und Kneipe: Dortmund lädt zum „Pub Crawl“ entlang des Grünen Teppichs Do 13. Juni 2024
Der mit Barbies gestaltete Schrein findet sich in der Kneipe Lütge Eck.
zur Nachricht Die Gelben Helden sind am Ball Die Gelben Helden sind am Ball Do 13. Juni 2024
Bild: EDG Entsorgung Dortmund GmbH
zur Nachricht Countdown für den großen Kick: Die (FR)EURO vor dem Anpfiff Countdown für den großen Kick: Die (FR)EURO vor dem Anpfiff Di 11. Juni 2024
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
zur Nachricht Feiner Zug der Bahn: Dortmunder Hauptbahnhof vor EURO-Start feierlich eröffnet Feiner Zug der Bahn: Dortmunder Hauptbahnhof vor EURO-Start feierlich eröffnet Mo 10. Juni 2024
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
zur Nachricht Gegen Vorurteile und Tabus: Schülerinnen des Phoenix-Gymnasiums gewinnen Auszeichnung Gegen Vorurteile und Tabus: Schülerinnen des Phoenix-Gymnasiums gewinnen Auszeichnung Mo 10. Juni 2024

Die Dortmunder „Stiftung Aufmüpfige Frauen“ hat u.a. Dortmunder Gymnasiast*innen ausgezeichnet.

zur Nachricht Blühend & nachhaltig: Zur UEFA EURO 2024 wird die City zum Paradies Blühend & nachhaltig: Zur UEFA EURO 2024 wird die City zum Paradies Mo 10. Juni 2024
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki