Umweltamt
  1. Themen
  2. Umwelt, Nachhaltigkeit & Klimaschutz
  3. Wettbewerbe

Wettbewerbe

Wettbewerbe für mehr Umweltschutz.

Umwelt- und Naturschutz sind und bleiben zentrale Themen unserer Zeit - die auch vielen Menschen in Dortmund am Herzen liegen. Das herausragende Engagement einiger dieser Menschen sucht und unterstützt das Umweltamt der Stadt Dortmund.

Vorzeigeprojekte für mehr Umwelt- und Naturschutz

Zwei Preise - der Dortmunder Umweltpreis und der Ameisenfonds – zeichnen neue und bestehende Projekte mit Vorbildcharakter im Natur-, Umwelt- und Klimaschutz in Dortmund aus.

Der Dortmunder Umweltpreis und der Ameisenfonds bieten Dortmunder Bürger*innen im Einzelnen, Schulen, Kitas, Vereinen und Institutionen die Möglichkeit, sich aktiv und nachhaltig im Natur- und Umweltschutz einzubringen. Mithilfe der Programme nehmen sich die Teilnehmenden die notwendige Zeit, ihr alltägliches Handeln zu überprüfen. Sie entwickeln Lösungsansätze für ein umweltgerechteres Verhalten oder sie leisten wichtige Aufklärungsarbeit zu Natur- und Umweltthemen.

Finanzielle Unterstützung erhalten

Der Dortmunder Umweltpreis vergibt Preisgelder in Höhe von insgesamt 9.000 Euro mithilfe der Spenden der WILO SE und der Dr. Gustav Bauckloh Stiftung.

Für das Förderprogramm Ameisenfonds stehen dank Unterstützung der Dr. Gustav Bauckloh Stiftung, der Dortmund Entsorgung GmbH (EDG) und des Bildungsbüros Fachbereich Schule der Stadt Dortmund insgesamt 12.500 Euro zur Verfügung.

Mitmachen lohnt sich also!

Dortmunder Umweltpreis

  • Bürgerumweltpreis sowie Kinder- und Jugendumweltpreis
  • fördert herausragende Projekte im Natur- und Umweltschutz in zwei Kategorien
  • richtet sich an Erwachsene sowie Kinder und Jugendliche
  • vergibt Preisgelder in Höhe von insgesamt 9.000 Euro
  • besteht in seiner jetzigen Form seit 1986

Der Ameisenfonds

  • Umweltförderprogramm für Dortmunder Schulen
  • fördert vorbildliche Natur- und Umweltprojekte, konkret die Anschaffung von Materialien
  • richtet sich an Dortmunder Schulen (jede Schulform)
  • vergibt bis zu 750 Euro pro Projekt

Mehr zum Thema

Services

So wird die Mobilität in Dortmund gestaltet. Informationen zu Planungen und Bau von Verkehrswegen gibt es hier.

Baumaßnahme Provinzialstraße

Aktuelle Informationen zur Baumaßnahme an der Provinzialstraße des Tiefbauamtes der Stadt Dortmund

Themen

Themen aus dem Bereich "Bauordnung"

Umbaumaßnahme barrierefreie Stadtbahnhaltestellen

Aktuelle Informationen zu allen Umbaumaßnahmen hinsichtlich barrierefreien Stadtbahnhaltestellen, des Tiefbauamtes der Stadt Dortmund

Saarlandstraße

Erfahren Sie mehr zum Aktuellen Planungsstand der "Neugestaltung Saarlandstraße" aus dem Stadtplanung- und Bauordnungsamt der Stadt Dortmund.

Öffentlichkeitsbeteiligung

Informationen zur Öffentlichkeitsbeteiligung im Rahmen des Masterplans Mobilität des Stadtplanungs- und Bauordnungsamtes der Stadt Dortmund.

Ladesäulenkarte

Informationen zur Ladesäulenkarte

Emissionsfreie Innenstadt

Erfahren Sie mehr zu dem Projekt "Emissionsfreie Innenstadt" der Stadt Dortmund zur Minderung von Treibhausgasemissionen im Straßenverkehr.

Mängel- und Störungsmeldungen

Störung in der Straßenbeleuchtung? Melden Sie es 24/7 unter (0231) 54497 111 oder an beleuchtungsstoerung@dew21.de. Hilfe garantiert.

Radwall

Informationen zum Radwall im Rahmen des Projektes "Emissionsfreie Innenstadt" des Stadtplanungs- und Bauordnungsamtes der Stadt Dortmund.

Karten und Pläne

Hier finden Sie Pläne sowie verschiedene Karten wie beispielsweise historische, topografische, Spezial- oder Liegenschaftskarten.

Projekt VIZIT

Informationen zum Projekt VIZIT

Begleitender Arbeitskreis

Informationen zum Begleitenden Arbeitskreis im Rahmen des Masterplans Mobilität des Stadtplanungs- und Bauordnungsamtes der Stadt Dortmund.

Themen

Themen des Stadtplanungs- und Bauordnungsamtes der Stadt Dortmund

Themen

Themen des Bereichs Stadtentwicklung des Stadtplanungs- und Bauordnungsamtes der Stadt Dortmund