Newsroom

Bildung und Demokratie

Jugendliche aus ganz Europa feiern die Europäischen Freundschaftstage in Dortmund

"Youth for peace and democracy" - Jugend für Frieden und Demokratie: Unter diesem Motto steht ein Treffen von 60 Jugendlichen aus ganz Europa, das derzeit in Dortmund stattfindet.

Jugendliche am Borusseum
Bild: Stadt Dortmund
Bild: Stadt Dortmund

Zu Gast sind junge Menschen im Alter von 16 bis 24 Jahren aus Dortmunds Partnerstädten Leeds (Großbritannien), Amiens (Frankreich) und Novi Sad (Serbien), die eine Woche zusammen verbringen, Dortmund kennenlernen und sich noch bis zum Samstag, 13. Mai, mit gesellschaftlichen und jugendrelevanten Themen auseinandersetzen.

Geplant und in die Tat umgesetzt wurden die "Europäischen Freundschaftstage in Dortmund" unter der Federführung des Dortmunder Jugendamts in enger Kooperation mit dem Jugendring Dortmund. Zur Gruppe gehören außerdem Jugendliche und Betreuer*innen der Städtepartnerschaften des Gemeindeverbands Amiens Métropole (Iwajlowgrad/Bulgarien und Nałęczów/Polen) sowie eine Gruppe Jugendlicher aus Dortmund.

Auf dem Programm standen und stehen u.a. ein Besuch in der Gedenkstätte Steinwache, im Stadion sowie im Düsseldorfer Landtag. Bei ihren Arbeitstreffen beschäftigen sich die Jugendlichen u.a. mit den Themen Rechtsextremismus und NS-Zeit oder mit Diversität und Empowerment; außerdem absolvieren sie ein Europa-Planspiel.

"Die Europäischen Freundschaftstage sollen dazu beitragen, Wissenshorizonte zu öffnen, Handlungskompetenzen in einer globalisierten Welt zu erweitern, Mitverantwortung für Frieden, Freiheit und soziale Gerechtigkeit zu stärken sowie für den Umgang mit Diversität zu befähigen. Die Erfahrung mit anderen Menschen und Kulturen hilft, eigene Ansichten zu reflektieren und Vorurteile abzubauen", sagt Martin Ruhrmann, Fachreferent für Partizipation, Demokratieförderung und Internationales im Jugendamt Dortmund.

Die Europäischen Freundschaftstage 2023 stehen in der Tradition der Internationalen Friedenstage der 1990er-Jahre und der Internationalen Demokratietage 2015 und 2018. Während ihrer Woche in Dortmund werden die Jugendlichen auch die Internationalen Demokratietage 2025 vorbereiten. Diese finden gemeinsam mit allen Partnerstädten Dortmunds zum 80. Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkrieges statt.

Zum Thema

Die Beteiligten der Europäischen Freundschaftstage:

Studium, Wissenschaft & Forschung Internationales

Weitere Nachrichten

Mehr Nachrichten
zur Nachricht EURO-Feeling für 'nen kleinen Euro: Schlafen im FAN CAMP auf der Rennbahn EURO-Feeling für 'nen kleinen Euro: Schlafen im FAN CAMP auf der Rennbahn Fr 24. Mai 2024
Bild: Dortmunder Rennverein e.V.
zur Nachricht Feiern, Fußball, Freunde treffen: UEFA EURO 2024 auf der Fan-Zone Friedensplatz und der Festwiese im Park Feiern, Fußball, Freunde treffen: UEFA EURO 2024 auf der Fan-Zone Friedensplatz und der Festwiese im Park Do 23. Mai 2024
Publikum genießt ein Konzert bei Abenddämmerung im Westfalenpark mit erhobenen Händen und Bühnenbeleuchtung im Hintergrund.
Bild: Westfalenpark
zur Nachricht Bäumchen wechsel dich: Dr. Knopf löst Annette Kulozik an der Westfalenpark-Spitze ab Bäumchen wechsel dich: Dr. Knopf löst Annette Kulozik an der Westfalenpark-Spitze ab Mi 22. Mai 2024
Bild: Stadt Dortmund
zur Nachricht Kunst inmitten von Grün – Spaziergang im Westfalenpark zur neuen Publikation Kunst inmitten von Grün – Spaziergang im Westfalenpark zur neuen Publikation Di 21. Mai 2024
Bild: Joana Maibach
zur Nachricht Sommer am U: Dortmunds Festival unter freiem Himmel Sommer am U: Dortmunds Festival unter freiem Himmel Di 21. Mai 2024
Der Turm des Dortmunder U
Bild: Mareen Meyer
zur Nachricht Event „Nordstadt Together“ geht in die zweite Runde Event „Nordstadt Together“ geht in die zweite Runde Sa 18. Mai 2024

Bei – hoffentlich – bestem Wetter erwarten die Besucher*innen am 29. Mai rund ums Keuning.haus viele Überraschungen.

zur Nachricht Neue Ballett-Leitung: Tanz-Promis bekommen große Bühne Neue Ballett-Leitung: Tanz-Promis bekommen große Bühne Di 21. Mai 2024
Außenansicht vom Opernhaus bei Dunkelheit
Bild: Theater Dortmund
zur Nachricht Gemeinsam die Millionen erradeln: Anmeldungen zum STADTRADELN noch möglich Gemeinsam die Millionen erradeln: Anmeldungen zum STADTRADELN noch möglich Fr 17. Mai 2024

Über eine halbe Million Kilometer haben die rund 5.670 Radelnden zur Halbzeit des STADTRADELN 2024 zusammengeradelt.

zur Nachricht Bitte auf den Wegen bleiben: Umweltamt ruft zum Schützen von Flora und Fauna auf Bitte auf den Wegen bleiben: Umweltamt ruft zum Schützen von Flora und Fauna auf Do 16. Mai 2024
Ein See mit vielen grünen Pflanzen am Ufer
Bild: Stadt Dortmund
zur Nachricht Stichtag 19. Mai: MO-Jubiläum geht unter die Haut Stichtag 19. Mai: MO-Jubiläum geht unter die Haut Mi 15. Mai 2024
Menschen stehen in einer Ausstellung im Museum Ostwall.
Bild: Museum Ostwall
zur Nachricht „Wir haben richtig Bock darauf“: So will Dortmund das CL-Finale feiern „Wir haben richtig Bock darauf“: So will Dortmund das CL-Finale feiern Di 14. Mai 2024
Bild: Dieter Menne
zur Nachricht Alles Gute zum Europatag 2024: Dortmund erstrahlt in Blau Alles Gute zum Europatag 2024: Dortmund erstrahlt in Blau Do 9. Mai 2024
zur Nachricht Bei der Kulturmeile gibt es Programm in Pink am laufenden Meter Bei der Kulturmeile gibt es Programm in Pink am laufenden Meter Di 7. Mai 2024
Für Kinder gibt es auch viel Programm.
Bild: Mareen Meyer
zur Nachricht Dortmund feierte DORTBUNT Dortmund feierte DORTBUNT Di 7. Mai 2024
Bild: Grubenglück GmbH
zur Nachricht DORTBUNT.live 24 Stunden nonstop online: Niedliche Tiere, Familienaktionen und coole Live-Acts DORTBUNT.live 24 Stunden nonstop online: Niedliche Tiere, Familienaktionen und coole Live-Acts Fr 3. Mai 2024
Bild: Grubenglück GmbH